Wirtschaft & Firmen

Offiziell 'nicht wegen Brexit': LG zieht von London nach Frankfurt

LG, LG Electronics, G4c, LG G4c Der südkoreanische Elektronikriese LG verlegt sein europäisches Hauptquartier von London nach Deutschland. Damit erfolgt für die Koreaner ihr persönlicher "Brexit", obwohl der Schritt bereits vor der folgenschweren Entscheidung der Briten zum Verlassen der EU ...
  • Apple|
  • 26.07. 11:59 Uhr|
  • 6 Kommentare

Apple hat jetzt ein Entwickler-Büro mit Spezialauftrag in Berlin

Apple, Maps, Karten Wer hierzulande mit der vorinstallierten Karten-App auf den Apple-Plattformen unzufrieden war, kann in der nächsten Zeit auf Besserung hoffen. Denn das Unternehmen hat in aller Stille in Berlin ein eigenes Entwickler-Büro aufgebaut, das den hauseigenen Kartendienst ...
  • Yahoo|
  • 22.07. 20:16 Uhr|
  • 12 Kommentare

Verizon bietet 5 Mrd. Dollar und will Yahoo mit AOL verschmelzen

Logo, Suchmaschine, Yahoo Der Verhandlungen für den anstehenden Verkauf des Internet-Urgesteins Yahoo ist laut Branchen-Insidern nun unter Dach und Fach und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der Deal offiziell bekannt gegeben wird. Demnach soll der US-Telekommunikationsriese Verizon ...

Auch Unister-Töchter insolvent: Das wird aus dem gebuchten Urlaub

Urlaub, Meer, Strand, Sand, Hängematte, Palmen Infolge der Insolvenz des Dach-Unternehmens Unister Holding tritt nun ein, was viele Nutzer befürchtet haben. Auch verschiedene Tochtergesellschaften haben inzwischen Insolvenz angemeldet. Noch am Montag klang dies etwas anders.

Spotify: Werber erhalten jetzt vollen Zugang zu den Daten über User

Spotify, Musik-Streaming, Streamingportal Der Musik-Streamingdienst Spotify hat seinen Werbe-Service "Programmatic Audio" jetzt offiziell gestartet. Das bedeutet, dass das Unternehmen den Zugang zu den gesammelten Informationen über seine Nutzer jetzt in voller Breite für Werbekunden öffnet.
  • Netflix|
  • 22.07. 11:58 Uhr|
  • 26 Kommentare

Keine Chance gegen Netflix und Amazon: Watchever schließt Ende 2016

App, Streaming, Streamingportal, watchever Der zum französischen Medienkonzern Vivendi gehörende Streamingdienst Watchever macht mit Ende des Jahres seine Pforten in Deutschland dicht. Das bedeutet, dass sich 17 Mitarbeiter neue Jobs suchen müssen, die Watchever-Büros waren in Berlin zu finden.

Politik will Mindesthaltbarkeits-Pflicht für Elektronik-Hersteller

Recycling, Elektroschrott, Platinen, Elektronikschrott Mehrere Bundestagsabgeordnete, die sich für Verbraucherfragen engagieren, wollen die Hersteller von Elektronik-Produkten zu "Mindestnutzungszeiten" verpflichten. Es soll also eine zeitliche Frist geben, wie lange diese mindestens zu funktionieren haben.
  • Intel|
  • 21.07. 14:00 Uhr|
  • 2 Kommentare

Intel freut sich: Endlich wieder richtig langweilige Zahlen

Intel, Chip, Ceo, SoC, Chef, Brian Krzanich, CURIE, Intel Curie Beim Chiphersteller Intel ist man inzwischen zuversichtlich, dass die Geschäftsergebnisse der kommenden Zeit nicht mehr in hohem Maße davon abhängen, wie sich der PC-Markt denn nun in der Realität entwickelt. Um dahin zu kommen, musste das Unternehmen aber auch kräftig ...
  • Apple|
  • 20.07. 17:15 Uhr|
  • 58 Kommentare

App-Verkäufe: Apple baut Umsatz-Vorsprung zu Android kräftig aus

Apple, Apps, App Store, Appstore Die riesige Dominanz von Android sorgte seit einiger Zeit auch dafür, dass Apples iOS-Plattform nicht mehr zwingend im Zentrum aller geschäftlichen Aktivitäten der App-Entwickler stand. Jetzt baute der Konzern aus dem kalifornischen Cupertino seinen Vorsprung aber ...

½ Mrd. Dollar: Google will Wohlwollen der Europäer erkaufen

Google, Logo, Suchmaschine Der Suchmaschinenkonzern Google versucht sein Ansehen in Europa seit einiger Zeit mit schnell steigenden Ausgaben für diverse Dinge, die für die Allgemeinheit bestimmt sind, aufzupolieren. Im EU-Wettbewerbsverfahren verlässt man sich also nicht auf Verhandlungen und ...

Microsoft: Cloud läuft bestens, beschert dem Konzern fetten Gewinn

Microsoft, Logo, Headquarter Das vierte interne Quartal von Microsoft ist zu Ende, in der Nacht auf heute hat Microsoft die dazugehörigen Quartalsergebnisse bekannt gegeben. Und das ist für das Redmonder Unternehmen höchst erfreulich, da man einen ordentlichen Gewinn verzeichnen konnte.

Streaming vor Download, Schallplatte plus 46%: Musikmarkt im Wandel

Musik, Musik-Streaming, Statistik, Bundesverband der Musikindustrie Die Halbjahreszahlen für 2016, die jetzt vom Bundesverband der Musikindustrie veröffentlicht wurden, zeigen: Der Streaming-Markt kann sein Wachstum beibehalten und vor allem der CD Konkurrenz machen. Die Schallplatte erlebt gleichzeit einen deutlichen Aufschwung.
  • Pokémon|
  • 19.07. 14:20 Uhr|
  • 18 Kommentare

Pokémon Go-Hype: Nintendo verdoppelt Börsenwert, überholt Sony

App, Nintendo, Pokemon Go, Pokemon, Niantic Labs In der Zentrale von Nintendo gibt es dieser Tage wohl einige oder besser gesagt viele zufriedene Gesichter, denn der Erfolgslauf des mobilen Augmented-Reality-Spiels ist ungebrochen. Dieser Tage kommt das Game in der Heimat von Nintendo heraus, das wird sicherlich das ...
  • Netflix|
  • 19.07. 13:35 Uhr|
  • 73 Kommentare

Netflix mit Problemen, denkt deshalb laut über Offline-Feature nach

Logo, Netflix, Videoplattform, Videostreaming, Hauptquartier Der weltgrößte Streaming-Anbieter Netflix hat in den vergangenen Jahren eine riskante, da aggressive Wachstumsstrategie verfolgt. Man operiert mit niedrigen Gewinnen, da man viel Geld u. a. für Eigenproduktionen investiert. Diese wiederum sollen verstärkt Kunden zum ...

Unister meldet nach Flugzeug-Absturz des Gründers Insolvenz an

Manager, Unister, Thomas Wagner Die Unister Holding, unter deren Dach über 40 teils recht große Portale betrieben werden, hat vorläufige Insolvenz angemeldet. Erst in der vergangenen Woche war der Firmengründer Thomas Wagner bei einem Flugzeug-Absturz ums Leben gekommen.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials