LG Spirit im Hands-on: Schickes Einsteiger-Gerät mit leichter Biegung

Smartphone, Android, LG, Hands-On, Mwc, MWC 2015, Einsteiger, LG Spirit Smartphone, Android, LG, Hands-On, Mwc, MWC 2015, Einsteiger, LG Spirit
Der südkoreanische Hersteller LG hat zum Mobile World Congress gleich vier neue Einsteiger-Modelle mitgebracht, die ab April die bisherige L-Reihe ablösen werden. Wir haben uns das Modell LG Spirit in Barcelona mal etwas genauer angeschaut, und schöne Kurven entdeckt.

Einsteiger-Modell mit sanften Kurven

Schon auf den ersten Blick fällt auf: LG gibt sich Mühe, dem Spirit in Sachen Design einen Hauch Oberklasse zu verleihen. Dabei zeigt sich das Modell auf der Rück- und Vorderseite ganz leicht geborgen. Diese durchaus hübschen Kurven sorgen auch dafür, dass das Gerät ohne viel Angst vor Kratzern auf der Display-Seite abgelegt werden kann. Im Gegensatz zu den LG G Flex Modellen kommt hier aber kein flexibles AMOLED-Display zum Einsatz.

LG SpiritLG SpiritLG SpiritLG SpiritLG SpiritLG Spirit

Auch beim Spirit entscheidet sich LG dazu, die Power- und Lautstärke-Tasten auf der Rückseite des Gerätes unterzubringen. Dank einer neuen Oberflächenstruktur lassen sich diese aber deutlich besser erfühlen als bei Vorgängermodellen. Was das günstige 4,7-Zoll-Gerät an Hardware mitbringt erfahrt ihr in unserem ausführlichen Hands-on Video.

Darüber hinaus haben wir euch alle Informationen zu den neuen LG-Modellen Magna, Spirit, Leon und Joy in einem Artikel zusammengefasst.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!