Asus PB60: Cleveres Mini-PC-Baustein-System mit viel Leistung

Pc, Asus, Test, Hands-On, Hands on, Computex, Review, Roland Quandt, Computex 2018, Intel Core, Coffee Lake, Mini PC, kommerziell, Asus PB60 Pc, Asus, Test, Hands-On, Hands on, Computex, Review, Roland Quandt, Computex 2018, Intel Core, Coffee Lake, Mini PC, kommerziell, Asus PB60
Bei der Computex 2018 in Taipeh konnten wir am Stand von Asus ein ziemlich interessantes Gerät entdecken, das im Bereich der Mini-PCs Kunden locken soll. Das kompakte Gerät "PB 60" ist von Asus eigentlich auf den kommerziellen Einsatz ausgelegt, wir können uns aber auch vorstellen, dass auch Heimanwender an dem hier gebotenen Paket Interesse haben könnten.
Asus PB60 Mini-PCStapelbar... Asus PB60 Mini-PC...viele Anschlüsse... Asus PB60 Mini-PC...gute Leistung

Kompakt kommt hier mal wieder mit guter Leistung zusammen

Die Zeiten, in denen normale Privatanwender große PCs benötigen, sind lange vorbei. Dank optimiertem Stromverbrauch, neuen Kühltechniken und anderen Innovationen lässt sich die nötige Hardware heutzutage in sehr kleinen Gehäusen unterbringen. Gutes Beispiel für diesen anhaltenden Trend zum Mini-PC, ist der Asus PB60, der bei der Computex 2018 am Messestand des Herstellers zu sehen ist.

Eigentlich hat Asus den Mini-PC in seiner Ausrichtung für kommerzielle Bereiche entwickelt - eine Marktnische, die auf kompakte PC-Designs in den letzten Jahren immer mehr anspricht. Das Motto ist hier ganz klar: Möglichst viel Leistung in einem möglichst kompakten Paket realisieren - eine Zusatz-Grafikeinheit ist hier aus Platzgründen zum Beispiel aber nicht an Bord.

Beim Prozessor kommt dafür die Coffee-Lake-T-Familie von Intel zum Einsatz - hierbei handelt es sich um Chips, die mit bis zu 4 GHz ihren Dienst tun. In dem von uns begutachteten Modell war der Intel Core i7 8710T an Bord, der mit seiner Leistung in dieser Klasse zu den Topmodellen zählt und für entsprechend Leistung sorgt. Beim Arbeitsspeicher sind bis zu 32 GB möglich, Hauptspeicher ist mit M.2- oder kompakten Sata-SSDs realisierbar.

Asus PB60 Mini-PCAsus PB60 Mini-PCAsus PB60 Mini-PCAsus PB60 Mini-PCAsus PB60 Mini-PCAsus PB60 Mini-PC

Stapelbar mit Modulen

Asus gestaltet das Gehäuse stapelbar und bedient sich dabei eines sehr einfachen Steckmechanismus mit Schrauben - vielleicht nicht die feinste, aber sicher eine effektive Lösung. Dem eigentlichen Gehäuse können so noch weitere Zusatzteile wie ein Laufwerk hinzugefügt werden, die der Hersteller anbieten will. Auf der Messe war dabei unter anderem auch eine Audiobox zu sehen, die den Rechner zur kompakten Multimedia-Anlage machen kann - mit einem Klang, der sich auch auf der lauten Messe durchaus hören lassen konnte. Der Marktstart soll in den nächsten Monaten stattfinden, Preise nennt Asus noch nicht.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade das das Teil sicher abartig teuer werden wird, ähnlich wie ein NUC von Intel... Aber schön klein und ansprechend(er) vom Design. Hat irgendwie was von nem mini Stereo Anlagen Turm aus den 80er/90er Jahren....
 
Gabs in der DDR schon, nannte sich KC85/3 und KC85/4 :D
 
@iPeople: Also hat man wieder nur "geklaut".
 
@MancusNemo: Sich inspirieren lassen ;)
 
@iPeople: Wenn eine Weiterentwicklung oder Verbesserung vorliegt hab ich da auch nix gegen, aber wenn stumpf kopiert wird ist's doof finde ich.
 
Wie putzig. Da könnte man glatt meinen es sei ein Atari Mega ST 2 ;-) in der aktuellen Schrumpfungswelle.
 
Das Ding ist nicht durchdacht. Denn es ist nicht vorgesehen, mehr als 2 Einheiten zu stapeln. Entweder DVD-LW oder Lautsprecher, dem DVD-LW fehlen nämlich die eintsprechenden (hässlichen) Schrauben auf der Oberseite, außerdem sieht man es an der diagonalen Linie auf dem Frontpanel, legt man den Lautsprecher auf das Laufwerk, passt diese nämlich nicht. Dabei würde ein CD-Laufwerk zusammen mit dem Lautsprecher durchaus Sinn machen. Außerdem hätte ich noch weitere Ideen, wie man aus dem Ding wirklich was machen könnte. Aber dazu soll mich ASUS als Produktmanager einstellen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen