Wirtschaft & Firmen

  • Intel|
  • 11.08. 17:28 Uhr|
  • 1 Kommentar

Toyota & Intel: Riesige Datenmengen autonomer Autos veredeln

Google, Autonomes Auto, Selbstfahrend, Google Self Driving Car Project, Lexus SUV Wenn es um autonome Fahrzeuge geht, wird die Automobilbranche ohne eine Zusammenarbeit mit IT-Unternehmen wohl nicht weit kommen. Daher bilden sich aktuell entsprechende Allianzen. Eine der größten gründet sich aktuell mit Toyota und Intel an der Spitze.

SoundCloud am Abgrund, Rettung muss in letzter Sekunde gelingen

soundcloud, Sound Cloud, SoundCloud Logo Das Berliner Startup SoundCloud steckt schon seit einer ganzen Weile in wirtschaftlichen Schwierigkeiten, bisher konnte man sich aber noch über Wasser halten. Inzwischen kann man die Lage aber als dramatisch bezeichnen: Der Musikdienst könnte dieser Tage, wenn nicht ...

Machtkampf um Uber: Investor verklagt bisherigen Chef

Ceo, Uber, Travis Kalanick Der Streit zwischen dem Uber-Investor Benchmark Capital und dem bisherigen Chef des Fahrdienstleisters, Travis Kalanick, eskaliert weiter. Die ganze Sache landet jetzt vor Gericht, der Investor hat eine Klage bei einem Gericht im US-Bundesstaat Delaware eingereicht.

Snapchat: Snap-Aktie im Sinkflug - Hat jemand "Ramsch" gesagt?

Börse, Aktie, Börsengang, Snapchat, Snap, IPO Vom Snapchat-Betreiber Snap gibt es schon lange keine positiven Nachrichten mehr zu hören, auch die Aktie kennt seit Tagen und Wochen nur eine Richtung: nach unten. Nach der gestrigen Veröffentlichung der (natürlich miserablen) Quartalszahlen erreichte das von einigen ...
  • Foxconn|
  • 11.08. 08:22 Uhr|
  • 59 Kommentare

Foxconn-Werk rechnet sich für die USA frühestens in Jahrzehnten

Foxconn, Foxconn Mitarbeiter, Hon Hai, Foxconn Logo Als der Auftragshersteller Foxconn die Ansiedlung eines Werkes in den USA verkündete, feierten einige Kreise dies als großen Sieg der aktuellen Protektionsmus-Bestrebungen. Nun zeigt sich allerdings, dass die Standort-Entscheidung teuer erkauft worden ist, um ...

Toshiba schrammt knapp am Rauswurf aus der Börse vorbei

Cloud, Wolke, Gewitter Der japanische Elektronikkonzern Toshiba konnte es in letzter Minute verhindern, schlicht aus dem Handel seiner Aktien an der Börse in Tokio ausgeschlossen zu werden. Dafür sorgte gerade noch eine separate Prüfung der neuesten Geschäftszahlen - die ziemlich ...

Essential: Produktion angelaufen, zudem gibt es kräftige Geldspritze

Smartphone, Andy Rubin, Essential, Essential Phone Andy Rubins Essential genanntes Smartphone ist ein sicherlich vielversprechendes Gerät, das mit zahlreichen Innovationen punkten will. Doch zuletzt gab es so manche Zweifel, ob es überhaupt existiert bzw. in nächster Zukunft produziert wird.
  • Apple|
  • 10.08. 12:24 Uhr|
  • 5 Kommentare

Apple stockt Forschungsausgaben wie zuletzt beim iPhone auf

Apple, Tokio, applestore Apple hat offensichtlich irgendetwas vor. Darauf deutet ein plötzlicher Anstieg der Ausgaben für Forschung und Entwicklung hin. Mit der nächsten iPhone-Generation kann dies nichts zu tun haben - es dürfte eher um etwas gehen, was die Öffentlichkeit in den nächsten ...
  • Roboter|
  • 10.08. 10:33 Uhr|
  • 26 Kommentare

44 Billionen Kameras sollen in fünf Jahren die Welt und uns einfangen

Kamera, Technologie, Lytro Kameras sind bereits jetzt nahezu allgegenwärtig. Doch die Zahl soll in der kommenden Zeit noch einmal sprunghaft steigen. Aktuellen Prognosen zufolge sollen in fünf Jahren weltweit rund 44 Billionen Kameraoptiken unsere Welt aus allen möglichen Perspektiven einfangen.
  • Netflix|
  • 08.08. 12:42 Uhr|
  • 11 Kommentare

Netflix tätigt erste Übernahme und greift sich Top-Comic-Verlag

Comic, Kingsman, Mark Millar, Millarworld Der Streaming-Dienst Netflix hat erstmals in seiner Firmengeschichte ein anderes Unternehmen übernommen. Und wie kaum anders zu erwarten, holt sich der Konzern damit vor allem Inhalte ins Haus, die zu neuen Filmen und Serien verarbeitet werden können.

E-Sport genießt bereits große Anerkennung in der Bevölkerung

E-Sports, dota 2, E-Sport-Tunier, The International, Dota 2 Tunier Gaming auf höchstem Niveau genießt keineswegs nur unter jenen, die sich mit der Materie auskennen, einige Anerkennung. Fast ein Viertel der Deutschen sind inzwischen der Ansicht, dass E-Sports ebenso Beachtung als Sportart finden sollte, wie es bei Fußball, Handball ...

Toshiba schreibt Flash-Partner komplett ab - der ist aber guten Mutes

Speicher, Flash, Chips, Wafer, SK Hynix Es dürfte mittlerweile ziemlich unwahrscheinlich sein, dass der japanische Elektronikkonzern Toshiba und der bisherige Partner SanDisk jemals wieder einen gemeinsamen Weg gehen. Inzwischen kann man sich nicht einmal mehr auf gemeinsame Investitionen innerhalb des Joint ...

Uber hat wissentlich brandgefährdete Autos an eigene Fahrer geleast

Auto, Uber, Brand, Brandgefahr Der Mitfahrdienst Uber hat seit dem Rücktritt von CEO Travis Kalanick wieder zu etwas Ruhe gefunden, doch nun holt das Unternehmen der nächste Skandal ein. Denn der Taxi-ähnliche Dienst hat in Singapur mehr als 1000 zurückgerufene Fahrzeuge gekauft, diese an Fahrer ...

Google soll gewaltige Summen für Snapchat-Übernahme geboten haben

Logo, Instant Messenger, Snapchat Google ist auf vielen Gebieten erfolgreich, Messenger sind es aber definitiv nicht. Seit Jahren versucht der Konzern aus dem kalifornischen Mountain View, eine Chat- und Kommunikationsanwendung zu etablieren, der Erfolg ist aber mäßig bis nicht vorhanden.
  • Chrome|
  • 03.08. 18:03 Uhr|
  • 7 Kommentare

Symantec kommt mit blauem Auge aus dem Zertifikate-Streit raus

Verschlüsselung, Ssl, Key Symantec hat es geschafft, sein Zertifikate-Geschäft loszuwerden. Letztlich gelang es, mit einem überschaubaren Verlust aus der Nummer herauszukommen. Zuvor bestand das Risiko, dass der gesamte Geschäftsbereich von den Browser-Herstellern in die Knie gezwungen wird.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials