Wirtschaft & Firmen

Bahnchef: WLAN auch im Nahverkehr, Ansage an Fluggesellschaften

Wlan, Deutsche Bahn, Regionalverkehr Die Deutsche Bahn möchte im Konkurrenzkampf mit Flugzeugen und Fernbussen wieder aggressiver vorgehen. Während im ICE bereits kostenloses WLAN zur Verfügung gestellt wird, sollen demnächst auch Reisende im Regionalverkehr profitieren. Ob die Fahrpreise zum Ende des ...
  • Yahoo|
  • 30.06. 11:42 Uhr

Tumblr steht vor einer extrem ungewissen Zukunft

Logo, Blogging, Tumblr Die Übernahme und faktische Zerschlagung Yahoos war vielen Nutzern im Grunde herzlich egal - immerhin liegen die großen Tage des Portals weit in der Vergangenheit. Die große Frage ist aber weiterhin, was mit den populären Tochtergesellschaften passiert.

Microsoft kauft Cloud-Startup Cloudyn für ca. 50-70 Millionen US Dollar

Microsoft Corporation, übernahme, Cloudyn Gerüchte aus dem April bestätigten sich heute: Microsoft übernimmt das israelische Cloud-Startup Cloudyn und blättert dafür eine hohe zwei­stel­lige Millionensumme hin. Neben einem Werkzeug zur zentralen Ver­wal­tung von Cloud-Konten bietet Cloudyn verschiedene Dienste zum ...

Wie du mir...: Toshiba stellt Milliardenforderung an Western Digital

Geld, Brennen, Feuer Der Streit zwischen Toshiba und Western Digital eskaliert weiter. Wegen der Versuche, den Verkauf der Flash-Sparte zu verhindern, soll der Festplatten-Konzern nun Schadensersatz in Milliardenhöhe zahlen - zumindest, wenn es nach den Vorstellungen der Japaner geht.
  • Apple|
  • 27.06. 12:25 Uhr

Einkaufstour in Brandenburg: Apple kauft Eye-Tracking-Entwickler SMI

Eye-Tracking, Tobii, Eye Tracking, Augen-Tracking, Pceye Der US-Computerkonzern Apple hat mit großer Wahrscheinlichkeit einen deutschen Hersteller von Sensortechnik aufgekauft, der sich auf Systeme für die Verfolgung der Position der Augen eines Menschen spezialisiert hat. Die Firma SensoMotoric Instruments (SMI) ist in der ...

Sexuelle Belästigung ist auch in deutschen Start-Ups ein Riesenproblem

Porno, Erotik, Frau, Girl Startups gelten als jung, dynamisch und salopp gesagt cool, viele träumen davon, in einem Unternehmen dieser Art zu arbeiten. Doch diese Firmen haben auch so manche Nachteile, denn laut einer aktuellen Umfrage werden Frauen in Start-Ups signifikant häufiger sexuell ...

Stichtag 1.7.: Erster ISP kippt Pflicht zur Vorratsdatenspeicherung

Vorratsdatenspeicherung, Kampagne, Protestbewegung In wenigen Tagen beginnt eigentlich die gesetzliche Pflicht zur Vor­rats­da­ten­spei­cher­ung. Einem kleinen Provider ist es aber nun erfolgreich ge­lun­gen, dies gerichtlich anzufechten - was anderen Zugangsanbietern ebenfalls entsprechende Spielräume ermöglichen ...

Energielabel: Es gibt massive Probleme bei den Testverfahren

Verbraucherschutz, Energie, Stromverbrauch, Label Die jahrelange Diskussion um die Notwendigkeit des Energiesparens hat bei elektrischen Geräten inzwischen zu einem Punkt geführt, an dem das Energie-Label zu einem wichtigen Kaufargument geworden ist. Doch wie die dortigen Angaben zustande kommen ist oft weit von der ...
  • Apple|
  • 21.06. 12:27 Uhr|
  • 12 Kommentare

Apple will Leaks wieder hart bekämpfen - auch mit NSA-Agenten

Apple, Iphone, Tim Cook, Keynote Apples Fähigkeiten, neue Produkte geheimzuhalten, haben in den letzten Jahren offensichtlich massiv gelitten. Um das zu ändern arbeitet ein ganzes Team aus Spezialisten, die der Konzern aus Behörden und Geheimdiensten rekrutiert.

Französische Bahn: TGV soll erster autonomer Zug der Welt werden

Deutsche Bahn, Ice, Bahnhof, Eisenbahn, TGV, SNCF Die französische Bahngesellschaft SNCF will schneller mit autonom operierenden Zügen arbeiten als die anderen europäischen und sonstigen Bahnbetreiber. Als erstes soll dabei natürlich der Hochgeschwindigkeitszug TGV ohne Fahrer die Passagiere durchs Land bringen.

Auf Google kommt eine Milliarden-Forderung der EU-Kartellwächter zu

Eu, Europa, EU-Kommission, Karte In Brüssel hat man offenbar keine Lust mehr, mit Google weiter um irgendwelche Kompromisse zu feilschen, die dann vielleicht ordentlich oder auch nur halbgar umgesetzt werden. Dem US-Konzern wird man nun voraussichtlich eine saftige Strafe vor den Kopf knallen.

Aktie auf Talfahrt: Snapchat-Macher Snap erreicht nächsten Tiefpunkt

Börse, Aktie, Börsengang, Snapchat, Snap, IPO Snap, das Unternehmen, das hinter der Messenger-App Snapchat steht, ist Anfang März an die Börse gegangen. Die Euphorie war bei einigen gewaltig, schon sahen sie ein zweites Facebook. Bei anderen war hingegen das Gegenteil der Fall, diese warnten, dass Snap das Zeug ...

Bosch wird jetzt eine eigene Chip-Produktion in Dresden aufbauen

Prozessor, Chip, Wafer Die Riege der Chiphersteller in Dresden soll Zuwachs durch ein Unternehmen bekommen, das die meisten nun nicht gerade mit der Halbleiter-Produktion in Verbindung bringen: Der deutsche Konzern Bosch will hunderte Millionen Euro in eine eigene Fertigungsanlage in der ...
  • Amazon|
  • 15.06. 17:59 Uhr|
  • 5 Kommentare

Nicht mehr allein gegen Microsoft: Slack wird wohl übernommen

Microsoft, App, Skype, Kommunikation, Startup, Slack Der Messaging-Dienst Slack erfreut sich im Business-Umfeld seit einiger Zeit größerer Beliebtheit, gerät aber zunehmend durch mächtige Konkurrenten wie Microsoft und Google unter Druck, die im gleichen Segment aufrüsten. Doch nun könnte es zum Zusammenschluss mit einem ...

Wohnen für Entwickler zu teuer: Google setzt jetzt auf Plattenbau

Google, Factory OS, Wohnungsbau Die Kosten für das Wohnen sind im Silicon Valley inzwischen auf ein Niveau gestiegen, das sich selbst Beschäftigte der großen Tech-Unternehmen kaum noch leisten können. Um trotzdem noch Fachkräfte anzuziehen, will Google jetzt kurzerhand billige Plattenbauten ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials