Insta 360 Pro: 360-Grad-Kamera mit 8K-Auflösung vorgestellt

NewGadgets, 360 Grad, Kameras, 360 Grad Kamera, 360-Grad-Kamera, Insta360 Pro, Insta360, Insta360 Air, Insta360 Nano NewGadgets, 360 Grad, Kameras, 360 Grad Kamera, 360-Grad-Kamera, Insta360 Pro, Insta360, Insta360 Air, Insta360 Nano
Der chinesische Kamerahersteller Insta360 hat eine neue 360-Grad-Kamera vorgestellt, die Rundumaufnahmen in 8K-Auflösung ermöglicht und dabei sogar 3D-Videos und -Fotos unterstützt. Mit einem Preis von knapp 3500 US-Dollar ist sie zwar vor allem für den professionellen Einsatz gedacht, das Unternehmen bietet aber auch deutlich günstigere Modelle für den Consumer-Bereich an.

Wie dem Video unserer Kollegen von NewGadgets zu entnehmen ist, unterstützt die Insta 360 Pro 8K-Videos bei 30 Bildern pro Sekunde und in 4K-Auflösung sogar bis zu 100 Bilder pro Sekunde. Damit eignet sie sich etwa auch für Zeitlupen- oder Zeitrafferaufnahmen. Videos können auf eine Speicherkarte beziehungsweise angeschlossene Festplatte gespeichert oder per Livestream ins Internet übertragen werden. Über die internen Mikrofone sind 3D-Soundaufnahmen möglich, auf Wunsch lassen sich jedoch auch externe Mikrofone verwenden.

Deutlich günstiger sind die bereits erhältlichen Kameras Insta360 Nano (für iOS) und Insta360 Air (für Android), die zu einem Preis von rund 240 beziehungsweise 150 Euro ebenfalls 360-Grad-Fotos und -Videos aufnehmen, wenn auch nicht in 3D und nur in einer niedrigeren Auflösung. Live-Streams über Facebook, YouTube und Co. sind aber auch mit diesen Modellen problemlos realisierbar.

Mehr von NewGadgets: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube

Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Made in China... was da wohl von den angeblichen 8k am Ende übrig bleibt, wenn man die ermogelte Interpolation abzieht?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen