Recht, Politik & EU

  • 06.07. 16:01 Uhr|
  • 5 Kommentare

Einigung mit Intel: John McAfee darf seinen Namen vermarkten

Antivirus, Mcafee, Wahlkampf, John McAfee John McAfee und Intel haben sich in einem Rechtsstreit zur Na­mens­nut­zung von "McAfee" gütlich geeinigt. Der Chiphersteller hatte 2010 die Markenrechte an der ursprünglich von John McAfee entwickelten An­ti­vi­ren­soft­ware übernommen und wollte McAfee zunächst ...
  • 06.07. 14:55 Uhr|
  • 37 Kommentare

Mangelnder Breitband-Ausbau: EU-Rechnungshof schickt Prüfer her

Internet, Daten, Netzwerk, Ethernet Weil Deutschland mit der Umsetzung des Breitband-Ausbaus einfach nicht schnell genug vorankommt, wird die EU sich der Sache nun annehmen. In einem ersten Schritt schickt der Europäische Rechnungshof Prüfer vorbei, die die Ursachen für die offensichtlichen Probleme ...
  • 06.07. 12:11 Uhr|
  • 55 Kommentare

Elysium: Deutsches Portal für Kindesmissbrauch ausgehoben

Internet, Netzwerk, Kabel, Sperre, Ethernet, Schere Binnen nur eines halben Jahres ist im so genannten Darknet eine neue Plattform extrem gewachsen, auf der kinderpornographische Inhalte ausgetauscht wurden. Dann wurden die Behörden auf das Angebot aufmerksam und konnten es nach einigen Wochen Ermittlungsarbeit ...
  • 04.07. 18:41 Uhr|
  • 52 Kommentare

EU will Recht auf Downgrades und Strafen gegen geplante Obsoleszenz

Recycling, Elektroschrott, Platinen Das Europa-Parlament hat eine Debatte über die vorgeplante Lebensdauer von Produkten und die damit verbundenen Konsequenzen für die Verbraucher angeregt. Die Politiker fordern nun die zuständige EU-Kommission auf, Maßnahmen zu ergreifen und zum Beispiel eine Initiative ...
  • 04.07. 15:38 Uhr|
  • 27 Kommentare

Verfassungsschutzbericht warnt vor Cyberangriffen vor Bundestagswahl

Geheimdienst, Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Bun­des­ver­fas­sungs­schutz­prä­si­dent Hans-Georg Maaßen haben heute den Verfassungsschutzbericht 2016 vorgestellt. Die Behörde berichtet darin über wachsende Spionageaktivitäten aus G20-Ländern wie Russland, China und der ...
  • 03.07. 17:01 Uhr|
  • 26 Kommentare

EU-Ausschuss: Knacken von Krypto-Chats soll Staaten verboten werden

Eu, Europa, Europäische Union, Flagge, EU-Flagge Während in letzter Zeit von staatlicher Seite wieder neue Anläufe unternommen wurden, um die Sicherheit der elektronischen Kommunikation für Millionen von Nutzern zu schwächen, stellen sich Parlamentarier auf EU-Ebene solchen Bestrebungen jetzt sehr klar entgegen.
  • 03.07. 15:54 Uhr|
  • 13 Kommentare

Trump-Regierung verlangt von Microsoft Zugriff auf Emails im Ausland

Usa, Weißes Haus, America Zur Aufklärung einer Straftat verlangten US-Bundesbehörden die Herausgabe von Emails, obwohl diese auf Servern in einem irischen Rechenzentrum liegen. Nachdem Microsoft einen Vollstreckungsbefehl ignorierte, wendet sich die Trump-Regierung jetzt an den US Supreme ...
  • 03.07. 13:51 Uhr|
  • 15 Kommentare

Gefälschte Halbleiter-Bauteile kommen millionenfach aus Asien

Chip, Halbleiter, Platine Aus Fernost kommen nicht nur die meisten normalen Elektronik-Produkte zu uns, sondern auch massenhaft gefälschte Waren. Eine aktuelle Aktion gegen den Handel mit solchen Produkten hat einen Eindruck davon vermittelt, wie hoch die Mengen sind, die in Europa ankommen.
  • 30.06. 15:04 Uhr|
  • 7 Kommentare

