Archos Diamond 2 Plus: 64GB Flash, 4GB RAM, 20MP und mehr unter 300€

Smartphone, Android, Mwc, Lutz Herkner, Mwc 2016, Archos, Diamond 2 Plus Smartphone, Android, Mwc, Lutz Herkner, Mwc 2016, Archos, Diamond 2 Plus
Der Anbieter Archos hat auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona zwei neue Smartphones vorgestellt, die - zumindest was das Portfolio dieses Unternehmens angeht - beide das Potenzial zum Spitzenprodukt haben. Das Diamond 2 Note hatten wir euch bereits gesondert vorgestellt, daher sei an dieser Stelle noch auf das Diamond 2 Plus eingegangen. Unser Kollege Lutz Herkner zeigt euch die beiden Geräte auch noch im direkten Vergleich.

Das Diamond 2 Plus ist zwar das günstigere der beiden Geräte, doch kann es sich hinsichtlich der Ausstattung durchaus sehen lassen. 299 Euro lautet die unverbindliche Preisempfehlung. Und in dieser Preisklasse ist es doch eher selten, dass man 4 Gigabyte Arbeitsspeicher und 64 Gigabyte integrierten Flash-Speicher in die Hand bekommt.

Archos Diamond 2 Note & Diamond 2 PlusArchos Diamond 2 Note & Diamond 2 PlusArchos Diamond 2 Note & Diamond 2 PlusArchos Diamond 2 Note & Diamond 2 PlusArchos Diamond 2 Note & Diamond 2 PlusArchos Diamond 2 Note & Diamond 2 Plus

Der doch recht üppige Speicherplatz kann mit einer MicroSD auch noch erweitert werden. Unbedingt nötig ist das aber bei den meisten Nutzern vermutlich nicht, so dass man hier bequem auch die Möglichkeit des Dual-Slots nutzen und das Smartphone im Dual-SIM-Betrieb verwenden kann. Als Prozessor setzt Archos auf einen achtkernigen Helio P10-Chip von MediaTek - mehr ist hier bei dem Preis auch kaum zu erwarten.

Ansonsten kommt das Smartphone im 5,5-Zoll-Format daher und bietet auf seinem Display eine FullHD-Auflösung. Diese dürfte auch das Minimum darstellen, was hier sinnvoll ist. Denn bei der Hauptkamera lässt sich Archos nicht lumpen und fährt einen Sony-Sensor mit satten 20,7 Megapixeln Auflösung auf, mit dem auch 4K-Videos aufgezeichnet werden können. Nach vorn blickt außerdem eine 8-Megapixel-Optik.

Komplettiert wird die Ausstattung des Smartphones durch einen Akku der 3.000 mAh fassen kann. Mit Strom versorgt wird dieser über einen Anschluss nach dem neuen USB Type-C-Standard. Android 6.0 ist als Betriebssystem von Werk aus vorinstalliert.


Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!