Wirtschaft & Firmen

Brasilien darf Microsoft-Quellcode auf Hintertüren untersuchen

überwachung, Nsa, Barack Obama, Yes we scan Microsoft ist immer noch damit beschäftigt, Vorwürfe oder Spekulationen über angebliche Backdoors in seinen Produkten zu entkräften. Einige Länder weigern sich aber hartnäckig, den Redmondern zu glauben. Nun greift der US-Konzern zu einer ungewöhnlichen Maßnahme: Man ...

Samsung: In der Mobile-Sparte ist jeder so unauffällig wie möglich

Samsung, Logo, Samsung Logo In der Mobile-Abteilung von Samsung Electronics dürfte man dieser Tage niemanden sehen, der mit erhobenem Kopf durch die Flure zwischen den Büros läuft. Denn ausgerechnet als das Galaxy Note 7-Debakel seinen Höhepunkt erreichte, begannen die Vorbereitungen auf ...

Dokument weg & Drucker spinnt: 20 Arbeitstage gehen so verloren

Entwickler, Programmierer, Büro Streikende Technik und eine unzureichende Organisation von Daten führt im Durchschnitt bei jedem Büro-Angestellten in Deutschland zu einem Verlust von satten 20 Arbeitstagen im Jahr. Viele Probleme könnten dabei mit kleinen, aber entscheidenden Maßnahmen aus der Welt ...
  • Intel|
  • 19.10. 13:37 Uhr|
  • 3 Kommentare

Intel legt überraschend gute Zahlen vor - aber dann kam der Ausblick

Intel, Prozessor, Cpu, Chip, SoC, Intel Core i5, Intel Core i7, Intel Core M, Intel Core, Intel Core i3, Kaby Lake, Intel Core 7th Gen Der weltweit größte Chiphersteller Intel hat für sein letztes Geschäftsquartal zwar recht gute Zahlen vorgelegt, trotzdem reagierten die Anleger skeptisch. Denn der Ausblick versprach für die kommende Zeit nicht gerade eine rosige Entwicklung.
  • Netflix|
  • 18.10. 10:02 Uhr|
  • 40 Kommentare

Netflix: Unerwarteter Boom bei Neu-Abos sorgt für Anleger-Euphorie

Netflix, Serie, Marvel, Daredevil, Jessica Jones, Iron Fist, Luke Cage, Defenders Der Streaming-Anbieter Netflix hat seit Jahren eine durchaus gewagte Strategie: Man investiert praktisch all sein Geld in neue Produktionen und "vernachlässigt" dabei den Gewinn. Das ist bei Anlegern nicht gerne gesehen, vor allem dann, wenn es nicht aufgeht. ...

Razer kauft von George Lucas gegründeten Sound-Spezialisten THX

Logo, Sound, THX Viele Kinogänger werden den tiefen und wummernden Ton, der aber dennoch glasklar ist und im Zusammenhang mit dem Qualitätssiegel THX auftaucht, kennen. Dieses geht auf 1983 zurück, es wurde von Star Wars-Mastermind George Lucas initiiert. Nun wechselt THX (erneut) den ...

EU-Kommission überprüft jetzt die LinkedIn-Übernahme durch Microsoft

Microsoft, Microsoft Corporation, Ceo, Satya Nadella, Linkedin, Reid Hoffman Mitte des Jahres hatte Software-Riese Microsoft bekannt gegeben, dass man sich mit LinkedIn einig geworden ist und das Karrierenetzwerk komplett übernehmen will. Nun steht noch die Prüfung der EU-Kommission für die Übernahme an. Ein Konkurrent hat bereits Bedenken angemeldet.

Japaner & Saudis wollen Tech-Branche mit 100 Mrd. Dollar aufmischen

Geld, Gold, Münzen Um den japanischen Konzern SoftBank war es aus internationaler Sicht lange ziemlich ruhig geworden. Doch nun geht es Schlag auf Schlag. Jetzt legte das Unternehmen Pläne für einen Technologie-Investmentfonds auf, der erst einmal mit 25 Milliarden Dollar ausgestattet ...

Zweitgrößter PC-Hersteller HP streicht bis 2019 bis zu 14% der Jobs

Hp, Hewlett-Packard, Hewlett Packard, Pavilion x360 Beim zweitgrößten PC-Hersteller der Welt wird es bis 2019 erneut tausende Entlassungen geben. Wie Hewlett-Packard mitteilte, sollen ab dem kommenden Jahr erneut Stellen gestrichen werden, um dem inzwischen eigenständig agierenden PC-Hersteller die Möglichkeit zu geben, ...
  • Apple|
  • 13.10. 18:02 Uhr|
  • 52 Kommentare

Apple feuert Store-Mitarbeiter: Austausch privater Fotos der Kunden?

Apple iPhone, iPhone 7, iPhone 7 Plus, Ausverkauft, Warteschlange Der US-Computerkonzern Apple hat einer Reihe von Mitarbeitern eines Apple Stores im australischen Queensland gekündigt, nachdem bekannt wurde, dass sie nicht nur private Fotos von den iPhones der Kunden kopiert und weitergegeben, sondern auch anzügliche Fotos von ...

Google & Facebook stecken hinter 120-Terabit-Kabel durch den Pazifik

Backbone, Unterseekabel, Sea Lion Das bisher schnellste Unterseekabel durch den Pazifik soll eine Ablösung erhalten. FASTER brachte es zuletzt auf einen Spitzenwert von 60 Terabit pro Sekunde. Jetzt steht die Installation einer verdoppelten Kapazität an - mit Überschneidungen beim Betreiber.
  • LTE|
  • 12.10. 16:55 Uhr|
  • 13 Kommentare

Mobilfunker bremsen Netzausbau: Ericsson wird Equipment nicht los

Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Die Mobilfunkbetreiber sind ziemlich zurückhaltend bei Investitionen in ihre Breitband-Technik geworden. Bei einem der größten Lieferanten der Systeme führte das nun zu unerwartet starken Einbußen beim Umsatz. Aus Sicht der Nutzer dürfte es sicherlich gern anders ...

Der PC-Markt steckt jetzt in der längsten Talfahrt seiner Geschichte

Recycling, Elektroschrott, Platinen Wenn man als verantwortlicher Manager bei einem Computerhersteller noch mit guter Laune zur Arbeit erscheint, kann man seine Brötchen problemlos auch als Guru der Work-Life-Balance-Bewegung verdienen. Positive Impulse aus dem Job bekommt man zumindest seit langer Zeit ...

E-Book-Absatz stagniert hierzulande - und es gibt klare Gründe

Amazon, Kindle, E-Book, E-Books, Bücher, Buch E-Books kommen hierzulande nicht von der Stelle. Während beispielsweise in den USA schon lange weit mehr elektronische Kopien verkauft werden, stagniert der Markt in Deutschland auf einem deutlich geringeren Niveau. Der Grund dafür ist schlicht das ...

Daimler zeigt erstes Serienauto mit kabellosem Laden von Qualcomm

Laden, Mercedes Benz, Mercedes, Daimler, Mercedes-Benz, qualcomm halo Der Autobauer aus Stuttgart hat bereits im Vorjahr eine Kooperation mit dem Chiphersteller Qualcomm bekannt gegeben, im nächsten Jahr wird man das erste Ergebnis dieser Zusammenarbeit kaufen können. Die 2017-Version des S550e wird die Möglichkeit bieten, das Fahrzeug ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials