LG X cam: Android-Smartphone mit Premium-Kamera-Features

Hands-On, Mobile World Congress, Mwc 2016, LG X cam Hands-On, Mobile World Congress, Mwc 2016, LG X cam
Neben dem neuen Spitzenmodell LG G5, das wir euch schon in einem ausführlichen Hands-On vorstellen konnten, hat LG weitere Modelle zum MWC 2016 gebracht. Wir haben uns das LG X cam genauer angeschaut, das Premium-Kamera-Funktionen in die Mitteklasse bringen soll.

Kamera ähnlich wie beim LG G5

Mit den Smartphones der neuen X-Reihe will LG die Highend-Funktionen seines neuen Top-Modells auch für Kunden zugänglich machen, die in Sachen Budget eher ein Smartphone der Mittelklasse ins Auge fassen. Beim Mobile World Congress in Barcelona konnten wir das Modell LG X cam genauer unter die Lupe nehmen.

Wie der Namen schon vermuten lässt, setzt LG bei diesem Modell auf die Kamera-Funktion als Verkaufsargument. Auf der Rückseite findet sich hier fast dieselbe Weitwinkel-Kameratechnik, die zusammen mit dem LG G5 vorgestellt worden war. Im Xcam ist auf der Rückseite neben einem 13-Megapixel-Sensor noch eine weitere Kamera mit 5 Megapixeln verbaut. An der Front werden Selfies und Videochats mit 8 Megapixeln eingefangen.

Dünn und goldig

Darüber hinaus hat LG das X cam sehr dünn und leicht gestaltet. Bei Abmessungen von 147,5 x 73,6 x 5,2 mm ~ 6,9 mm bringt das Android-Smartphone gerade einmal 118 Gramm auf die Waage und wirkt durch das am oberen Rand leicht gebogene 3D Bending Glass noch schmaler. Diese Bauweise wird unter anderem auch durch das 5,2 Zoll FHD-IPS-Display mit "In-Cell Touch" ermöglicht, das Panel und Touchscreen in einem Bauteil zusammenbringt.

LG X camLG X camLG X camLG X camLG X camLG X cam
LG X camLG X camLG X camLG X camLG X camLG X cam

Beim Prozessor macht LG aktuell keine genauen Angaben zum Hersteller. Die verbaute Acht-Kern-CPU mit einer Taktrate von 1,14 GHz dürfte aber wohl entweder von MediaTek geliefert oder von LG selbst entwickelt worden sein. In Sachen Speicher bietet das Gerät 2 GB RAM und 16 GB Platz für Apps, Daten & Co. Ab März soll das LG X cam in den Farben Titansilber, Gold und Pink Gold in den Handel gehen. Im Anhang findet ihr noch einmal die wichtigsten Leistungsdaten im Überblick:

Hauptleistungsmerkmale LG X cam:

  • CPU: 1,14 GHz Octa-Core
  • Bildschirm: 5,2 Zoll (ca. 13,2 cm) FHD In-Cell Touch
  • Speicher: 2 GB RAM, 16 GB ROM
  • Kamera: Rückseite 13 MP und 5MP, Front 8 MP
  • Batterie: 2.520 mAh
  • Betriebssystem: Android 6 Marshmallow
  • Abmessungen: 147,5 x 73,6 x 5,2 mm ~ 6,9 mm
  • Netzwerkunterstützung: LTE
  • Farben: Titansilber, Gold, Pink Gold
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!