LG Aka - LG stellt Smartphone mit Augen vor

Smartphone, Android, LG, Südkorea, AKa, LG Aka Smartphone, Android, LG, Südkorea, AKa, LG Aka
Mit dem LG Aka hat LG in Korea ein ungewöhnliches Smartphone vorgestellt: Durch spezielle Hüllen bekommt das Aka nämlich Augen, die mit dem Nutzer interagieren und ihn auf Benachrichtigungen hinweisen.

Die weiteren Spezifikationen sind hingegen eher unspektakulär: So wurden ein Qualcomm Snapdragon 400 mit einer Taktung von 1,2 GHz (Quad-Core) und 1,5 GB RAM verbaut. Hinzukommen 16 GB Speicherplatz, die mittels Micro-SD-Karte erweitert werden können. Das Display ist 5 Zoll groß, die Auflösung beträgt 1280x720 Pixel.

In dem Video stellt LG die vier unterschiedlichen Hüllen vor, die dem Smartphone jeweils eine eigene Persönlichkeit verleihen sollen.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!