Recht, Politik & EU

  • 14.12.2015 16:09 Uhr|
  • 19 Kommentare

Apples "Steuertricks" in Irland: EU weitet ihre Untersuchung aus

Eu, Europa, EU-Kommission, Karte Irland ist der europäische Sitz zahlreicher US-amerikanischer Unternehmen, das hängt mit den günstigen steuerlichen Konditionen zusammen, die man auf der grünen Insel vorfindet. Doch wie "legal" sind diese Deals tatsächlich? Das will auch die Europäische Kommission ...
  • 12.12.2015 16:04 Uhr|
  • 16 Kommentare

Urteil: Mobilfunkfirmen müssen bei Forderungen von Dritten helfen

E-Plus, Kpn, eplus Mobilfunkanbieter müssen ihren Kunden bei Forderungen Dritter zu Seite stehen und dieses mit genauen Informationen versorgen: So sieht es zumindest das Landesgericht Potsdam in einem aktuellen Urteil, das gegen den Anbieter E-Plus gefällt wurde.
  • 11.12.2015 16:08 Uhr|
  • 28 Kommentare

Klage fordert Löschung aller 'ähnlichen' Treffer aus Suchmaschinen

Internet, IT, Erde Die seit vielen Jahren aktive gemeinnützige Suchmaschine MetaGer sieht sich von einer rechtlichen Auseinandersetzung in ihrer Existenz bedroht. Sollte sich die Klägerin vor Gericht durchsetzen können, hätte dies aber noch wesentlich weitreichendere Folgen.
  • 10.12.2015 12:11 Uhr|
  • 48 Kommentare

Steam: Zu viele Konten geknackt - Item-Handel wird erschwert

Steam, Valve, Valve Steam Valve verzeichnet seit geraumer Zeit eine stetig steigende Zahl geknackter Accounts. Dies steht nach Ansicht des Unternehmens in direktem Zusammenhang mit der Möglichkeit, In-Game-Gegenstände an andere Nutzer zu verkaufen. Daher will man nun mit neuen Maßnahmen gegen ...
  • 09.12.2015 14:53 Uhr|
  • 25 Kommentare

EU: Netflix, Sky und Co. sollen auch im Auslandsurlaub nutzbar sein

Eu, Günther Oettinger, Eu-kommissar So mancher Netflix-Abonnent wird bei seinem ersten Auslandsaufenthalt seit dem Abschluss des Abonnements festgestellt haben, dass er zwar einen Netz-basierten Streaming-Dienst nutzt, dieser aber schwarz bleibt, wenn er in ein (EU-)Land kommt, in dem Netflix nicht ...
  • 08.12.2015 15:09 Uhr|
  • 12 Kommentare

Hausdurchsuchung: Betrugsverdacht gegen Kieler Datenschützer

Datenschutzbeauftragter, Dr. Thilo Weichert, Datenschutz Facebook Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz (ULD) und dessen langjähriger Chef Thilo Weichert galten jahrelang als Vorkämpfer für Privatsphäre und eben Datenschutz, Weicherts Lieblingsziel war bekanntlich das soziale Netzwerk Facebook. Dieser ist zwar nicht mehr Chef ...
  • 28.11.2015 18:38 Uhr|
  • 44 Kommentare

Keine 'Vorratsdatenspeicherung' in den USA: NSA gibt das Sammeln auf

Nsa, National Security Agency, NSA Logo Der US-Geheimdienst NSA muss ab Sonntag, 29. November, per Gesetz das Speichern von Telefonverbindungsdaten der eigenen Bürger unterlassen. Der US-Kongress hatte mit dem "Freedom Act", der die neuen Regelungen nach den Anschlägen vom 11. September 2001 für eine bessere ...
  • 26.11.2015 14:33 Uhr|
  • 18 Kommentare

