Apples iPhone 7: Test belegt die neu gesetzten Performance-Maßstäbe

Smartphone, Apple, Iphone, Lutz Herkner, iPhone 7 Smartphone, Apple, Iphone, Lutz Herkner, iPhone 7
Apples neueste iPhone-Generation ist ja nun schon seit einigen Tagen erhältlich. Und auch wenn der Hersteller diesmal nicht gerade mit großen Überraschungen aufwartete, bekommen die Käufer doch weiterhin ein ziemlich solides High End-Smartphone in die Hand gedrückt. Das belegen auch die ersten Tests, die unser Kollege Lutz Herkner durchführen konnte.

Insbesondere in Sachen Performance ist Apple im Mobile-Bereich weiterhin schlicht nicht beizukommen. Während man auch im Android-Lager wieder etwas davon abkommt, die Kunden mit möglichst vielen Kernen zu ködern, geht Apple wie gewohnt nur sehr rudimentär auf die Spezifikationen zum Prozessor ein. Doch ist das Unternehmen hier nun auch bei vier Kernen angekommen, aus denen sich der neue A10 zusammensetzt. Die hausintern optimierte Chip-Architektur in Verbindung mit der vollen Kontrolle über sonstige Komponenten und auch das Betriebssystem machen das iPhone 7 zum leistungsstärksten Mobiltelefon, das derzeit zu haben ist.

iPhone 7iPhone 7iPhone 7iPhone 7iPhone 7iPhone 7

Und in den Tests zeigt sich auch, dass der Hersteller nach reinen Zahlen zwar sogar kleinere Akkus verbaut, als noch in den Vorgängermodellen, es aber trotzdem schafft, die Laufzeit in der Praxis auf dem gleichen Niveau zu halten. Hier würde sich aber trotzdem ausnahmslos jeder wünschen, einfach viel mehr zu bekommen.

Ein besonderes Augenmerk liegt bei den neuen iPhones - und insbesondere bei der Plus-Variante - natürlich auf dem neuen Kamera-System. Die doppelte Optik nutzt man nun beispielsweise, um einen zweifachen optischen Zoom zu realisieren, bei dem es nicht zu Qualitätsverlusten durch die bekannte Hochskalierung im digitalen Zoom kommt.

Nicht zuletzt hat Apple bei dem neuen iPhone außerdem die Home-Buttons aktualisiert. Diese sind nun keine mechanischen Knöpfe mehr, sondern nur noch Sensor-Flächen, denen von der Taptic-Engine ein haptisches Feedback gegeben wird, das dem Anwender das Gefühl vermittelt, tatsächlich etwas heruntergedrückt zu haben.

Mehr von Lutz: Tests & Benchmarks auf MobiWatch.de MobiWatch auf YouTube

iOS 10 im Härtetest
Was bietet Apples neues Betriebssystem?
Alles zum iPhone 7 & iPhone 7 Plus
Wasserdicht, Dual-Cam & in Schwarz
Dieses Video empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nützt nur nix wenn iOS drauf ist.
 
@mulatte: hm was würde Android oder Windows 10 Mobile daran ändern, wenn sie die Hardware nicht ausreizen würden? Hersteller wie Samsung, HTC und co. verbauen von den reinen technischen Daten her wesentlich potentere Teile und kommen nicht hinterher.
 
@Rumpelzahn: nein, verbauen sie nicht. Weder der snapdragon 820/821 noch der exynos 8890 ist schneller als der a10.
 
@mulatte: Wieso? Gerade weil iOS drauf ist, läuft das Gerät schnell. In Kombi mit der Hardware... und alles ist schick. Was nützt ein unangepasstes Android? Bei WinPhone ist eh der Ofen aus. Also, es ist soweit alles in Ordnung so wie es ist.
 
@wingrill9: Schon iOS benutzt? Ich ja und will ich auf keinen Fall wieder haben.
 
@mulatte: und warum? Verwende doch bitte ein paar Beispiele.
 
@Rumpelzahn: Ich meine die üblichen Einschränkungen die man nicht freiwillig haben möchte.
 
@mulatte: nicht jeden stört es das er seine icons nicht rosa machen kann.
 
@Fanel: Ich hab irgendwo gelesen das der Nachbar dessen Opa gemeint hat das sein Enkelsohnschwester iOS blöd findet.
Warum? Ähhhhhh keine Ahnung.

Immer das gleiche ;)
 
@mulatte: Einschränkungen sind nebensächlich, so lange sie einen nicht stören. Wenn du wirklich wie Desktop-Windows auf einem Smartphone herumfrickeln möchtest, dann ist iOS für dich unbrauchbar. Ich jedoch finde die Einstellungsmöglichkeiten mehr als ausreichend.
 