Neues WLAN-Gesetz: Koalition schafft Störerhaftung ab

Wlan, WiFi, Hotspot Der Bundestag hat heute in einem neuen WLAN-Gesetz die so genannte Störerhaftung beseitigt. Betreiber von Hotspots müssen künftig ihre Nutzer nicht mehr registrieren und sicherstellen, dass diese das Internet nur rechtskonform nutzen. Auch der Passwort-Zwang entfällt.
  • 30.06. 14:03 Uhr|
  • 40 Kommentare

Nur noch mit Ausweis: Registrierungspflicht für Prepaid-SIMs startet

Deutschland, Personalausweis, id Ab Samstag, den 01.07.2017 können Prepaid-SIM-Karten nur noch aktiviert werden, wenn der Käufer einen Ausweis vorlegt. Die viel praktizierte Möglichkeit der Online-Registrierung unter falschem Namen wird ab diesem Zeitpunkt nicht mehr geboten.
  • 30.06. 12:55 Uhr|
  • 47 Kommentare

Umstrittenes Gesetz gegen Facebook-Hetze ist beschlossen

Facebook, Kommentare, Hetze, Hass hilft Der Bundestag hat heute mit den Stimmen von Union und SPD das so genannte Netzwerkdurchsetzungsgesetz beschlossen. Dieses soll hetzende Beiträge in sozialen Netzwerken bekämpfen - steht aber von verschiedenen Seiten in der Kritik, weil es gleich eine ganze Reihe von ...
  • 30.06. 08:38 Uhr|
  • 4 Kommentare

Microsoft-Trickbetrug: Bande nach zwei Jahren Suche dingfest gemacht

Betrug, österreich, Innenministerium, Online-Kriminalität, Betrugsfälle, Internetkriminalität, Telefonbetrug Zwei Jahre hat es gedauert, bis Microsoft in Zusammenarbeit mit den zuständigen Strafverfolgungsbehörden einer Betrüger-Bande auf die Schliche kam, die sich in Anrufen bei Nutzern als Support des Software-Konzerns ausgaben. Nun konnten mehrere Verdächtige verhaftet ...
  • 28.06. 12:00 Uhr|
  • 15 Kommentare

Bundesnetzagentur wird Vorratsdatenspeicherung nicht durchsetzen

Vorratsdatenspeicherung, Kampagne, Protestbewegung Die Bundesnetzagentur hat nach dem letzten Gerichtsurteil zur Vor­rats­da­ten­spei­cher­ung den Rückzug angetreten. Die Behörde wird nicht darauf beharren, dass die Provider die eigentlich ab dem 1. Juli geltenden Spei­cher­pflich­ten umsetzen, heißt es in einer ...
  • 27.06. 17:18 Uhr|
  • 47 Kommentare

Tausende Rufnummern wegen Vortäuschung örtlicher Nähe gesperrt

Telefon, Tisch, Anruf, Telefonat, Zettel Wenn Unternehmen Verbraucher anrufen wollen, müssen sie nicht nur die Einwilligung der Anschlussinhaber haben. Sie müssen auch in anderen Punkten auf möglichst viel Transparenz achten. Das bekamen mehrere Firmen jetzt zu spüren, als die Bundesnetzagentur ihnen tausende ...
  • 27.06. 12:07 Uhr|
  • 99 Kommentare

Rekordstrafe: EU spricht 2,4 Milliarden Euro Geldbuße gegen Google aus

Eu, Europa, EU-Kommission, Karte Die Wettbewerbshüter der Europäischen Union haben heute eine Rekordstrafe gegen den Suchmaschinenriesen Google verhängt: Das Unternehmen habe laut EU Konkurrenten bei der Online-Produktsuche benachteiligt und muss deshalb 2,42 Milliarden Euro nach Brüssel überweisen.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials