Beeindruckend: Intel zeigt Licht-Show mit 100 Drohnen

Intel, Zoomin, Drohnen, Weltrekord, Guinness-Buch der Rekorde, Licht-Show, Horst Hoertner, Ahrenlohe Intel, Zoomin, Drohnen, Weltrekord, Guinness-Buch der Rekorde, Licht-Show, Horst Hoertner, Ahrenlohe
Intel und ein Team rund um den Medienkünstler Horst Hoertner haben mit 100 beleuchteten Drohnen eine beeindruckende Licht-Show veranstaltet und sich mit dieser einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde gesichert.

Begleitet wurde das Spektakel auf dem Flugplatz Ahrenlohe in der Nähe von Hamburg von einem Live-Orchester, das für die passende musikalische Untermalung sorgte. Die Flugbahnen der Drohnen wurden mit einer speziell für diesen Anlass entwickelten Software programmiert.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wirklich beeindruckend.
 
Powered by AMD FX! :D
 
coole aktion aus der kategorie "because we can" :D
 
Erstaunlich. Ich stelle mir die gesamte Steuerung (Flugbahnen, Licht) extrem kompliziert vor. Hier würden mich schon ein paar technische Details bzgl. Realisierung interessieren.
 
Eine wiederverwendbare Alternative zum Feuerwerk?
 
@Heimwerkerkönig: Es knallt nicht, es stinkt nicht, es setzt keine Unmengen an CO2 frei und sieht einfach klasse aus. :-) Für mich ein absolutes: YES! :-D
 
@SunnyMarx: Und demnächst noch nen LED-Stab als Wunderkerzenersatz und Silvester ist so aufregend wie Bernd das Brot.
 
@bowflow: Ich für meinen Teil mag die Welt in der ich lebe. Also verzichte ich auf alles, was dieser Welt massiv schadet und auf das ich Einfluss habe. Dämliche Knallkörper mit Lichteffekten in den Himmel zu schießen, gehört absolut zu diesen verzichtbaren Dingen. Mit dem Auto zum Bäcker fahren, gehört ebenso dazu, wie so vieles andere auch.

Aber hey... Es ist ja nicht dein Planet. Hast ihn ja aufgezwungen bekommen, so wie die andern 7 Milliarden Menschen auch! Und Du lebst ja gar nicht gerne, sondern nur, weil Abtreibung im Nachhinein nicht möglich ist.

Meine Güte! Manchmal wünschte ich echt, es würde eine Säuche ausbrechen und Egoisten, Machtgierige und Geldgeile dahin raffen!
 
@SunnyMarx: Bis zum CO2 dachte ich du sprichst die Nachteile an :D
 
Super! wäre bei Festivals schon genial. Leider wohl zu gefährlich, falls doch mal eine abschmiert.
 
Sieht sehr cool aus, live sicher noch beeindruckender. Vielleicht wird man ja sowas in Zukunft öfter sehen, als Lichteffekte bei Open Air Konzerten nicht verkehrt.

PS: Die Aussprache von Intel in dem Video ist komisch :D
 
Skandal! Killerdrohnen fiegen in Flughafennähe!

Moment... in den Medien wird mal ausnahmsweise nicht sinnlos auf Multikopter und Modellflug eingedroschen? Ist ja ganz was neues. Habe ich was verpasst?
 
Gibt's dazu ein komplettes Video?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!