Alpha 7 III: Sony bringt kleine Schwester der teuren Profi-DSLR

Sony, Kamera, ValueTech, Dslr, CP+, Alpha 7 III Sony, Kamera, ValueTech, Dslr, CP+, Alpha 7 III
Kürzlich konnten wir euch noch die neue DSLR Alpha 7R III von Sony präsentieren, die allerdings weit im Profi-Bereich angesiedelt ist und stolze rund 3.500 Euro kostet. Auf der Branchenmesse CP+ stellte das Unternehmen nun aber ein Schwestermodell vor: Die Alpha 7 III, die sich die Kollegen von ValueTech TV natürlich direkt vor die Kamera holten.

Das System ist wesentlich günstiger, auch wenn rund 2.300 Euro noch immer weit jenseits dessen liegen, was der Hobby-Fotograf ausgeben dürfte. Der geringere Preis kommt unter anderem durch den geringer auflösenden Bildsensor zustande - statt 42 gibt es hier "nur noch" 24 Megapixel. Und auch sonst wurde an einigen Punkten abgespeckt, ohne dass die Produktqualität deutlich beeinträchtigt worden wäre. Genaue Tests bleiben aber abzuwarten, da diese auf der Messe noch nicht möglich waren.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Heftig was mal wieder hierzulande verlangt wird. In USA kann man sie für knapp 2000$ vorbestellen, das sind gerade mal 1600 Euro. Zur Kamera, Canon kann sich warm anziehen, das Teilchen kann locker mit der mehr als 1000€ teueren EOS 5DIV konkurrieren. Ich hoffe Sony kriegt noch den Bug mit den Linien im Gegenlicht weg.
 
@Shiranai: US-Preise sind aber eigentlich immer vor Steuern. Aber selbst wenn man unsere 19% 'draufrechnet wäre es günstiger - ja.

Man darf aber auch nicht vergessen, dass in jedem Markt zu Beginn auch andere Beträge für Marketing, Support und Co. eingepreist werden. Wie das Straßenpreis nach x Monaten aussieht, ist dann eine ganz andere Frage.

Es geht auch andersherum, siehe Canon EOS M50: Kostet in DE 699 € inkl. Kit-Objektiv (15-45 mm), in den Staaten 899 US$ (vor Steuern).
 
warum steht da überall DSLR. Es handelt sich hier um Spiegellose Kameras -.-
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen