Kabellose Datenübertragung mit dem Magnetometer eines Smartphones

Forschung, Datenübertragung, Finnland, Universität Oulu, Elektromagnet, Magnetometer Forschung, Datenübertragung, Finnland, Universität Oulu, Elektromagnet, Magnetometer
Wissenschaftler der Universität Oulu (Finnland) haben ein neues Verfahren zur kabellosen Datenübertragung bei Smartphones vorgestellt. Bei dem "Pulse" genannten System wird das Magnetometer des Smartphones dazu verwendet Daten zu empfangen, die von einem Elektromagneten in der Form eines veränderlichen Magnetfelds erzeugt werden.

Das Video zeigt die verwendeten Bauteile und die Übertragung von Texten und Musik (MIDI-ähnliches Format) auf kurze Distanz.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!