BQs M-Serie: Leichtgewichtige Lollipop-Smartphones aus Spanien

Smartphone, Android, Hands-On, Lollipop, Lutz Herkner, bq, M5, Aquaris, M4.5 Smartphone, Android, Hands-On, Lollipop, Lutz Herkner, bq, M5, Aquaris, M4.5
Der spanische Hersteller BQ wartet derzeit nicht nur mit dem ersten Ubuntu-Smartphone auf, sondern will auch zu jenen zahlreichen bisher nahezu unbekannten Anbietern gehören, die im Android-Bereich zuletzt ordentlich Marktanteile bei den großen Produzenten wilderten. Dafür bringt das Unternehmen nun drei neue Modelle auf den Markt, von denen sich unser Kollege Lutz Herkner zwei vor die Kamera holen konnte.

Bei diesen handelt es sich um die Smartphones BQ Aquaris M5 und M4.5. Wie die Namen bereits andeuten, kommen die Geräte mit Bilddiagonalen von 5 beziehungsweise 4,5 Zoll daher. Beim dritten Modell, das noch nicht zu sehen war, handelt es sich um das Aquaris M5.5, das entsprechend mit einem 5,5-Zoll-Panel ausgestattet ist.

BQ wird die Geräte gleich zum Verkaufsstart im Mai mit Android 5.0 Lollipop in den Handel bringen. Eine weitere Besonderheit, die hierzulande nicht alltäglich ist: Bei den Smartphones handelt es sich nicht nur Dual-SIM-Modelle - beide Slots unterstützen außerdem LTE-Verbindungen, so dass man hier im Zweifelsfall für ein ordentliches Datenvolumen sorgen kann, ohne sich um eine Aufstockung kümmern zu müssen.


BQ Aquaris M-SerieBQ Aquaris M-SerieBQ Aquaris M-SerieBQ Aquaris M-SerieBQ Aquaris M-SerieBQ Aquaris M-Serie

Leicht und trotzdem stabil

Die BQ-Mobiltelefone liegen außerdem sehr leicht in der Hand. Trotzdem kommen sie erstaunlich stabil daher. Dafür sorgt ein Aluminium-Titan-Rahmen unter der Kunststoffhülle, der dafür sorgt, dass auch bei einigem Kraftaufwand keine Verbiegung bis zum Panel durchdringt.

Bei den Geräten, die in dem Video zu sehen sind, handelt es sich allerdings noch um Vorserienmodelle, die wohl noch ein wenig optimiert werden dürften. Offiziell vorgestellt werden sie in der kommenden Woche dann auf dem Mobile World Congress in Barcelona. Erst dann wird wohl auch Konkreteres zu den Preisen zu erfahren sein.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!