Wirtschaft & Firmen

Uber muss seine Dienste jetzt aufs Wochenende einschränken

Verbot, Taxi, Uber, Mitfahrdienst Der US-Transportdienst Uber kommt in Deutschland wegen der juristischen Probleme und wohl auch wegen eines mangelnden Interesses seitens der Verbraucher weiterhin nicht so recht in Fahrt und will seine Dienste nun wohl erst einmal auf das Wochenende beschränken.
  • FIFA|
  • 01.12.2014 09:38 Uhr|
  • 26 Kommentare

Korruptionsvorwürfe: Sony beendet Sponsor-Vertrag mit der FIFA

Fernsehen, Fußball, Sport Der Fußball-Weltverband FIFA steht schon lange unter Verdacht, dass bei der Vergabe der Weltmeisterschaften nach Katar und Russland nicht alles mit rechten Dingen zugegangen ist und Schmiergelder geflossen sind. Sony hat nun bekannt gegeben, dass ein langjähriger und ...

PC-Markt kann von Ende des Tablet-Hypes auch lange nicht profitieren

Pc, China, Computer, Laptop, Handel Die Entwicklung der Verkaufszahlen von Tablets sind zwar längst nicht mehr vom Hype der letzten Jahre bestimmt und gehen teilweise sogar wieder zurück, doch hilft das dem Computer-Markt überhaupt nicht. Auch hier müssen die Hersteller in den kommenden Jahren mit ...

Normierungs-Logos können von Smartphone-Gehäusen verschwinden

Iphone, Logos, Rückseite Elektronische Geräte wie Smartphones werden zukünftig weniger hässliche Logos auf ihren Gehäusen haben müssen. Den Weg dahin öffnet nun ein neues Gesetz in den USA, das mit der Unterzeichnung durch den Präsidenten Barack Obama demnächst in Kraft treten kann.
  • Apple|
  • 25.11.2014 21:32 Uhr|
  • 29 Kommentare

Höhenflug der Apple Aktie: Börsenwert steigt auf 700 Milliarden $

Apple, Börse, Aktie Zur Eröffnung der Wall Street kletterte der Börsenwert von Apple heute erstmals über die Marke von 700 Milliarden US-Dollar. Schon Mitte November hatte das Unternehmen seinen bisherigen Rekord von 658 Milliarden US-Dollar eingestellt.

Urheberrechtsschützer wegen Telefonterror bei Nutzern vor Gericht

Filesharing, Keyboard, Share Das US-Unternehmen Rightscorp, das sich hauptsächlich mit dem Eintreiben von Schadensersatzzahlungen bei Internet-Nutzern beschäftigt, muss sich für sein Verhalten nun selbst vor Gericht verantworten. Gleich eine ganze Reihe von Gesetzen sollen von der Firma missachtet ...

Telefónica will Mobilfunktochter O2 an British Telecom verkaufen

Logo, O2, Mobilfunkbetreiber, Mobilfunkanbieter Der spanische Telekommunikationskonzern Telefónica strebt einem Medienbericht zufolge eine "strategische Allianz" mit der British Telecom (BT) an: Dabei soll die britische Mobilfunktochter O2 an das Festnetz-Unternehmen verkauft werden, im Gegenzug erhielte Telefónica ...
  • Apple|
  • 24.11.2014 10:49 Uhr|
  • 22 Kommentare

Apple will Smartphones & Co. zu vernetzten Rauchmeldern machen

Feuer, Brand, Feuerwehr Die Entwickler von Mobilgeräten und anderer Elektronik machen sich Gedanken darüber, um welche Sensoren ihre Produkte in Zukunft noch sinnvoll erweitert werden könnten. Bei Apple sieht man in Rauchmeldern gute Potenziale. Den bisherigen Stand der Entwicklung verpackte man ...
  • Nvidia|
  • 23.11.2014 10:23 Uhr|
  • 11 Kommentare

Nach Klagen in den USA: Samsung fordert Importverbot für Nvidia

Samsung, Logo, Samsung Logo Der Technologieriese Samsung und der Chiphersteller Nvidia sind sich derzeit spinnefeind und überhäufen sich gegenseitig mit Patentrechtsklagen in den USA. Nach der letzten Klageeinreichung von Samsung Anfang November hat der Konzern jetzt nachgelegt und fordert ein Importverbot ...

Microsoft und Real Madrid gehen Millionen-schwere Kooperation ein

Microsoft, Logo, Indien Real Madrid, der reichste Fußballklub des Planeten, kann sich freuen, bald etwa 30 Millionen Dollar mehr auf dem Konto zu haben: Denn das Weiße Ballett, wie Real auch genannt wird, wird eine vierjährige Partnerschaft mit Microsoft eingehen.

Uber-Manager wollte "Schmutzwäsche" gegen Journalisten suchen

Verbot, Taxi, Uber, Mitfahrdienst Der Mitfahrdienst Uber, um den es auch in Deutschland zahlreiche Diskussionen gibt, hat in den USA seinen nächsten Skandal: Ein hochrangiger Manager von Uber hat vorgeschlagen, dass das Unternehmen nach "Schmutz graben" sollte, um Kritiker kaltzustellen.

Mobilfunk-Anschlüsse: Telekom-Rekord treibt die Spitze nach oben

Logo, Telekom, Deutsche Telekom, Telekommunikationsunternehmen Die Deutsche Telekom hat eine neue Rekordmarke an geschalteten Mobilfunk-Anbindungen erreicht. Mit fast 40 Millionen aktiven SIM-Karten trägt das Netz des Konzerns maßgeblich mit dazu bei, dass die Gesamtzahl der Anschlüsse in Deutschland im dritten Quartal seinen ...

Microsoft ist aktuell das zweitwertvollste Unternehmen der Welt

Microsoft, Logo, Headquarter Das Redmonder Unternehmen ist an die zweite Stelle im globalen Ranking der wertvollsten Unternehmen vorgerückt. Microsoft konnte dank eines steigenden Aktienkurses und gleichzeitigem Preisverfall auf dem Ölmarkt die Exxon Mobil Corp. überholen.

Zu viele Menschen haben noch immer keine Ahnung von Computern

Internet, Nutzer, User, Internet-Café Obwohl die Digitalisierung der Gesellschaft mit großen Schritten vorangeht, wissen immer noch viele Menschen nichts mit Computern anzufangen. Etwa jeder fünfte Deutsche verfügt über keinerlei Kenntnisse im Umgang mit den Geräten, die eigentlich als alltäglich gelten.

Gnome gegen Goliath: Groupon gibt im Trademmark-Streit nach

Linux, Gui, Gnome Gestern wurde bekannt, dass der Rabattdienst Groupon den Namen "Gnome" für ein Abrechnungs-System verwendet und sich das gleichnamige Open-Source-Projekt dagegen wehren will. Nachdem man sich erfolglos in aller Stille an Groupon gewandt hat, brachte das Medienecho nun ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials