CeBIT 2016: Das Archos Diamond 2 Note im Hands-on

Hands-On, Cebit, Archos, NewGadgets, Cebit 2016, Johannes Knapp, Diamond 2 Note, Archos Diamond Note 2 Hands-On, Cebit, Archos, NewGadgets, Cebit 2016, Johannes Knapp, Diamond 2 Note, Archos Diamond Note 2
Bereits auf dem Mobile World Congress hatte Archos das Diamond 2 Note vorgestellt, das mit einem 6 Zoll großen Display daherkommt und auf ein pures, also nicht angepasstes, Android 6.0 als Betriebssystem setzt. Auch auf der CeBIT in Hannover zeigt Archos das Diamond 2 Note, unser Kollege Johannes Knapp von NewGadgets.de war vor Ort und hat sich das Gerät noch einmal angesehen.

Das Display des Archos Diamond 2 liefert dank einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln und einer Pixeldichte von 490 ppi angenehm scharfe Bilder und Schriften, da es sich um ein IPS-Panel handelt, ist es zudem recht blickwinkelstabil.

Für genügend Leistung sorgt ein Helio X10-Prozessor von MediaTek (Octa-Core, 64-Bit), dessen Taktung 2 Gigahertz beträgt. Hinzu kommen 3 Gigabyte RAM sowie 32 Gigabyte Arbeitsspeicher. Letzterer ist zusätzlich per microSD-Karte aufrüstbar. Die Kamera auf der Vorderseite löst mit acht Megapixeln auf, auf der Rückseite sind es 16 Megapixel. Der Akku hat eine Kapazität von 3.610 mAh.

In Deutschland kommt das Archos Diamond 2 Note voraussichtlich im Mai/Juni 2016 für rund 349 Euro in den Handel.

Archos Diamond 2 Note Archos Diamond 2 Note Archos Diamond 2 Note Archos Diamond 2 Note Archos Diamond 2 Note Archos Diamond 2 Note
Archos Diamond 2 Note Archos Diamond 2 Note Archos Diamond 2 Note Archos Diamond 2 Note Archos Diamond 2 Note Archos Diamond 2 Note

Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ui, das könnte etwas für mich werden. 300€ ist zwar meine Grenze, aber schauen wir mal.

USB-C evtl.?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!