BGH: Musikindustrie kann auch hier Sperrung von Seiten verlangen

Internet, Netzwerk, Kabel, Sperre, Ethernet Auch hierzulande können Internet-Provider laut einem höchstrichterlichen Urteil dazu verpflichtet werden, den Zugang zu Webseiten, die urheberrechtlich geschützte Inhalte unerlaubt verbreiten, zu sperren. Eine entsprechende Entscheidung hat der Bundesgerichtshof (BGH) ...
  • 24.11.2015 16:30 Uhr|
  • 20 Kommentare

Kim Dotcom wartet auf Urteil über seine Auslieferung an die USA

Kim DOTCOM, Kim Schmitz, Mega Seit über vier Jahren steht die Auslieferung des Internetunternehmers Kim Schmitz alias Kim Dotcom von Neuseeland an die USA im Raum. Dort drohen dem einstigen Internet-Millionär bis zu 20 Jahre Haft. Nun hat der zuständige Richter in Neuseeland die Anhörung zur ...
  • 24.11.2015 14:41 Uhr|
  • 26 Kommentare

Mannheim versucht Fotos alter Gemälde aus der Wikipedia zu klagen

Logo, Wikipedia, Wikimedia Foundation Bei den Betreibern der Online-Enzyklopädie Wikipedia ist eine Klage der Stadt Mannheim eingetroffen. Diese reklamiert das Urheberrecht an Fotos für sich, die in einem Museum ausgestellte Gemälde zeigen, deren Maler seit langer Zeit tot sind.
  • 19.11.2015 09:03 Uhr|
  • 74 Kommentare

Anschläge in Paris: Täter kommunizierten wohl nicht verschlüsselt

Polizei, Terror, Maske, Aufstand Zu den Terroranschlägen in Paris laufen inzwischen die ersten Ermittlungsergebnisse der Polizei ein. Und diese zeigen unter anderem, dass die auch hier wieder teils bis in die Hysterie geführte Debatte um die Verschlüsselung der Kommunikation völlig überzogen ist.
  • 16.11.2015 15:20 Uhr|
  • 5 Kommentare

Bundeskartellamt untersucht Audiobook-Deal zwischen Apple und Amazon

Logo, Deutschland, Bundeskartellamt Das Bundeskartellamt hat ein offizielles Verfahren gegen das Amazon-Tochterunternehmen Audible und gegen Apple eingeleitet. Das hat das Amt heute in einer Pressemeldung bestätigt. Es geht dabei um die Marktmacht, die beide Unternehmen im Bereich der Hörbücher in ...
  • 12.11.2015 15:55 Uhr|
  • 272 Kommentare

Berliner Polizei holte heute mehrere Facebook-Hetzer aus dem Bett

Facebook, Kommentare, Hetze, Hass hilft Die Schlagzahl der Behörden gegen jene, die auf diversen Online-Kanälen massive Hetzkampagnen gegen andere Menschen betreiben, nimmt weiter zu. Am heutigen Morgen wurden in Berlin gleich zehn Nutzer von der Polizei geweckt, die mit Durchsuchungsbeschlüssen vor den ...
  • 11.11.2015 09:32 Uhr|
  • 63 Kommentare

Microsoft startet massiven Ausbau der europäischen Rechenzentren

Microsoft, Microsoft Corporation, Ceo, Satya Nadella, Nadella, Microsoft CEO Microsoft verändert aufgrund der vielen Streitigkeiten in Bezug zu der Datenschutzproblematik nach dem NSA-Skandal und einem EuGH-Urteil seine Cloud-Politik. Bei einem Besuch gestern in London legte Microsoft CEO Satya Nadella Pläne für ein erstes Datenzentrum ...
  • 27.10.2015 13:50 Uhr|
  • 24 Kommentare

USA: Erste Urteile wegen Chip-Schmuggels an "die Russen"

Russland, Meme, Wladimir Putin Es klingt fast wie eine unterhaltsame Geschichte aus den Zeiten des Kalten Krieges: In den USA wurden mehrere Personen verurteilt, die illegal Elektronik-Komponenten an "die Russen" geschmuggelt haben sollen. Die Geschäfte seien dabei über eine Scheinfirma gelaufen.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials