Wirtschaft & Firmen

Telekom wird plötzlich vom US-Geschäft gerettet

Logo, Telekom, Deutsche Telekom, Flagge, Telekommunikationsunternehmen Die Deutsche Telekom verzeichnete im ersten Quartal ein beschleunigtes Wachstum. Dazu trug vor allem eine deutliche Trendwende im US-Geschäft bei, die durch die Übernahme des Mobilfunkers MetroPCS ausgelöst wurde.
  • Wii U|
  • 07.05. 16:54 Uhr|
  • 32 Kommentare

Nintendo: Miese Wii-U-Verkäufe belasten die Zahlen

Spielkonsole, Nintendo, Wii U Der japanische Traditionshersteller Nintendo setzt seine Krise fort und meldet einen Nettojahresverlust von rund 164 Millionen Euro. Hauptverantwortlich für die schlechten Zahlen ist die mäßig erfolgreiche Heimkonsole Wii U.

Norwegen: Militär baut Oculus Rift in Panzer ein

Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR In Norwegen hat das Militär das Virtual-Reality (VR)-System Oculus Rift für sich entdeckt und will dieses zukünftig einsetzen, um Panzerfahrern einen besseren Überblick über ihre Umgebung zu verschaffen.

Samsung stoppt Pläne für große OLED-Fernseher

Samsung, Fernseher, OLED Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat das Vorhaben, eine neue Fabrik für große OLED-Fernseher zu bauen, erst einmal wieder aufgegeben, berichtet die Zeitung Nikkei Asian Review.

Xbox-Sparte: Bill Gates kann sich Verkauf vorstellen

Microsoft, Ceo, Bill Gates Bill Gates hat seit dem Amtsantritt von CEO Satya Nadella wieder eine deutlich aktivere Rolle im Unternehmen, entsprechend muss er sich wieder intensiver um das Tagegeschäft kümmern. Und Gates ist einem Verkauf der Xbox-Sparte offenbar nicht völlig abgeneigt.

Swatch geht schon gegen die Marke iWatch vor

iWatch, Apple iWatch, Apple Smartwatch Bisher gibt es im Wesentlichen nur Spekulationen um eine Smartwatch von Apple, doch der Schweizer Uhren-Hersteller Swatch zieht schon einmal wegen einer vermeintlich drohenden Markenrechtsverletzung vor Gericht.

Oculus nennt Zenimax-Vorwürfe 'lächerlich & absurd'

Id Software, Oculus Rift, John Carmack Zenimax war als Mutterkonzern des Doom-Entwicklers id Software bis vor kurzem der Arbeitgeber von John Carmack. Seit seinem Wechsel zu den Machern der Virtual-Reality-Brille Oculus Rift steht Carmack im Zentrum von Technologie-Klau-Vorwürfen.

Infinity Ward & Neversoft werden zu "Super-Studio"

Call of Duty, Activision, Sledgehammer Games, Call of Duty: Advanced Warfare Der Publisher Activision wird einem Medienbericht zufolge demnächst eine signifikante Umstrukturierungsmaßnahme durchführen und das "Call of Duty"-Studio Infinity Ward mit Neversoft zusammenlegen.
  • Nokia|
  • 05.05. 12:17 Uhr|
  • 16 Kommentare

Nokia setzt auf smarte Autos, investiert 100 Mio. $

Nokia, Maps, Here Vor kurzem ist Nokias Geräte- und Dienste-Sparte offiziell von Microsoft übernommen worden, das finnische Unternehmen will sich nun neu aufzustellen. Ein Bereich, auf den man sich künftig konzentrieren wird, sind "smarte" Autos.

Ballmer ist jetzt größter Einzelaktionär bei Microsoft

Microsoft, Ceo, Steve Ballmer Steve Ballmer, der in diesem Jahr nach über 33 Jahren bei Microsoft abtrat, ist nun größter Einzelaktionär seines ehemaligen Arbeitgebers. Wie Bloomberg berichtet, hält Ballmer Aktien im Gesamtwert von derzeit rund 3,4 Milliarden US-Dollar.

Urteil: Samsung muss Apple 120 Millionen $ zahlen

Apple, Samsung, Patente, Patentkrieg Samsung muss an Apple knapp 120 Millionen Dollar Schadensersatz entrichten. Dieses Urteil haben die Geschworenen bei einem Verfahren in Apples Heimatstaat Kalifornien gefällt. Demnach muss aber auch Apple zahlen.

Internet der Dinge: Cisco investiert 150 Mio$

Logo, Cisco, Netzwerkausrüster Cisco verstärkt das Engagement für Startups. Nachdem bereits 100 Millionen US-Dollar in Firmengründungen aus dem Bereich Internet der Dinge gesteckt wurden, kommen nun noch 150 Millionen US-Dollar für die drei Startups Ayla Networks, Evrythng und Alchemist Accelerator ...

Microsoft: Veraltete Arbeits-Strukturen aufbrechen

Mitarbeiter, Büro, Indoor Der Software-Konzern Microsoft will gemeinsam mit mehreren Partnern eine Debatte über die Umgestaltung der Arbeitswelt vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft anstoßen.

Steuern: E-Books werden Büchern nun angeglichen

Amazon, Kindle, E-Book, E-Books, Bücher, Buch Die Bundesregierung plant nun tatsächlich, die Besteuerung von E-Books und Hörbüchern gegenüber gedruckten Büchern anzugleichen. Dies dürfte vor allem den neuen digitalen Markt zukünftig befeuern.
  • eBay|
  • 30.04. 12:10 Uhr|
  • 25 Kommentare

eBay nimmt 3-Milliarden-Steuerzahlung in Kauf

Logo, Ebay, Online-Auktionshaus Der E-Commerce-Konzern eBay nimmt eine Steuerzahlung in Milliarden-Höhe in Kauf, um Kapital, das bisher in den Auslandsniederlassungen schlummert, für die Konzernzentrale in den USA verfügbar zu machen.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials