Wirtschaft & Firmen

Samsung findet Beweise für Kinderarbeit, beendet Zulieferer-Auftrag

Samsung, Arbeitsbedingungen, Smartphone-Fertigung China Labor Watch, eine US-amerikanische Organisation, die die Zustände bei chinesischen Auftragsherstellern überwacht, hat Ende vergangener Woche Samsung beschuldigt, mit einem Hersteller zusammenzuarbeiten, der Minderjährige als Arbeitskräfte einsetzt. ...

Google Ventures: 100 Millionen US-Dollar für Startups in der EU

Google, Startup, Google Ventures Google plant die Investition in der europäischen Startup-Szene deutlich auszubauen. Google Ventures, die Venture Capital Investment-Tochter vom Suchmaschinenriesen Google, hat dafür 100 Millionen US-Dollar frisches Kapital zu Verfügung gestellt.

Mobilfunker dürfen den Begriff "Allnet Flat" weiter verwenden

Gericht, Gesetz, Urteil, Hammer Mobilfunkbetreiber dürfen weiterhin mit dem Begriff "Allnet Flat" für ihre Tarife werben. Dies hat die Düsseldorfer Anwaltskanzlei Siebeke Lange Wilbert erstritten, nachdem ein Unternehmen dies mit einem Verweis auf die eigene Marke untersagen wollte.
  • Apple|
  • 10.07. 18:10 Uhr|
  • 79 Kommentare

Apple kann sich Design seiner Geschäfte als Marke schützen lassen

Design, Apple Store, Gebäude Der Computer-Konzern Apple kann sich das Design seiner Ladengeschäfte markenrechtlich schützen lassen. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in einem Rechtsstreit klargestellt, den sich das Unternehmen mit dem deutschen Deutsche Patent- und Markenamt liefert.

Telefónica kann Rekord-Geldstrafe vor dem EuGH nicht abwenden

Eu, Europa, EU-Kommission, Karte Der spanische Telekommunikationskonzern Telefónica muss eine hohe Geldstrafe bezahlen, die von der Kartellbehörde der EU-Kommission gegen ihn verhängt wurde. Dem Unternehmen ist es nicht gelungen, das Urteil vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) anzufechten.

Zenit überschritten: Telefonie hat keine große Zukunft mehr vor sich

Telefon, Tisch, Telefonat, Anruf, Zettel Der Trend, dass die Kommunikation immer weniger über Telefonate erfolgt, verfestigt sich weiter. Während Gespräche über das Festnetz schon seit Jahren immer weniger werden, scheint inzwischen auch der Mobilfunk seinen Zenit erreicht zu haben.

Verbraucherschützer gehen mit E-Book-Anbietern ins Gericht

Amazon, Kindle, E-Book, E-Books, Bücher, Buch Die Anbieter von E-Books weisen hinsichtlich der Verbraucherfreundlichkeit noch so einige Mängel auf. So werden die Kunden insbesondere hinsichtlich der Einschränkungen bei der Nutzung des digitalen Buches oft nur ungenügend informiert.
  • Foxconn|
  • 09.07. 16:03 Uhr|
  • 5 Kommentare

Foxconn-Roboter sollen nur "unterstützende Rolle" spielen

Roboter, Robot, Gelb Am vergangenen Wochenende wurde bekannt, dass der chinesische-taiwanesische Auftragshersteller Foxconn beginnend mit der iPhone-6-Produktion eine Fabrik mit rund 10.000 Robotern in Betrieb nehmen wird. Die "Foxbots" werden menschliche Arbeiter aber nicht ersetzen, ...
  • Bing|
  • 08.07. 14:50 Uhr|
  • 15 Kommentare

Microsoft stellt zwei Kartendienste zugunsten von Bing Maps ein

Karte, Map, Schatzkarte, Landkarte Der Software-Konzern Microsoft stellt zwei seiner Produkte aus dem Bereich der Kartendienste ein. Deren Nutzer sollen zukünftig lieber mit Bing Maps arbeiten, das inzwischen deutlich moderner ist und auch ein breiteres Spektrum an Funktionen bietet.

Samsung hat zunehmend Probleme im Smartphone-Geschäft

Samsung, Samsung Galaxy Round, Galaxy Round Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung wird für sein laufendes Geschäftsquartal einen deutlich geringeren Gewinn ausweisen können, als noch im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Zum dritten Mal in Folge ginge es damit hinsichtlich des erwirtschafteten Überschusses nach ...

Japan: Elektronikriesen bauen statt Chips & Co jetzt Gemüse an

Fujitsu, Reinraumgemüse, Fujitsu Salat Weil die Produktion von Elektronikprodukten und Halbleitererzeugnissen in Ländern wie China, Vietnam und Südkorea inzwischen oft günstiger ist, müssen japanische Hersteller wie Fujitsu, Toshiba Panasosonic und Sharp nach neuen Einnahmequellen und Nutzungsmöglichkeiten ...

Spotify will seine erfolgreichen Jahre jetzt endlich versilbern

Spotify, Streamingportal, Musik-Streaming Bei dem Musik-Streamingdienst Spotify will man die erfolgreiche Geschäftsentwicklung der letzten Jahre nun nutzen, um durch einen Börsengang Geld in die Kassen zu spülen. Die konkreten Vorbereitungen für diesen haben inzwischen begonnen.

Überraschende Wendung: Microsoft gibt No-IP.com-Domains zurück

Webseite, Domain, URL, Adresse Der DNS-Dienstleister No-IP.com erhält alle Domains zurück, die ihm vor wenigen Tagen vom Software-Konzern Microsoft per gerichtlicher Verfügung weggenommen wurden. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die das Unternehmen nun veröffentlichte.

Crytek vor dem Ende? Unbezahlte UK-Mitarbeiter bleiben zu Hause

Crytek, Game, Homefront Das Frankfurter Spielestudio Crytek ist der derzeit bekannteste Entwickler Deutschlands und hat weltweit etwa 800 Mitarbeiter. Doch die Zahl könnte demnächst rapide schrumpfen, da das Unternehmen in massiven finanziellen Schwierigkeiten steckt.

Internet-Branche: Praktikanten-Mindestlohn bringt Startups um

Mitarbeiter, Büro, Indoor Die Internet-Branche hätte gern eine eigene Ausnahmeregelung beim Mindestlohn. Praktikanten möchte man auch weiterhin gern nicht ordentlich für ihre Leistungen bezahlen - denn diese würden ihren Job angeblich ohnehin nicht tun, um Geld zu verdienen.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials