Das dünnste Smartphone der Welt? Oppo N3 & Oppo R5 im Video-Review

Smartphone, Handy, Mobilfunk, Oppo, Alexander Böhm, Oppo R5, Oppo N3 Smartphone, Handy, Mobilfunk, Oppo, Alexander Böhm, Oppo R5, Oppo N3
Es müssen nicht immer Smartphones von Apple oder Samsung sein - inzwischen sind vor allem aus dem asiatischen Raum viele Anbieter ebenfalls nach Europa vorgedrungen. Und diese haben durchaus einiges zu bieten. Als einer der Ersten aus dieser Fraktion war Oppo bei uns präsent und liefert aktuell auch zwei neue Modelle: Das R5 und das N3.

Unser Kollege Alexander Böhm hatte die Gelegenheit, beide Geräte intensiv auszuprobieren und berichtet von seinen Erfahrungen. Demnach können die Geräte durchaus mit vielen Konkurrenten mithalten - auch wenn an der einen oder anderen Stelle dann doch noch kleinere Macken auszumachen sind.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Dieses Video empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tut mir leid, aber dieser Typ auf mutmaßlichem Ritalin-Entzug nervt einfach nur - Menschen die auf Teufel komm raus auf witzig machen wollen, sind ziemlich schwer zu ertragen! Ich halte keines seiner Videos länger als 10-30 Sekunden aus und jedes Mal wird er von uns Lesern im Kommentarbereich kritisiert. Könntet Ihr nicht ggf. einfach selber solche Videos erstellen? Sachlich, NORMAL sprechend, keine Grimassen ziehen und ohne dass man sich als Zuschauer an die ADHS-Kinder der Grundschulzeit zurückerinnert fühlt bzw. an die bescheuerten Kinder der guten Freunde seiner Eltern, die man nicht ausstehen konnte aber dennoch gezwungen wurde diese an seinem Geburtstagen einzuladen? Ich habe selten so einen unsympathischen Selbstdarsteller und Hampelmann gesehen. Persönliche und ehrliche Meinung, aber wer sich derartig in der Öffentlichkeit präsentiert wie dieser Mann, muss auch mit Kritik zurechtkommen.
 
@EamesCharles: "bzw. an die bescheuerten Kinder der guten Freunde seiner Eltern, die man nicht ausstehen konnte aber dennoch gezwungen wurde diese an seinem Geburtstagen einzuladen?"

Und was können die "bescheuerten" Kinder dafür, dass deine Eltern bescheuert sind / waren? An meinen Geburtstagen habe ICH bestimmt, wer kommt, und kein anderer...
 
@klein-m: @klein-m: Also das "bescheuert" war übrigens objektiv zu deuten und nicht subjektiv. In meinem Beispiel oder auch bei Freunden wo ich es damals ähnlich erlebt habe, war es so, dass diese Kinder immer Mittelpunkt stehen wollten, alles angebrallelt haben, Spielzeug kaputt gemacht wurde, laufend geschrien, geheult, andere geärgert wurden usw. :D Ne mit selber entscheiden war da nichts. Das war im Alter 7-11. Die musste man einladen und selber auch auf deren Geburtstage gehen ... :D Sonst wären die Freunde der Eltern beleidigt gewesen. :D War wohl ein "diplomatischer" Zug von meinen und anderen Eltern. Die wollten halt ihren Freunden nicht sagen dass deren Sohnemann unfrieden stiftet, immer im Mittelpunkt stehen will daher nicht erwünscht ist ... ;)
 
@EamesCharles: Soviel zum Thema "bescheuert"...
 
@EamesCharles:
Du lieber Himmel. Sobald Kinder sich daneben benehmen ist es ADHS. Vorher wars Borderline, morgen ist es das Reizdarm Syndrom.
Vielleicht lags einfach nur daran, dass man die Kinder schlecht, falsch, zu tolerant erzogen hat?!
Davon mal abgesehen...mal einlesen zu ADHS. Da geht ne Runde mehr als dieses Klischee, denn das hat mit objektiv soviel zu tun wie der Klassiker: Schwul = "Schwuchtel" etc.
 
@EamesCharles: Und nächste Woche: Sami testet Windows Phone
 
@EamesCharles: da frage ich mich ernsthaft ob Du auch mal die Reviews gesehen hast? Sie sind detailliert, gleichmäßig gesprochen und nicht irgendwie albern. Klar mag es sein das er auch andere Sachen auf Youtube macht, die manchmal sehr albern sind, aber die Reviews fassen innerhalb von wenigen Minuten alle wichtigen Sachen zusammen, die ich über ein Gerät wissen will. Und das auch Abseits vom Journalistischen Alttag. Aber wahrscheinlich hast du nichtmal eine Sekunde geguckt.

die Reviews gehen teils viel mehr ins technische Detail als die sogenannten Fachzeitschriften.

Abgesehen davon finde ich die heutige internet Community nur noch palle. Es wird sich in einem Ton über andere Menschen ausgelassen, das ist unglaublich. Konstruktive Kritik ist erwünscht, und nicht Menschenverachtenes Gelaber.
 
Wieso sieht man mehr den Typen und wo der rumläuft, als die Smarpthones?
 
@iWindroid8: Er versteht eben sein Handwerk.
 
@iWindroid8: Er ist youtuber
 
@iWindroid8: Ist mal etwas mehr Abwechslung als 10 Minuten lang auf ein Smartphone starren zu müssen...
 
Mir gefällts. Wem es nicht gefällt, soll sich ein anderen Channel suchen. So einfach. Anstelle von rumtrollen, sucht man in dieser Zeit lieber einen für sich passenden Channel...
 
@flapsch20: Blöd nur das wir hier auf winfuture sind und nicht auf Youtube.
 
Vielleicht möchte mich Kollege Alexander Böhm über die "noch kleinere Macken" aufklären? Danke. ( ich kann, da in china, das video nicht abspielen, also weiss ich nicht ob er die macken da anspricht )
Kommentar abgeben Netiquette beachten!