Wirtschaft & Firmen

Bruchlandung der Angry Birds? Rovio will bis zu 130 Jobs streichen

Videospiel, Angry Birds, Rovio Der finnische Entwickler Rovio galt viele Jahre lang als der absolute Star unter den Machern von mobilen Spielen, vor allem der Megahit Angry Birds schien dem Unternehmen eine lange und strahlende Zukunft zu garantieren. Wie man sich täuschen kann: Rovio gab ...

Samsung-Partner klagt: Vorwurf der Kinderarbeit ist Verleumdung

Produktion, Foxconn, Arbeiter China Labor Watch sieht sich jetzt mit einer Klage wegen übler Nachrede konfrontiert. Diese wurde vom chinesischen Samsung-Zulieferer HEG Electronics eingereicht, nachdem die Organisation dem Unternehmen vor einiger Zeit vorgeworfen hatte, Kinderarbeit in seinen ...

Google dampft Leistungsschutzrecht-Verlage in seinem Index ein

Presse, Zeitung, Papier Im Umgang mit den deutschen Presseverlagen, die das Leistungsschutzrecht für sich durchsetzen wollen, macht nun auch der Suchmaschinenkonzern Google ernst. Deren Inhalte werden vorerst zwar noch nicht gänzlich aus dem Index verschwinden, aber doch deutlich eingedampft.

Grooveshark: Sharing war nur Fassade - Musik kam nicht von Usern

Gema, Grooveshark, Grooveshark Sperrung, Grooveshark Verbot Es ist eine der wohl letzten großen Auseinandersetzungen zwischen der Musikindustrie und den einst schnell aufstrebenden Musik-Sharing-Diensten: Die Plattform Grooveshark wurde jetzt vor einem US-Gericht tausender Urheberrechtsverletzungen für schuldig befunden.

E-Books: Die Welle rollt nun auch bei uns auf allen Geräten

E-Book-Reader, E-Books, Kindle Touch Obwohl der deutsche E-Book-Markt lange hinter jenem im englischsprachigen Raum hinterherhing, ist die Welle nun doch auch hier ins Rollen gekommen. Fast jeder vierte Verbraucher greift hierzulande inzwischen auf die elektronischen Ausgaben zurück.

Zalando wird morgen um mehr als 600 Millionen Euro reicher

Werbung, E-Commerce, Zalando Der Online-Händler Zalando wird morgen um über 600 Millionen Euro reicher sein. Das Unternehmen hat nun entschieden, zu welchem Preis die Aktien beim Börsengang am Mittwoch ausgegeben werden sollen. Dabei geht der Konzern allerdings nicht an das maximal Mögliche.
  • Facebook|
  • 29.09. 17:20 Uhr|
  • 33 Kommentare

Facebooks neues Werbenetz verfolgt Nutzer über viele Geräte hinweg

Facebook, Werbung, Facebook Werbung Das Social Network Facebook startet jetzt sein eigenes Werbe-Netzwerk. Damit platziert das Unternehmen Anzeigen zukünftig auch außerhalb seines eigenen Seiten- und App-Netzwerkes und tritt somit vor allem mit Google auf einem weiteren Bereich in klare Konkurrenz.

Microsoft: Flagship-Store an New Yorks wichtigster Shopping-Meile

Microsoft, Microsoft Store, Microsoft Geschäft Microsoft hat bestätigt, dass man schon bald einen neuen Flagship-Store an New Yorks wichtigster Shopping Meile eröffnen will, der nur wenige Blocks von dem bekannten unterirdischen Apple Store mit einem Zugang in Form eines riesigen gläsernen Würfels entfernt liegen ...
  • Apple|
  • 29.09. 11:45 Uhr|
  • 83 Kommentare

EU: Apple könnten Steuer-Nachforderungen in Milliarden-Höhe drohen

Apple, Tokio, applestore Neben verschiedenen anderen internationalen IT-Konzernen stand auch Apple in letzter Zeit wegen der Ausnutzung verschiedener Steuertricks in der Aufmerksamkeit. Nun könnten seitens der europäischen Behörden Milliarden-Forderungen auf das Unternehmen zukommen.
  • Amazon|
  • 29.09. 10:29 Uhr|
  • 32 Kommentare

Amazon ersetzt deutsche Mitarbeiter vorerst nicht durch Roboter

Amazon, Logo, Versandhandel Der Online-Händler Amazon wird seine Logistikzentren in Deutschland in absehbarer Zeit noch nicht weiter automatisieren. Der Einsatz speziell entwickelter Logistik-Roboter bringt offenbar bisher keine so großen Vorteile, dass selbst eine relativ aufmüpfige Belegschaft sinnvoll ...

Samsung: Mehr Mitarbeiter als Microsoft, Google & Apple zusammen

Microsoft, Google, Apple, Samsung, Sony, Mitarbeiter, Statistik, 2013, Beschäftigung Dass Samsung Electronics mit einer Produktpalette von Waschmaschine bis Smartphone zu den echten Elektronik-Riesen zählt, ist bekannt. Neue Zahlen zeigen, wie groß der Konzern wirklich ist: Samsung beschäftigt mehr Menschen als Microsoft, Google und Apple zusammen.
  • Intel|
  • 26.09. 16:52 Uhr|
  • 4 Kommentare

Intel kauft sich groß in chinesischen Handy-Chiphersteller ein

Android, Windows, Intel, Intel Android Der Chiphersteller Intel kauft sich für einen Milliarden-Betrag in einen chinesischen Hersteller von Mobilfunk-Chips ein. Mit diesem will das Unternehmen Systems-on-Chip (SoC) produzieren, die einen Intel-Kern mit verschiedenen Funk-Technologien kombinieren.
  • Cloud|
  • 26.09. 13:02 Uhr|
  • 2 Kommentare

Microsofts Azure-Services werden teils signifikant billiger

Microsoft, Cloud, Azure Der Software-Konzern Microsoft bietet verschiedene Dienste seines Cloud-Angebotes Azure nun zu günstigeren Preisen an. Diese werden ab sofort für alle Kunden gültig sein, teilte das Unternehmen mit. Auslöser waren vorangegangene Preisanpassungen beim Konkurrenten ...
  • Acer|
  • 25.09. 16:05 Uhr|
  • 57 Kommentare

China: Schüler werden zur Arbeit in PC-Fabriken gezwungen

Produktion, Foxconn, Arbeiter Viele der auch in Deutschland verkauften PCs namhafter Hersteller werden offenbar von Schülern gebaut, die in China zur Arbeit an den Fließbändern in den Computer-Fabriken von Vertragsfertigern gezwungen werden. Es sind dabei die Schulen, die die Jugendlichen zur ...

Samsung wird in Europa keine Notebooks mehr verkaufen

Windows 8.1, Kunstleder, Samsung Ativ Book 9 Style, Ativ Book, Samsung Notebook Wer demnächst ein neues Notebook benötigt und gern ein Gerät von Samsung haben möchte, sollte schnell in den Lagerbeständen zuschlagen. Denn der südkoreanische Elektronikkonzern wird zukünftig keine tragbaren Rechner mehr in Europa verkaufen.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials