Benötige ich neue Treiber für meine Hardware?

Windows 8 sollte mit allen bereits mit Windows 7 nutzbaren Hardware-Produkten und den meisten Peripheriegeräten kompatibel sein. In vielen Fällen bieten deren Hersteller spezielle Treiber für Windows 8 an, normalerweise sollte aber auch der Betrieb mit den für Windows 7 verwendeten Treibern möglich sein.

Wir hatten zumindest bei allen in der WinFuture-Redaktion durchgeführten Installationen von Windows 8 kaum bis keine Probleme mit Treibern, empfehlen aber auf alle Fälle zumindest den Grafikkartentreiber zu aktualisieren.

Im Falle von Nvidia bekommt man alle relevanten Treiber-Informationen in unserem FAQ-Beitrag 'Wo finde ich den Treiber für Nvidia-Grafikkarten?'. Besitzer von AMD-Radeon-Karten können bei 'Wo finde ich den Treiber für AMD-Grafikkarten?' nachgucken, wer in Sachen AMD-Treiber stets auf dem Laufenden bleiben will, der besucht am besten regelmäßig das WinFuture-Special zum Thema 'Catalyst'.


Einige Probleme gibt es allerdings immer wieder mit Trackpads von Notebooks, genauer gesagt funktionieren die Gesten nur eingeschränkt - der Laptop ist dabei aber dennoch gut bedienbar, es fehlen bloß die "Spezialgesten". Für Treiber besucht man am besten die jeweilige Hersteller-Seite, eine Alternative sind die Websites des Trackpad-Herstellers, allerdings muss man dafür wissen, welches im jeweiligen Notebook steckt. Bekannte Zulieferer sind hier die Unternehmen Elan, Alps, Cirque und Synaptics.
Weitere Fragen:

Diese Frage empfehlen


Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.