@wingrill9: Daraus folgt, ein IPhone und ähnliches kann noch so potent sein, wenn doch die Software schwächelt. Die Jungs sollten lieber an den richtigen Schrauben drehen. Das selbe trifft natürlich auf jeden anderen Hersteller zu, mehr oder weniger.
 
@mulatte: welche Einstellungen sind den bitte so eingeschränkt, dass sie schwächeln? BEISPIELE BITTE. Ich sehe von Dir nicht ein Beispiel, nur das übliche 0815 Gerede über irgendwelche Begrenzungen.
 
@Rumpelzahn: Hab ich schon zu oft aufgezählt. Ist außerdem nix Neues und wird auch weiter so bleiben. Apple ist eben auch der Meinung das sie besser wissen was der User haben möchte.
 
@mulatte: Immer noch keine Beispiele ... ;)
 
@mulatte: DU HAST NICHT EIN VERNÜFTIGES Beipspiel du bist nen troll der eigenltich keine Ahnung hat und das Iphone blöd findest weil du mal das geld nicht dafür hattest......IOS ist derart Potent, dass es dualcore mit 1gb ram octacores mit 4gb aussehen lassen wie aus 2006
 
@mulatte: die Software ist genau richtig. Da schwächelt nichts. Unterstelle da nichts... Alles Gelaber von dir.
 
@mulatte: komisch bist du doch der einzige troll, der nicht ein beispiel bisher aufzeigen konnte
 
@mulatte: Das iPhone ist technisch so potent und die Software so effizient, das Apple das Gerät nicht bis zum letzten ausreizen muss.
Ich habe immer noch mein iPhone 5 und das rennt auch mit iOS 10 wie am erstenTag. Hat sich noch nie aufgehängt, ruckelt nicht und macht vor allem was es soll.
Ich will damit arbeiten - und kein kleiner Klicki-Bunti-Picasso sein der seine vermeintliche Kreativität mit albernen Gimmicks ausdrückt.
Gerade weil ihr so viel an den Dingern rumpfuscht (meist unkontrolliert) habt ihr auch so viele Probleme. Nicht alle - aber viele.
 
@mulatte: entgegen dir hat er wohl ios benutzt ja
 
@mulatte: das ist der Grund dafür dass es schnell ist. Mit dem verbugten Android würde es genau so schlecht laufen wie die Flaggschiffe die diesen, als Betriebssystem getarnten Trojaner nutzen.
 
Also der Exynos ist ersten mal viel schneller als der A10, er wird bei benchmark von touchwiz rom und den original kernel gebremst, mit custom rom und richtigen kernel hinkt der A10 den exynos aus dem S6 hinterher soviel mal dazu, also hardware mäßig ist der A10 unterlegen in verbindung mit software kann es natürlich anders aussehen und mit snapdragon hab ich keine daten, und somit wieder schwach von apple für soviel geld muß die beste hardware rein, Arbeitsspeicher ist auch ein langsamerer als bei der s klasse und der cpu wird von samsung produziert und das display auch und wer weiß was noch soviel zum Thema alles hauseigen, ws eh ein samsung gerät, über software kann man streiten, ios ist nicht meins eher für leute die auf sowas stehen nix selber konfigurieren können, auf das ist ja apple ausgelegt, brauche ich persönlich nicht, wenn ich schon einen halben pc trage will ich damit auch alles machen können, aber meine meinung, jeder wie er möchte.
 
@e30power: dein Wissen ist so groß wie die Anzahl der verwendet Punkte. Aber wahrscheinlich ist touchwiz daran schuld.
 
@e30power: Das sehen Ingenieure und Techniker aber ganz anders.
Wenn das so ist wie du sagts, wären die Entwickler von und für Android ja alles Idioten, da sie nicht in der Lage sind effizient zu programmieren.
Die Leute auf den Macs können konfigurieren - sie wollen es aber nicht in dem Ausmass wie das andere Fraktionen machen.
Auch unter iOS ist das möglich. Haust halt einenJailbreak drauf und dann kanst jedes Bit in jedem Simm vergewaltigenwie du lustig bist.
Und deinletzter Satz ist gaz wichtig: Jeder nach Lust und Laune wie er will. Und nach diesemMotto verbietensich eigentlich jegliche Diskusionenin diese Richtung.
Niemand muss sich dafür rechtfertigen was er für ein Gerät hat und was er damit macht oder ob das Preis-Leistungsverhältnis stimmt oder nicht.
Ich erkläre doch einemGolf-Fahrer auch nicht warumich einen V8 fahre. Erstens ist es geil und zweitens kann ich es. Punkt.
 
