Bitcoin

  • Top-Nachricht|
  • 3 Kommentare

Cloud-Server von Tesla wurden zum Kryptocoin-Schürfen missbraucht

Selbstfahrendes Auto, tesla, Tesla Motors, Autopilot Der Elektroautobauer Tesla schoss sich vor kurzem im wahrsten Sinn des Wortes in nie dagewesene PR-Sphären, da man im Zuge eines SpaceX-Raketentests einen Roadster in das All schoss. Nun ist man aber wieder auf dem Boden der Realität angekommen, da Tesla zum Opfer ...
  • Top-Nachricht|
  • 12 Kommentare

Weltweit erste staatliche Kryptowährung angeblich erfolgreich gestartet

Präsident, Venezuela, Nicolás Maduro Der südamerikanische Staat Venezuela will als erstes Land auf der Welt seine eigene Kryptowährung starten. Damit will das krisengeplagte Land neue Devisen ins Land holen und auch die US-Sanktionen umgehen. Der so genannte Petro ist nach Angaben von Präsident Nicolas ...
Neueste
Meistgelesen
Meistkommentiert

Wie man Kryptomining-Skripte ganz leicht ausfindig macht

Browser, Chrome, SemperVideo, Kryptowährung, Mining Seit einiger Zeit versuchen Kriminelle und andere zwielichtige Gestalten, auf fremde Kosten an Einheiten der diversen Kryptowährungen zu kommen. Eine beliebte Methode ist dabei das Kapern der Ressourcen fremder Rechner. Das ist beispielsweise möglich, indem ...
  • 17.02. 09:57 Uhr|
  • 21 Kommentare

Coinboarder: Einfacher Phishing-Trick räumt Kryptobörsen leer

Bitcoin, Währung, Bitcoins, Kryptowährung, virtuelle Währung Der Polizei in der Ukraine ist ein großer Schlag gegen Cyber-Kriminelle gelungen, die durch Phishing mehrere Millionen Dollar von kleineren Krypto-Geld-Anlegern erbeuteten. Der Schaden soll sich auf rund 50 Millionen Dollar summieren.
  • 14.02. 17:43 Uhr|
  • 50 Kommentare

Ripple-Chef prophezeit Absturz der meisten Kryptowährungen auf null

Bitcoin, Währung, Bitcoins, Kryptowährung, virtuelle Währung Der Boom der Kryptowährungen war vor kurzem noch gigantisch, zuletzt kehrte aber etwas Ernüchterung ein. Bitcoin hatte beispielsweise einen spektakulären Aufstieg zu verzeichnen, auf diesen folgte ein fast ähnlich schneller Absturz. Inzwischen warnen immer mehr ...
  • 14.02. 12:46 Uhr|
  • 38 Kommentare

US-Webportal lässt Leser wählen: Werbeblocker aus oder Krypto-Mining

Bitcoin, Währung, Mining Bisher gibt es immer wieder Meldungen über Websites, die ohne Wissen der Betreiber so verändert werden, dass sie die Rechner der Besucher für das "Mining" von Krypto-Währungen missbrauchen. Ein US-Portal geht nun einen anderen Weg: man lässt die Nutzer von Adblockern ...
  • 13.02. 17:26 Uhr|
  • 3 Kommentare

Kryptomining-Malware: Zero-Day-Lücke in Telegram wird ausgenutzt

Malware, Messenger, Desktop, Telegram Eine Untersuchung von Sicherheitsspezialist Kaspersky Lab hat in der Desktop-Version des Messengers Telegram eine Schwachstelle entdeckt. Diese bietet Hackern weitreichende Angriffspunkte, wurde laut der Analyse aber bisher vor allem für Malware genutzt, die im ...
  • 13.02. 16:03 Uhr|
  • 20 Kommentare

BitGrail-"Hack" vielleicht ein Fake: Schwere Vorwürfe gegen Betreiber

Kriminalität, Diebstahl, Einbruch, Dieb Rund um den vermeintlichen Hack der BitGrail-Börse, bei dem zahlreiche Einheiten der Kryptowährung Nano abhanden gekommen sein sollen, drehten sich die Indizien in eine neue Richtung: So gerät der Betreiber selbst in Verdacht, den Angriff nur vorgetäuscht zu haben und ...
  • 13.02. 10:59 Uhr|
  • 12 Kommentare

