Endlich da: Asus Zenfone 2 mit guter Leistung im ersten Hands-On

Smartphone, Lutz Herkner, Handson Smartphone, Lutz Herkner, Handson
Mit reichlich Verspätung ist das von Asus Anfang des Jahres vorgestellte zenfone 2 nun auch in Deutschland erhältlich. Kollege Lutz Herkner hat nun das neue Smartphone in die Hände bekommen und es auf Herz und Nieren überprüft. Dabei kommt er auch Asus Marketingversprechen auf die Spur, dass das "Zenfone ein 5,5 Zoll-Display in einem 5 Zoll Gehäuse" sein soll. Das ist tatsächlich nur ein Gag der PR-Abteilung, ein Vergleich mit dem iPhone und dem HTC One zeigt aber wie gut Asus beim Zenfone 2 den Spagat zwischen Handlichkeit, Bedienung und der doch stattlichen Größe hinbekommen hat.

Asus ZenFone 2 und ZenFone ZoomAsus ZenFone 2 und ZenFone ZoomAsus ZenFone 2 und ZenFone ZoomAsus ZenFone 2 und ZenFone ZoomAsus ZenFone 2 und ZenFone ZoomAsus ZenFone 2 und ZenFone Zoom

Der erste Eindruck des Smartphones verspricht viel. Der Akku ist recht großzügig bemessen und die Optik schick. Auch die Hardware lässt kaum zu wünschen übrig, auch wenn seit der Vorstellung des Geräts die Konkurrenz schon ein wenig zulegen konnte.

Antutu Benchmark-Test

Im Antutu Benchmark-Test konnte das Zenfone 2 sich beweisen und schneidet sehr gut ab. Knapp 48.000 Punkte, und damit nur unwesentlich schlechter als das vergleichbare iPhone 6 oder das Samsung Galaxy Note. Geräte neuerer Generationen wie das iPhone 6s Plus (59.000 Punkte) oder das Galaxy S6 Edge (65.000 Punkte) überrunden das Zenfone allerdings schon deutlich. Für das Zenfone 2 bedeutet das dennoch eine Leistung, die gut 17 Prozent über Durchschnitt liegt.

Das erste Fazit

Die einzigen Kritikpunkte findet Kollege Herkner beim verwendeten Betriebssystem Android 5.0, sowie beim veralteten Bluetooth-4.0-Standard. Beides hätte man doch lieber schon in einer etwas höheren Version. Vor allem beim Android 5.0 ist es nun ungewiss, ob Asus ein Update auf Android 6.0 mitmachen wird. Ein offizielle Aussage für das Zenfone 2 gibt es nicht.

Alles in allem ist das Zenfone 2 nach dem ersten Hands-On eine runde Sache: Zum Preis von rund 350 Euro macht man damit laut Herkner erst einmal sicherlich nichts falsch.

Mehr dazu: Asus Zenfone 2: Intel Atom-CPU, bis zu 4 GB RAM & 3000mAh-Akku

Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!