@e30power: Ich glaube, dass ist der längste Satz, den ich je gelesen habe. ;-)
 
Und als nachtrag wegen was man mehr einstellen kann, bei ios könnte man eine zeitlang nichtmal einen eigen sms ton aufspielen was jedes alte nokia kann vl geht es ja mittlerweile, custom rom und kernel den man selber wählt ws auch nicht, und apps ohne appstore sieht auch schlecht aus, wenn man nimmt threema mit android auf der page anonym kaufen zugangs code runter laden anonym nutzen,ist für viele leute von Bedeutung , bei ios geht das nicht und das sind nur ganz kleine Beispiele, bevor also da sollte apple auf jedenfall nach bessern.
 
@e30power: Wenn du das jetzt mal in vernünftige lesbare Sätze legst, könnte man dir vielleicht auch vernünftig antworten.
So aber könnte ich mich auch mit ägyptischen Hyroglyphen befassen.
 
@e30power: Warum sollen sie nachbessern? Jemand der sich ein Iphone kauft, sind die Sachen die du hier bemängelst meistens egal. Ansonsten hatte er es ja das Phone nicht für den Preis gekauft. Und auf der anderen Seite, wenn man sich mit den Phone und den System lange genug beschäftigt geht fast alles was beim Androiden auch geht. Und selbst da muß man ja erst mal alles lernen was geht.
 
Oh,
Nach den Antworten hier hab ich meinen Kommentar in eine Apple Kirche geworfen, aber egal die beleidigenden Anworten kommen von daher das sich die Leute sich nicht anders wehren können da sie wissen das Iphone nicht die beste Hardware verbaut und deshalb aggressiv reagieren. Gut ich möchte hier eigentlich nicht näher ins detail gehn, weil dann würde ich Leute und Bekannte beleidigen die sich das Iphone genau deswegen kaufen da es so einfach zur Benutzung gestrickt ist. Es gibt fakten und das Iphone 7 ist nicht der platz Hirsch am Markt es gibt schon mehre Test von so genannten oder selbsternannten Ingeneuren im Netz. Und auf das beispiell mit Golf und V8, es gibt auch besser Motoren als V8 ich bevorzuge V12 hört sich besser an als ein V8, der hört sich so an wie 2 Golfs neben einander. (spass beiseite). Es geht nicht darum das es schlecht ist, schlicht darum das um den Preis die beste Hardware drinnen sein soll nicht ein langsamerer Arbeitspeicher und Flash oder Prozessor. Und ich sage nicht das Touchwiz schuld ist, diese Smartphone sind eben auf Multitasking ausgelegt und es laufen halt 2,3gb im Arbeitsspeicher im Hintergrund mit StandartRom, wenn bei Apple soviel drin wäre, würde man nicht mehr scrollen können weil er voll ist egal wie gut die Software programmiert ist das ist Fact. Bei Wasserdichtigkeitstest ebenfalls schlechter obwohl ich es unsinnig halte Smartphone in kochenden Wasser zu testen.Kamera macht schlechtere Fotos als die meisten Android Konkurrenten, sowas darf nicht sein wenns neu rauskommt. Und es gibt genung Leute die eben nicht diese einfachkeit wollen, darum ist der Android markt auch so gross, es ist kompatibler mit mehr geräten. Und das nicht jeder modden will und verändern ist woll klar. Es stört zb schon wenn ein Kollege zu mir kommt und ich soll ihm an iphone etwas machen stecke es am Pc an und muss mir mal itunes saugen damit ich was tun kann. Und die Leute hier haben pseudo argumente wie warum brauch ich 3gb Arbeitspeicher wenn es mit 1gb genauso schnell ist, ich wette darauf wenn es umgekehrt wäre, würde das argument kommen Iphone hat aber mehr Ram. Und man kann 2 identische Rechner einen mit Windows und einen mit Linux auch nicht einfach so vergleichen, der Linux wird ws schneller sein. Das eine ist Hardware das andere Software. Und bei Hardware ist Apple nicht das beste. Software ist effizient, dafür einbussen da man nicht einfach soviel von Haus aus einstellen kann wie bei Android. Umgekehrt ist bei Android die Software flexibel dafür ws nicht ganz optimal aufs Gerät zugeschnitten. Mehr sag ich nicht, für Details bitte selber schaun obwohl die hier schreiben eh nur eins sehen. Aber egal, schöne Diskussionrunde noch.
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!!
 
@e30power: Fakt ist doch das du dir kein Iphone kaufen würdest. Was ja auch völlig OK ist. Was ich aber nicht verstehe ist das du Leuten helfen willst die ein iPhone haben obwohl du kein Bock drauf hast. Schick sie eibfach weg, Recht haste aber was die Hardware betrifft. Da ist Apple immer recht hinten drann. ( nicht nur beim iPhone) Aber für Leute die Apple mögen ist es völlig egal. Meiner Meinung nach sind alle Phones in der sogenanten Premium Klasse zu teuer. Aber was soll's wenn's einen Glücklich macht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!