Wirtschaft & Firmen

  • Foxconn|
  • 30.06. 15:39 Uhr|
  • 14 Kommentare

Foxconn-Chef: "Externe Faktoren" waren Grund für Selbstmordserie

Produktion, Foxconn, Arbeiter Das chinesisch-taiwanesische Unternehmen Foxconn, das für praktisch alle relevanten Technik-Marken aus dem Westen tätig ist, kam in den vergangenen Jahren nach mehreren Mitarbeiterselbstmorden in die Schlagzeilen. Terry Gou, CEO des Auftragsherstellers, hat sich dazu ...

Billig-Netzteil sorgte für tödlichen Stromschlag bei junger Frau

Ladegerät, Nokia Lumia 2520, Netzteil Dass die Sicherheits-Zertifizierung von elektrischen Geräten durchaus ihren Sinn hat, zeigt aktuell der tragische Tod einer jungen Frau in Australien. Diese erhielt durch den Einsatz eines fehlerhaften Billig-Netzteils für ihr Mobiltelefon einen zu starken Stromschlag.

O2 und E-Plus wollen Teil ihres Netzes an Drillisch abtreten

Logo, O2, Mobilfunkbetreiber, Mobilfunkanbieter Im Zuge des Zusammenschlusses der Mobilfunkbetreiber Telefonica/O2 und E-Plus werden diese einen Teil ihres gemeinsamen Netzes fest an das Unternehmen Drillisch abtreten, unter dessen Dach bereits eine Reihe von Discounter-Marken zu finden sind.
  • Amazon|
  • 25.06. 11:03 Uhr|
  • 58 Kommentare

Amazons Liefer-Drohne darf nach Rechtslage überhaupt nicht abheben

Amazon, Drohne, Prime Air Die Pläne des Online-Händlers Amazon, Drohnen für die Express-Lieferung von bestellten Produkten zu verwenden, scheitern erst einmal an den gesetzlichen Regelungen. Das geht aus einer Notiz hervor, die von der US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration (FAA) ...
  • Kinect|
  • 25.06. 09:17 Uhr|
  • 5 Kommentare

Oculus VR kauft Entwickler des Xbox 360-Controllers und der Kinect

Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Gerade erst wurde Oculus VR selbst von Facebook übernommen, schon nutzt die Firma den gestärkten wirtschaftlichen Hintergrund und kauft seinerseits das Unternehmen Carbon Design. Dieses hat bereits den Controller von Microsofts Xbox 360 und die ursprüngliche Kinect ...
  • Amazon|
  • 24.06. 14:05 Uhr|
  • 38 Kommentare

Amazon wegen Erpressung von Verlagen beim Kartellamt angezeigt

Amazon, Paket, Beschädigung Die deutsche Buchbranche hat beim Bundeskartellamt eine offizielle Beschwerde gegen den Handelskonzern Amazon eingereicht. Hinsichtlich des Umgangs mit seinen Geschäftspartnern, den Verlagen, ist dabei von Erpressung die Rede.

Nutzer gewöhnen sich durchs Netz ans bargeldlose Bezahlen

Geld, Münzen, Finanzen Die deutschen Verbraucher sind hinsichtlich des bargeldlosen Bezahlens traditionell eher zurückhaltend. Doch nachdem die Nutzer bei den zunehmenden Online-Käufen stärker daran gewöhnt wurden, keine Scheine und Münzen mehr zu verwenden, greift dies auch stärker auf den ...

Google startet seinen eigenen Service zur Domain-Registrierung

Webseite, Domain, URL, Adresse Der Suchmaschinenkonzern Google hat überraschend einen eigenen Dienst zur Registrierung von Domains gestartet. Das neue "Google Domains" befindet sich derzeit noch in einer Beta-Phase und erfordert eine Einladung, doch erfahrungsgemäß dürfte sich das schnell ändern.

Illegale Software-Nutzung nimmt trotz Sicherheits-Bedenken weiter zu

Asus, Touch-Notebook, ASUS VivoBook S200, Vivobook, S200, Touch Notebook Die Verbreitung von Software, die ohne gültige Lizenzen auf Computern weltweit installiert ist, stieg in den letzen Jahren leicht an. Hierzulande ist die Quote aber rückläufig - was im Wesentlichen daran liegt, dass die Anwender zunehmend Sicherheitsprobleme befürchten.

TV-Kabel-Kunden wurden durch Verschlüsselungs-Wechsel verwirrt

Tv, Fernsehen, Fernseher, Entertainment, Unterhaltung Der Kabel-TV-Anbieter Primacom hat seine Kunden mit einer Mitteilung verwirrt, in der die Umstellung der Verschlüsselung von HD-Kanälen angekündigt wurde. Für das Vorgehen in dem Fall fing sich das Unternehmen nun eine Abmahnung von Verbraucherschützern ein.
  • Foxconn|
  • 23.06. 12:43 Uhr|
  • 26 Kommentare

iPhone-Hersteller mit 100.000+x Neueinstellungen fürs iPhone 6

Iphone, iPhone 6, Konzept Die wichtigsten Partner Apples bei der Produktion von iPhones haben mit den Vorbereitungen auf die Fertigung des iPhone 6 begonnen. Um die zu erwartende Nachfrage schnellstmöglich decken zu können, werden in großem Umfang zusätzliche Mitarbeiter eingestellt.
  • Steam|
  • 23.06. 09:50 Uhr|
  • 21 Kommentare

Microsoft: Games for Windows Live wird nicht abgeschaltet

Microsoft, Windows, Konsole, Xbox 360, Pc, Xbox, Logo, Xbox Live, Games For Windows Live, Games for Windows Der Software-Konzern Microsoft wird seinen Dienst "Games for Windows Live" (GFWL) doch nicht gänzlich abschalten. Gerüchte, die ein endgültiges Aus für den 1. Juli prognostizierten, sind damit hinfällig - auch wenn sich das Unternehmen dem Konkurrenten Steam längst ...

Leistungsschutzrecht: VG Media droht auch Microsoft und der Telekom

Geld, Euro, Geldschein Das Unternehmen VG Media will mit dem Leistungsschutzrecht für Presseverlage nicht nur beim Suchmaschinenkonzern Google Geld eintreiben, sondern richtet sich auch schon an dessen Konkurrenten, die auf dem deutschen Markt aktiv sind.

Axel Springer-Verlag investiert in kleinen Google-Konkurrenten

Axel Springer, Hauptquartier, Headquarter, hq, Friede Springer Der Axel Springer-Verlag setzt in seiner Auseinandersetzung mit Google eine weitere Duftmarke: Das deutsche Unternehmen steigt in die französische Suchmaschine Qwant.com ein und stärkt damit wirtschaftlich einen potenziellen Konkurrenten des Marktführers.

Computerspiele nehmen täglich zwei Stunden Zeit von Teenagern ein

Spiel, Videospiel, Controller, Game Nahezu alle Kinder und Jugendlichen in Deutschland nutzen Computerspiele und verbringen mit ihnen durchaus signifikante Zeiträume. Über zwei Stunden täglich sind es bei älteren Teenagern im Durchschnitt pro Tag, was aber nur auf den ersten Blick viel erscheint.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials