Huawei Mate 8: Wirklich mal lange ohne Steckdose auskommen

Smartphone, Android, Huawei, Alexander Böhm, Mate 8 Smartphone, Android, Huawei, Alexander Böhm, Mate 8
Huaweis neues Flaggschiff Mate 8 zieht derzeit ziemlich viel Aufmerksamkeit auf sich, so dass man davon ausgehen kann, dass die klassischen großen Marken in dem Bereich sich schon ordentlich strecken müssen, um nicht letztlich noch aus China überrollt zu werden. Denn um ein typisches Mittelklasse-Gerät mit vielen Kompromissen handelt es sich hierbei nicht.

Zwar gibt es beim Mate 8 - wie eben bei jedem Modell - einige Punkte, die durchaus kritisiert werden können. Doch auch unser Kollege Alexander Böhm kommt zu dem Schluss, dass der Nutzer hier ein ziemlich gutes Gesamtpaket bekommt. Besonders hervorstechend ist dabei der 4.000-mAh-Akku, der dafür sorgt, dass man hier einmal zu einem Smartphone kommt, das tatsächlich nicht bei jeder Gelegenheit an die Steckdose muss.

Huawei Mate 8Huawei Mate 8Huawei Mate 8Huawei Mate 8Huawei Mate 8Huawei Mate 8

Huawei Mate 8
6 Zoll Metall-Phablet mit viel Power, Speicher & Akku
Dieses Video empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ohne weiterführende Informationen ist es völlig irrelevant, dass ein 4000mAh-Akku drin steckt. Daraus zu schließen, dass dieses Gerät (was im übrigen hervorragend im Design ist) lange hält, hat in etwa die selbe Aussagekraft, wie "Von einem Snickers hat man satt zu werden".
 
@iPeople: Korrekt... so wie ich die Specs und Berichte bisher beurteilen kann, hält das nicht länger als z.B. mein Z3 Compact. Wo ist jetzt die Überraschung, außer das der Brocken 6 Zoll misst und von meine spillerigen Kinderfingern gar nicht mehr adäquat gegriffen werden kann?
 
@iPeople: ...oder die gleiche Aussagekraft wie "Der Tank fasst 50 Liter, also muss man nicht so oft tanken." Ist aber relativ irrelevant, wenn man nicht weiß ob es ein Smart oder ein Ford Mustang ist. Mit dem Smart könnte man damit 1 Woche durch ganz Deutschland gurken, der Mustang würde nach nem Drittel Schlapp machen.
 
@iPeople: deshalb tankt man auch nie ganz voll sonder nur für 20 euro. kommt billiger ;)
 
Super Ding. Werde es beim Vergleich mal in Betracht ziehen. Warte mal was Samsung und Co. noch bis Mai raus bringen. Im Mai wird ja bestimmt das Galaxy S7 vorgestellt!
 
@emrah: Die fixen doch nicht mal Sicherheitslücken.
 
@JacksBauer:
Falsch.
Habe von denen in den letzten vier Monaten jeweils ein Updates erhalten. Solange habe ich das Honor7.
 
Wenn der Sinn dieses Artikels ist, dass man das Video+Werbung anschaut (was angesichts des Informationsgehalts offensichtlich ist), dann muss ich ehrlich sagen: Das war das letzte Mal, dass ich hier ein Video anklicke. Denn der Typ, der da quatscht und hantiert erzeugt in mir nach 20 Sek mehr Brechreiz als Helene Fischer und Mario Barth zusammen.
 
@Skidrow: obwohl ich von dem guten auch nicht viel halte hab ich es mir mal angetan. Ich muss sagen, noch war das niveau nicht grad das beste aber man sieht eine starke besserung zu vielen videos der vergangenheit wo selbst ein kind sich fremdgeschämt hätte.
 
Hauweiwei? Lol.
 
Bei Sekunde 23 musste ich ausmachen, sonst wäre mein Gehirn jetzt Matsch !
 
@Markchen: ist da die Werbung miteingerechnet? ;-P
 
Kassiere hierfür wahrscheinlich Minus, aber wie konsequent kann man bitte das iOS-Interface abkupfern?
 
@Billkiller: jeder guckt bei jedem ab. so ist das eben. spricht auch nichts dagegen. belebt nur den markt
 
@mryx: wie kann durch Nachmachen und damit Gleichmacherei Konkurrenz entstehen? Unterschiede sind doch der Motor, der alles antreibt. Etwas besser zu machen als alle anderen zuvor und dabei niemand anderen zu kopieren muß doch eigentlich das Ziel sein.
 
@Billkiller: Android und iOS haben beide teils wesentliche Funktions- und Stilelemente von ehemaligen Marktführern (Nokia, RIM etc.) "übernommen".

Es ist schlussendlich aber auch schwer genug, irgendwo den Faktor des Individualismus reinzubringen.
 
Betrunken oder auf Droge? Wie kann man in 10s Soviel Bullshit reden? Ist das hier technik Seite oder RTL2 ? Peinlich Peinlich
 
Is der Sprecher noch ganz sauber?
 
Ist ja ganz nett, wenn man versucht, seine Testvideos etwas von der breiten Masse abzugrenzen, aber das hier finden höchstens Leute sehenswert, die auch meinen, sie könnten mit Minecraft Lets Plays Millionäre werden...
 
Bemerkenswert, wie lange der Mensch im Video auf die Verpackung starrt und an ihr herumfummelt, anstatt sofort zur Sache zu kommen. Eine nüchterne Produktbesprechung kommt ohne künstlichen Aufbau von "Spannung" aus ^^
 
zu hektische Handbewegungen, macht mich ganz irre und nervös
 
Man, man, man, ich habe schon viele schlechte reviews gesehen, aber das toppt bisher alles jemals dagewesene. Schickt den Typen auf eine Drogenenziehungskur oder irgendwohin wo ihm geholfen wird und der, der verantwortlich ist das es bei winfuture.de eingebunden wurde - ebenfalls. Die erste Minute angeschaut und er hat rein gar nix zu dem Gerät gesagt... Bisher war der addblocker bei meinem lieblingsnewsseiten aus, neue muss ich ihn hier wieder an machen damit ich solche Videos auf meinem Fall unterstütze....
 
WTF, ist der Typ total besoffen oder eingeraucht oder was ist mit dem los? Nach ca. ner halben Minute hab ich es nicht mehr ausgehalten und das Video somit beendet. Wirklich ein Tiefpunkt für WF sowas zu veröffentlich.
 
Fantastisches Video! Überragende Leistung, Hut ab! Hier kann man mal sehen, wie es geht!!!
 
Ein Tech-Review von AlexiBexi zu schauen ist irgendwie, als würde man sich von einem Blinden die Farbenlehre erklären lassen. Oder einen Yoga-Kurs eines ADHS-Kindes zu besuchen. Derart unfokussiert und inkompetent hat wohl noch keiner neue Technik vorgestellt.
 
Hauawei? Haua Haua.. das tut doch weh :D
 
Der Sprecher ist eine Zumutung und Winfuture sollte sich besser nach einem anderen umschauen, sonst schaut kein Mensch mehr irgendwelche Videos hier.
 
ne der hat schon echt recht. Iphones akku ist echt misst. 96 Stunden standby mit 11 Stunden nutztung ist halt echt mist!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!