Gigantische Werbung: 80 mal 40 Meter großes Handy

Smartphone, Samsung, Werbung, Zoomin, Samsung Galaxy S7, Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, Galaxy S7 Edge, Moskau, S7 Edge Smartphone, Samsung, Werbung, Zoomin, Samsung Galaxy S7, Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, Galaxy S7 Edge, Moskau, S7 Edge
In Moskau steht das größte Smartphone Europas. Echt ist es jedoch nicht, sondern nur eine riesige LED-Werbetafel, die Samsung in der russischen Hauptstadt aufgestellt hat, um mit ihr Werbung für das Galaxy S7 Edge zu machen. Die Anzeige mit den Maßen 80 mal 40 Metern kann täglich von rund 800.000 Menschen gesehen werden. Außerdem ist sie auch aus einer Entfernung von mehr als 2 Kilometern noch sichtbar.

Samsung Galaxy S7 Edge im Hands-OnSamsung Galaxy S7 Edge im Hands-OnSamsung Galaxy S7 Edge im Hands-OnSamsung Galaxy S7 Edge im Hands-OnSamsung Galaxy S7 Edge im Hands-OnSamsung Galaxy S7 Edge im Hands-On
Samsung Galaxy S7 Edge im Hands-OnSamsung Galaxy S7 Edge im Hands-OnSamsung Galaxy S7 Edge im Hands-OnSamsung Galaxy S7 Edge im Hands-OnSamsung Galaxy S7 Edge im Hands-OnSamsung Galaxy S7 Edge im Hands-On

Dieses Video empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
meh... Einhandbedienung is da nich mehr :(
 
@baeri: Die dicke des Phones ist aber auch nicht mehr zeitgemäß
 
@G-Wine: dafür zwei Tage Akku!!!!!!!?
 
Solche Werbung hätte Microsoft bestimmt das ein oder andere Gebracht.

Bei uns in Bern, fährt seit 1 Jahr ein Huawei Tram umher das Werbung für Ihre Produkte macht. Das sehen jeden Tag 100000 Personen...
https://www.christinger.ch/_thumbnails_/142_7_huwawei03.jpg
 
@Edelasos: In Ungarn schalten sie zumindest noch Online-Bannerwerbung im Google Displaynetzwerk (Jetzt speziell für das 650). Sehe hierzulande (und in Italien) nie was davon.
 
@wertzuiop123: Am Bodensee gab es kurzzeitig Werbung für das 950 mit Schweizer Skifahrern
 
@wertzuiop123: Jaaa beim Flughafen ZH gab es ja mal für Windows 10 Werbung: Das sah man dann bei jedem Flugzeugstart.

http://www.20min.ch/dyim/ffae9f/M600,1000/images/content/2/2/0/22052985/9/topelement.jpg

Aber eben...die machen alles nur halbherzig und das schlägt sich in den Zahlen nieder.

Bestes Beispiel: XBOX
Auch da wird keine Werbung gemacht.
Mich hat vor ein paar Wochen ein Freund gefragt: "Wieso hast du eine Xbox? CoD gibt es doch nur auf der Playstation"
traurig...
 
@Edelasos: Liegt wohl eher an der aggressiven Marketingabteilung von Sony, die diese ganzen Third-Werbedeals gekauft haben. MS darf nicht mit Destiny oder Star Wars werben, bekommt CoD-Content später usw...
Die Thirds generieren Verkäufe und das hat Sony genutzt.
 
@Edelasos: Ich meine Werbung allgemein egal in welchem Bereich oder für welches Produkt, sollte selten ein Kaufgrund für jemanden werden. Zwar wird die Mehrheit das anders sehen, da anscheinend diese von der Werbung gut beeinflusst wird und diese auch gut für den Verkauf eines Produktes funktioniert. Aber deswegen sage ich auch, Werbung SOLLTE eigentlich nicht der Grundmaßstab für den Kauf eines Produktes sein, jedoch überzeugen meistens Emotionen, Aufälligkeit oder Dramatisierung, sowie der mit laufende Hype besser, als stumpfe und langweilige Details vom Produkt selber. Würde das die Mehrheit der Leute realisieren, dann würden diese auch erkennen, dass die Werbung eign. gar nicht notwendig ist. Denn wenn ich wirklich was brauche, dann informiere ich mich im Endeffekt selber über die Produkte. Klar soll die Werbung in gewisser Weiße den potentiellen Kunden schon präventiv informieren, aber wenn wir ehrlich sind, dann soll die Werbung meistens nur sagen... Kaufen, Kaufen, Kaufen, egal ob sinnvoll oder nicht!
 
@Edelasos: :) das ist aber Zürich :)
 
@b.marco: Ja in Bern fährt aber das selbe: ;) Aber auf die schnelle kein Bild gefunden. :=)

Die Tatsache das sogar mehrere Trams mit der Werbung fahren macht das ganze noch trauriger...
 
@Edelasos: Aber nicht in Russland... ich bin eh gerade am überlegen, darf Samsung das in der momentanen Lage überhaupt? Ich dachte Russland hat ein Handelsembargo? So schlimm scheint das ja dann wohl nicht zu sein, wenn ich solche Bilder sehe.
 
@b.marco: Weil Samsung ja auch so europäisch ist ;)

Und es sind auch nicht alle Waren betroffen:
https://www.stuttgart.ihk24.de/Fuer-Unternehmen/international/import_export/Exportkontrolle/EU-Sanktionen_gegen_Russland_beschlossen/675356
 
@b.marco: Samung ist ein Südkoreanischer Konzern. Und ich weis nicht ob Südkorea sich an diesem Embargo beteiligt?!
Südkorea ist ja weder in der EU noch in der Nato.
 
@Edelasos: Aber sicherlich ist Südkorea in der Nato.
 
@M4dr1cks:Südkorea ist ein sogenanntes: Major non-NATO ally welches von der US Regierung vergeben wird.

Südkorea ist kein NATO Mitglied.
 
bald kommt bestimmt das Galaxy S7 Edge XxL in halber Größe raus. und eine mittlere Version in Cornflakes-Packungs-Größe
 
Also ich halte das so: Niemals ein Samsung-Gerät mit Display. Sound, gerne, Player, warum nicht, selbst Waschmaschinen können die. Aber ein Handy oder gar Fernseher will ich von denen nicht.
 
Wieso "gigantisch"? Beim aktuellen Trend ist das in 5 Jahren ganz normale Smartphone-Größe :P
 
In dem Büro Gebäude möchte ich nicht arbeiten :)
 
Ist das Video echt oder gerendert? Gibts das nicht in besserer Qualität? Sieht irgendwie nach 3D-Rendering aus...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!