Videos

Aus der Microsoft-Forschung: 3D-Bildschirm mit haptischem Feedback

06.07.2013 12:29 Uhr Dauer: 02:11 Minuten

Microsoft arbeitet daran, 3D-Bildschirme um eine haptische Funktion zu erweitern. Dazu ist der Screen auf einen Roboterarm montiert, der vor- und zurückfahren kann, um Widerstand zu simulieren.

Als mögliche Einsatzgebiete sehen die Forscher neben dem Spielesektor besonders auch die Medizin. So könnte ein Arzt etwa durch Gewebescanns gehen und durch Fühlen Tumore erkennen. Einen Einblick in die Zukunftstechnik liefert dieses Microsoft-Video.

News zu diesem Video:
Dieses Video empfehlen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.