LG L Fino - 150-Euro-Smartphone im Video-Test

Smartphone, Android, LG, Test, Hands-On, Hands on, Review, ValueTech, LG L Fino Smartphone, Android, LG, Test, Hands-On, Hands on, Review, ValueTech, LG L Fino
Preiswerte Smartphones gibt es inzwischen wie Sand am Meer, doch in den meisten Fällen, muss man doch gewaltige Abstriche bei der Ausstattung machen, um den jeweiligen Preis zu erreichen. Und dann gibt es da noch das LG L Fino, das sich aus der Masse etwas heraushebt.

Die Kollegen von ValueTechTV haben sich das Gerät etwas genauer angeschaut und kommen zu dem Schluss, dass es sich durchaus lohnt, das Smartphone mit in die engere Wahl zu nehmen, wenn man sich nach einem Einsteiger-Modell umsieht. So gehört das Telefon zwar nicht zum Billigsten, was zu haben ist, dafür bekommt man aber eine solide Hardware-Basis, eine gute Kamera für Schnappschüsse und auch NFC-Integration, wenn man diese benötigt. Hinzu kommen auch einige kleinere Features, die LG dem Gerät spendierte.

LG L Fino und LG L BelloLG L Fino und LG L BelloLG L Fino und LG L Bello


Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Dieses Video empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Halte das Lumia 535 für besser
 
@wori: warum?
 
@mesios: Das Moto G spielt aufgrund des reinen Androids in einer ganz anderen Liga und hat ein schönes Display. Preislich unterscheidet es sich kaum.
 
@mesios: Besseres Display, größerer Speicher, bessere Frontkamera. Günstiger Preis
 
@wori: Contra : Android vs. Windows Phone, und du kommst mit Hardware? Wie Banal! Ein Android User wirst du so nicht überzeugen xD
 
seh ja jetzt nicht wo das gut sein soll. Das Wiko Rainbow hat 5" 720p quadcore 1,3 ghz, 1gb Ram und 2000mA und das gibts schon für 140€ und auch in echt knalligen farben wenn man das mag. gibt es ab und an mal im Conrad eBay B ware shop schon für 100€ ahja und dualsim haben die wiko geräte auch alle. Das wohl beste ist aber der MediaTek CPU bei dem man via App einfach Rooten und unrooten kann. so steht einem nichts im weg wenn es um xposed framework und gravitybox geht. ahja und die tasten sind schön an der seite nicht so unlogisch wie LG es als NEU anpreisen will.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!