Fotografie erklärt: Was bedeuten die Angaben auf SD-Speicherkarten?

ValueTech, Speicherkarte, SD-Karte, SD-Karten ValueTech, Speicherkarte, SD-Karte, SD-Karten
Beim Kauf von Speicherkarten für die Foto-Kamera reicht es heute längst nicht mehr, darauf zu achten, wie viel Speicherkapazität man wahrscheinlich benötigt. Auf den Produkten sind inzwischen viele weitere Angaben aufgedruckt, die den Verbraucher etwas durcheinanderbringen können.

Um euch bei der Unterscheidung der verschiedenen Angaben, die sich teilweise nicht direkt erschließen zu helfen, hat sich der Kollege Matthias Proske einmal in die Tiefen der verschiedenen Standards begeben, die von den Entwicklern der Speicherkarten heute berücksichtigt werden müssen. Ihr erfahrt so nicht nur, welche SD-Card überhaupt mit eurer Kamera zusammenarbeitet, sondern auch, wie schnell das Speichersystem arbeiten muss, um den Anforderungen eurer Anwendung zu genügen.

Siehe auch: SDHC- und SDXC-Speicherkarten - Test und Kaufempfehlung
Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Dieses Video empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zum Glück, ja net kompliziert:-)
 
Sie benötigen eine aktuelle Flash-Version um Videos betrachten zu können.

Diese können Sie hier herunterladen.

Vor kurzem wurde hier auf Winfuture aber noch erklärt das man Flash nicht mehr braucht und wie man es abschalten bzw. im Browser deaktivieren kann.

Warum wird auf Winfuture nach wie vor für ein Video Flash benötigt?
 
@Pirate: HTML5-Video kann mittlerweile so ziemlich alles was Flash kann, jedoch ist es längst nicht überall implementiert. Videostreaming mit Werbung von externen Anbietern ist nicht ganz so trivial zu realisieren wie einfach ein lokales Video einzubetten ;)

Da geht es darum welche Formate vorgehalten werden müssen, Technologien wie DASH usw.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!