Wirtschaft & Firmen

Red Hat Chefwechsel: CTO Brian Stevens verlässt das Unternehmen

Red Hat, CTO, Brian Stevens Brian Stevens, seit 2001 Technik-Chef beim Linux-Distributor Red Hat, verlässt überraschend das Unternehmen. Gründe sind offiziell nicht bekannt, es wird aber gemunkelt, das ein Streit um die Unternehmensführung dahintersteckt.
  • Apple|
  • 28.08. 19:41 Uhr|
  • 20 Kommentare

Schlappe vor Gericht für Apple: kein Samsung-Verkaufsverbot

Apple, Samsung, Iphone, Galaxy S, Apple vs Samsung In einer erneuten Verhandlung hat ein US-Gericht sich gegen ein Verkaufsverbot verschiedener Samsung-Geräte ausgesprochen. Damit ist Apple wieder gescheitert, denn es war nicht der erste Versuch dieser Art.

Werbung für kostenlose Registrierung verboten, wenn Dienst nicht gratis

Gericht, Gesetz, Urteil, Hammer Wenn der eigentliche Dienst eines Online-Angebotes nicht gratis zu haben ist, darf der Anbieter potenzielle Kunden auch nicht damit ködern, dass die Anmeldung ja kostenfrei sei. Das hat das Landgericht Köln nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) ...

China: Microsoft-Chef will Kartellverfahren wohl persönlich abwenden

Ceo, Satya Nadella, Nadella, Microsoft CEO Microsofts Konzernchef Satya Nadella wird Ende September wohl persönlich nach China fahren. Offiziell gibt es derzeit noch keine Angaben zu den Hintergründen des Besuchs, doch das Ziel könnte darin bestehen, ein kartellrechtliches Verfahren möglichst schon im frühen ...

Erneute EU-Untersuchung: Beschwerde wegen O2 und E-Plus-Fusion

E-Plus, Kpn, eplus Wie die WirtschaftsWoche berichtet, soll es nun doch noch ein Hindernis auf dem Weg der Fusion von O2 und E-Plus geben. Aus den Kreisen der beiden Unternehmen soll es Hinweise auf eine neue Untersuchung durch die EU-Kommission gegeben haben.

Google übernimmt den Special-Effects-Profi Zync Render

Google, Google Cloud, Clouddienste Google hat sich ein erfolgreiches Special-Effects-Studio einverleibt. Wie der Internetriese bekannt gab, gehört Zync Render ab sofort zur Google Inc. Ambitionen auf eine Hollywood-Karriere soll Google dabei aber nicht angetrieben haben.

Datenzentren verschwenden noch immer unnötig viel Energie

Server, Datenzentrum, AT&T Die großen Internet-Unternehmen machen zwar immer wieder Schlagzeilen mit stets noch energieeffizienteren Datenzentren, doch bei der Masse an Server-Betriebsräumen sieht die Situation noch immer völlig anders aus. Die Potenziale für Einsparungen sind riesig.

Patentkriege auch in der Spielebranche: Capcom will Geld sehen

Usa, USPTO, United States Patent and Trademark Office Auch in der Spieleindustrie wird mit Patenten auf nicht gerade bahnbrechende Erfindungen gegen Konkurrenten vorgegangen. Aktuell soll der japanische Hersteller Capcom, der für verschiedene Kultserien bekannt ist, hohe Schadensersatzforderungen vor Gericht bringen.

Snapchat: Ohne jede Einnahme auf 10 Milliarden Dollar Firmenwert

Logo, Instant Messenger, Snapchat Als Evan Spiegel, der Gründer des Foto-Messengers Snapchat Ende letzten Jahres ein milliardenschweres Übernahme-Angebot von Facebook ausschlug, hat er wohl gut daran getan. Denn inzwischen wird der Wert seiner Firma auf einen weitaus höheren Betrag angesetzt.
  • Amazon|
  • 26.08. 08:39 Uhr|
  • 55 Kommentare

Überraschung: Nicht Google, sondern Amazon übernimmt Twitch

Logo, Streaming, Streamingportal, Twitch Der Gaming-Streaming-Dienst war Wochen lang als Fix-Kandidat für eine Google-Übernahme gehandelt worden, in der Nacht auf heute gab es aber eine Riesenüberraschung: Twitch geht nicht an Google, sondern den Versandhausriesen Amazon. Der seinerzeit kolportierte Kaufpreis liegt hingegen unverändert bei knapp einer ...

Microsoft: Immer mehr Kapital geht am US-Fiskus vorbei

Microsoft, Redmond, Campus Ein immer größerer Anteil des Kapitals des Software-Konzerns Microsoft verbleibt in den Auslands-Niederlassungen des Unternehmens. Das hat zur Folge, dass die Gelder niemals in Kontakt mit den Steuerbehörden der USA kommen. Dies bringt Microsoft in den USA Kritik ein.
  • Amazon|
  • 25.08. 11:31 Uhr|
  • 14 Kommentare

Amazon will Google an dessen Haupteinnahmequelle angreifen

Google, Suchmaschine, Werbebanner, Bannerwerbung Der Online-Handelskonzern Amazon will den Suchmaschinen-Konzern Google an dessen Haupteinnahmequelle angreifen: Der Online-Werbung. Aufgrund seiner inzwischen erreichten Größe und des Wissens über seine Kunden fühlt sich das Unternehmen nun offenbar in der Lage, hier ...

IT-Wirtschaft will frei werdende Funkfrequenzen komplett für sich

Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast Die Internet-Branche hat von der Bundesregierung verlangt, dass die demnächst frei werdenden Funkfrequenzen bei einer neuen Vergabe durch die Bundesnetzagentur komplett an die Mobilfunkbetreiber vergeben werden. Das soll den Breitband-Ausbau leichter machen.

Galileo: Erste Satelliten für den regulären Betrieb sind startbereit

Satellit, Raumfahrt, Galileo, Rakete, Sojus Der Aufbau des europäischen Satellitennavigations-Netzes Galileo beginnt jetzt endgültig richtig loszugehen. In Kourou, dem Startplatz von Europas Raumfahrt-Missionen in Französisch-Guayana, ist die Sojus-Trägerrakete mit zwei Galileo-Satelliten startbereit.

HP ist erstmals seit fast drei Jahren nicht weiter geschrumpft

Logo, Hp, Hewlett-Packard Die Anstrengungen, die Meg Whitman seit ihrem Dienstantritt als Konzernchefin von Hewlett-Packard in die Neuausrichtung des Unternehmens investierte, machen sich nun wohl endlich bezahlt. Erstmals seit langer Zeit verzeichnete der Computer-Konzern im letzten Quartal ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials