LG V10: Riesen-Smartphone mit zusätzlichem Mini-Display

Smartphone, Android, LG, Lutz Herkner, V10 Smartphone, Android, LG, Lutz Herkner, V10
Der südkoreanische Elektronikkonzern LG wollte sein Smartphone V10 eigentlich gar nicht in Europa anbieten, doch dann entschied man sich um. Inzwischen ist das Gerät hierzulande auch tatsächlich eingetroffen. Unser Kollege Lutz Herkner nutzt diese Gelegenheit, um euch noch einmal einen genauen Blick auf das große Gerät zu ermöglichen, das mit einem zweiten Mini-Display ausgestattet ist, über das einige Funktionen leicht zugänglich werden.

LG V10LG V10LG V10LG V10LG V10LG V10
LG V10LG V10LG V10LG V10LG V10LG V10

LG V10
5,7-Zoll-Bomber mit Stahlrahmen & Zusatzdisplay
Dieses Video empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also mal ehrlich gesagt, über 600 Euro für das Teil finde ich mal übelst zu teuer, für einen Wegwerfartikel, bei dem die Industrie gerne hätte, das er nach 2 Jahren in der Tonne landet.
Welches Android ist denn drauf? 5? Ist ein update auf 6 geplant?
Mal zum Vergleich. Ihr kauft euch eine Armbanduhr für 600 Euro. Wie lange erwartet ihr sie tragen zu können?
 
wenn es ne I-Watch ist bis ich feststelle das ich doch keinen Sport mag (keine 2 Jahre) , ansonsten wohl länger *ggg*
 
LG hat nicht einmal eine eigene TTS. Also muss man ectra dazu kaufen
 
@mach6: was ist tts? Und was ist ectra?
 
@flatsch: Google ist dein Freund :)

TTS=
Teutoburger-Truthahn-Spezialitäten
Technischer Tankstellen Service
Trompeter, Tief- & Straßenbau

ectra= Egyptian Consulting & Trading

Wozu man das auf seinem handy braucht, weis ich aber auch nicht
Kommentar abgeben Netiquette beachten!