Freche Trojaner-Masche: Millionen schürften wissentlich Kryptowährung

Bitcoin, Währung, Kryptowährung, Ethereum, virtuelle Währung, Ripple Der Höhenflug von Kryptowährungen ist trotz der jüngsten Bitcoin-Schwankungen grundsätzlich nicht zu Ende und das bedeutet auch, dass Trittbrettfahrer versuchen, sich auf Kosten von Nutzern zu bereichern. Im Fall von Bitcoin und Co. bedeutet das, dass sie versuchen, ...
  • 11.02. 16:06 Uhr|
  • 64 Kommentare

BitGrail ausgeraubt: Es fehlen 140 Mio. Euro der Währung Nano

Bitcoin, Währung, Kryptowährung, Ethereum, virtuelle Währung, Ripple Unbekannte Diebe haben die italienische Kryptobörse Bitgrail ausgeraubt und dort einen Schaden von mindestens 140 Millionen Euro verursacht. Soweit derzeit bekannt ist, haben die Unbekannten es auf die erst kürzlich in Nano umbenannte Währung abgesehen.
  • 10.02. 10:36 Uhr|
  • 77 Kommentare

Supercomputer-Missbrauch: Nuklearforscher wollten Bitcoins minen

Bitcoin, Währung, Bitcoins, Kryptowährung, virtuelle Währung In einem russischen Nuklearzentrum sollen einige Ingenieure versucht haben, mit dem vorhandenen Supercomputer die Kryptowährung Bitcoin zu generieren. Nun wurden die verantwortlichen Forscher festgenommen. Die Anzahl der involvierten Mitarbeiter bleibt allerdings noch ...
  • 09.02. 12:58 Uhr|
  • 20 Kommentare

Bitcoin-Spekulanten machen derzeit vor allem Nvidia reich

Nvidia, Gpu, Grafikkarte, Titan X, Titan X 2016 Bei den diversen Kryptowährungen handelt es sich zwar im Wesentlichen um gigantische Systeme zur Umverteilung von Geld - doch neben den Energiekonzernen verdient auch Nvidia aus der Wertschöpfung, die die digitalen Systeme für ihre Existenz benötigen. ...
  • 05.02. 19:08 Uhr|
  • 16 Kommentare

Kasse klingelt: XXL-Botnet zwingt Windows Server zum Crypto-Mining

Geld, Gold, Münzen Der Boom von Kryptowährungen hat auch für eine echte Blüte bei den Entwicklern von Botnetzen gesorgt. Jetzt wurde ein solches Netzwerk identifiziert, das vor allem gekaperte Windows Server dazu nutzt, um für die Hintermänner Millionen von Dollar zu erschleichen.
  • 02.02. 18:38 Uhr|
  • 47 Kommentare

UKW-Ende bis Blockchain: Erste Digital-Ziele der Koalition bekannt

Politik, Berlin, Bundestag, Bund, Reichstagsgebäude Nach aktuellen Berichten haben sich CDU/CSU und SPD in den Koalitions­verhandlungen auf erste Punkte rund um den Bereich Digitales geeinigt. Neben erneuten Absichtserklärungen den Breitbandausbau endlich zu beschleunigen, nehmen das digitale Bürgerbüro, die ...
  • 31.01. 17:23 Uhr|
  • 8 Kommentare

Facebook verbietet Werbung für Bitcoin und ähnliche Finanzprodukte

Bitcoin, Währung, Bitcoins, Kryptowährung, virtuelle Währung Im Zusammenhang mit Kryptowährungen gab es in den vergangenen Wochen einen beispiellosen Hype zu erleben. Das zieht auch so manchen an, der das Ganze für nicht ganz so seriöse Zwecke ausnützt und das schlägt sich auch in Form von Werbung nieder. ...
  • 31.01. 09:11 Uhr|
  • 169 Kommentare

Preisexplosion durch Bitcoin und Co.: Grafikkarten werden immer teurer

Nvidia, Grafikkarte, Geforce GTX 1070 Ti Für das Schürfen von Kryptowährungen wird vor allem eines benötigt: Rechenleistung. Am besten dafür geeignet sind aber nicht herkömmliche CPUs, sondern GPUs, also Grafikkarten. Und je leistungsstärker eine Grafikeinheit ist, desto besser. Problematisch ist das vor ...
  • 27.01. 15:59 Uhr|
  • 29 Kommentare

Coincheck verliert 500 Millionen Einheiten der Kryptowährung NEM

Bitcoin, Währung, Kryptowährung, Ethereum, virtuelle Währung, Ripple Mysteriöser Vorfall bei der japanischen Kryptogeldbörse Coincheck: Die Handels-Plattform hat am Freitag offiziell bekannt gegeben, dass durch ein noch nicht geklärtes "Ereignis" 500 Millionen Einheiten der Krypto­währung NEM aktuell verschwunden sind.
  • 27.01. 09:10 Uhr|
  • 24 Kommentare

Kryptomining-Malware: Auch Youtube-Werbung wird jetzt schon benutzt

Youtube, Youtube Video, YouTuber, Youtube Videos, Let's Play, Gronkh Der Boom bei Kryptowährungen wie Bitcoin zieht immer mehr Betrüger an, die mit unerlaubten Methoden an digitalen Reichtum kommen wollen. Nach Kryptomining-Malware, die sich auf PCs und Smartphones installiert und Webseiten die unbemerkt Währungen schürfen, ist jetzt ...

Die Kryptocoin-Technologie Blockchain kurz erklärt

Blockchain-Technologien gelten als potenziell disruptiv für den Finanzsektor. Sie ermöglichen den dezentralen Austausch von Werten ohne Intermediäre, wie z. B. Banken oder Sparkassen. Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC hat rund 150 Führungskräfte ...
  • 26.01. 11:38 Uhr|
  • 23 Kommentare

Rapper 50 Cent findet vergessene Bitcoins im Wert von gut 7 Mio. Dollar

Bitcoin, Währung, Bitcoins, Kryptowährung, virtuelle Währung Curtis James Jackson III, besser bekannt unter seinem Künstlernamen 50 Cent, hat ein zweifellos aufregendes Leben voller Höhen und Tiefen hinter sich. Drogen, Gewalt und Hip-Hop sind die Eckdaten, nun kommt ein weiteres Kapitel hinzu: Bitcoins.
  • 25.01. 19:37 Uhr|
  • 26 Kommentare

Ratingagentur bewertet erstmals Kryptowährungen: Bitcoin erhält C+

Bitcoin, Bitcoins, Kurs Kaufen, Halten, Verkaufen? Die US-Ratingagentur Weiss will als erstes Unternehmen eine Bewertung für Kryptowährungen etablieren, die als offizieller Anhaltspunkt für Anleger dienen soll. Die Idee kommt aber im Netz nicht so gut an - als Reaktion auf ihre ersten ...
  • 24.01. 15:50 Uhr|
  • 4 Kommentare

Immer mehr Betrüger springen auf den Zug der Kryptowährungen auf

Bitcoin, Bitcoins, Kurs Das Thema Bitcoin bzw. Kryptowährungen ist derzeit in aller Munde und so mancher träumt angesichts der Medienberichte zu Kurshöhenflügen vom großen Geld. Das gilt aber auch für Betrüger, denn immer häufiger bekommen Verbraucherschützer Beschwerden von Menschen, die auf ...
  • 19.01. 11:57 Uhr|
  • 47 Kommentare

Selbst Ransomware-Erpresser gehen schon auf Abstand zu Bitcoin

Geld, Gold, Münzen Dass ein selbsternanntes Währungssystem auf massive Probleme zusteuert sollte spätestens dann klar sein, wenn Kriminelle im größeren Umfang auf Abstand gehen. Bitcoin war lange Zeit bei Ransomware-Erpressern das Zahlungsmittel der Wahl - doch diese haben zum Ende ...
  • 16.01. 16:56 Uhr|
  • 123 Kommentare

Bitcoin stürzt ab und erreicht den tiefsten Stand seit rund sechs Wochen

Geld, Währung, Bitcoins Die Kryptowährung hat zuletzt einen schier unglaublichen Höhenflug hingelegt, so mancher warnte, dass dieser nicht einfach so weitergehen kann. Dennoch eilte Bitcoin von einer Rekordmarke zur nächsten. Nun ist es aber soweit, die digitale Währung befindet sich im ...
  • 10.01. 17:17 Uhr|
  • 15 Kommentare

Behörden Bitcoins schürfen lassen: Hacker zwacken Rechenleistung ab

Hacker, Hack, Screenshot, Fallout, Fallout 4, Hackerangriff, Hacking, CNN Wenn Behörden Opfer eines Hackerangriffs werden, vermutet man schnell Datenklau als Hintergrund. In Baden-Württemberg sollte das Landesamt für Besoldung und Versorgung jetzt von den Eindringlingen aber um Rechenleistung für Krypto-Mining erleichtert werden.
  • 10.01. 13:39 Uhr|
  • 113 Kommentare

"Huhu, wir haben auch Blockchain!" - Kodaks Aktienkurs verdoppelt

Kryptowährung, Kodak, KashMinder Die Blase rund um Bitcoin und Co. hat inzwischen solch groteske Ausmaße angenommen, dass es für Unternehmen offensichtlich ausreicht, irgendwie in dem Segment mitzumachen, um den eigenen Börsenkurs nach oben zu treiben. Das haben mehrere PR-getriebene Startups bereits ...
  • 08.01. 22:45 Uhr|
  • 62 Kommentare

Bitcoin-Bezahlung eingestellt: Microsoft will "echtes, stabiles" Geld

Logo, Bitcoin, Crypto-Währung Microsoft hatte im Jahr 2014 mit der Entscheidung überrascht, Bitcoins als Bezahlung zunächst nur für digitale Einkäufe in den USA zuzulassen. Dann folgten einige Unterbrechungen. Nun hat der Konzern die Bezahlmöglichkeit erst einmal wieder deaktiviert.
  • 05.01. 20:53 Uhr|
  • 17 Kommentare

Ohne Warnung: Hunderttausende Krypto-Kreditkarten von Visa gesperrt

Internet, E-Commerce, Kreditkarte, Kreditkarten Heute Morgen wurden weltweit Hunderttausende Besitzer von Krypto-Kreditkarten aus heiterem Himmel darüber informiert, dass diese nicht mehr genutzt werden können. Die Sperrung durch Visa ist offenbar auf grobe Fehler bei einer Ausgabebank zurückzuführen.
  • 04.01. 14:39 Uhr|
  • 11 Kommentare

Opera 50 schützt als erster Browser gegen verstecktes Bitcoin-Mining

Browser, Opera, Bitcoin, Bitcoin Mining, Opera 50, NoCoin Die norwegische Browser-Schmiede Opera hat heute Version 50 ihrer Anwendung final veröffentlicht und diese bietet diverse Verbesserungen. Das wahrscheinlich interessanteste Feature ist ein eingebauter Schutz vor dem so genannten Cryptojacking, bei dem Webseiten ...
  • 31.12.2017 11:37 Uhr|
  • 9 Kommentare

Entführter Bitcoin-Börsenchef nach Krypto-Lösegeldzahlung wieder frei

Bitcoin, Exmo, Pavel Lerner Der am Dienstag in der Ukraine verschleppte Chef der Bitcoin-Börse Exmo, Pavel Lerner, ist wieder auf freiem Fuß. Unbekannte hatten am Freitag ein Bitcoin-Lösegeld im Wert von ungefähr einer Million US Dollar gezahlt, woraufhin die bewaffneten Entführer den Mann ...

Was ist Bitcoin?

Bitcoin (BTC) ist eine digitale Währung und die Bezeichnung des zugehörigen Zahlungs­systems. Dieses arbeitet dezentral, es gibt also keine übergeordnete Instanz, welche die Transaktionen durchführt. Stattdessen laufen diese direkt von Nutzer zu Nutzer (Peer-to-Peer) ab. Das Konzept ist auf einen eine Person mit dem Pseudonym Satoshi Naka­moto zurückzuführen, der Bitcoin erstmals 2008 beschrieb.

Um Bitcoins zu erhalten, können diese an entsprechenden Online-Börsen mit echtem Geld gekauft oder von anderen Nutzern als Zahlung erhalten werden. Diese sind dann in einer digitalen Geldbörse, dem Wallet, ab­ge­spei­chert und stehen weltweit als Zahlungs­mittel zur Verfügung. Der Wert der Bitcoins wird dabei durch Angebot und Nachfrage bestimmt.

Sämtliche Transaktionen zeichnet das Bitcoin-Netzwerk in einer Blockchain genannten Datenbank auf. Zum Überprüfen und Be­stä­ti­gen der Zahlungen kommen Miner zum Ein­satz, die dafür Rechenleistung zur Verfügung stellen und mit Bitcoins belohnt werden. Durch die eingesetzten kryptographischen Methoden wird Bitcoin auch als Krypto­währung bezeichnet.

Abonnieren und Folgen

Bitcoin-Kupfermünze im Preisvergleich