Die Funktionen von PlayStation VR im Überblick

Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Virtual Reality, Sony PS4, VR-Brille, GDC, Game Developers Conference, PlayStation VR, GDC 2016 Sony, PlayStation 4, Playstation, PS4, Sony PlayStation 4, Virtual Reality, Sony PS4, VR-Brille, GDC, Game Developers Conference, PlayStation VR, GDC 2016
Sony PlayStation VR
Sony hat anlässlich der Game Developers Conference 2016 die finale Version des VR-Headsets PlayStation VR vorgestellt. Dieses wird im Oktober für 399 Euro in den Handel kommen. Somit liegt der Preis des Headsets deutlich unter dem von Oculus Rift und HTC Vive.

In dem Video fasst Sony noch einmal die wichtigsten Merkmale und Funktionen von PlayStation VR zusammen. So ist das Headset mit einem 5,7 Zoll großen OLED- Display ausgestattet, dessen Auflösung mit 1920x1080 Pixeln etwas kleiner als bei den anderen beiden genannten VR-Brillen ausfällt. Die Bildwiederholungsrate beträgt maximal 120 Hertz.

Spiele werden nicht nur im Headset, sondern gleichzeitig auch auf dem TV-Bildschirm angezeigt. Zum Spielen wird jedoch zwingend eine PS4 vorausgesetzt.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!