Recht, Politik & EU

Kein Urheberrecht: Pornos fehlt die Schöpfungshöhe

Porno, Erotik, Frau, Girl Anbieter von Pornofilmen könnten zukünftig ein Problem bekommen, wenn es um die Verfolgung von Nutzern geht, die ihre Produktionen über Filesharing-Plattformen tauschen. Denn hier muss das

PRISM: Gauck ohne Verständnis für Snowden-Verrat

Politik, Bundespräsident, Joachim Gauck Bundespräsident Joachim Gauck hat Verständnis für die Überwachungsprogramme der Geheimdienste geäußert und sieht den Informanten Edward Snowden aktuell eher als Verräter denn als mutigen Menschen ...

  • 23.07.2013 13:15 Uhr|
  • 23 Kommentare

Alan Turing soll nun doch noch rehabilitiert werden

Alan Turing, Statue, Turing Der britische Mathematiker und Computer-Pionier Alan Turing könnte nun doch noch postum eine Rehabilitierung durch die Regierung Großbritanniens erhalten, berichtet die Tageszeitung 'The Guardian'.

  • 23.07.2013 09:52 Uhr|
  • 64 Kommentare

3D-Drucker: Das BKA will auch Waffen ausdrucken

3D-Drucker, Makerbot, Cupcake CNC Die Bundesbehörden haben in 3D-Druckern offenbar ein Risiko-Potenzial entdeckt, das sie bisher noch nicht genau einschätzen können. Nun wolle sie selbst mit den Geräten experimentieren.

  • 22.07.2013 17:22 Uhr|
  • 73 Kommentare

Mobilfunker wollen ihre Roaming-Gebühren retten

Handy, Auto, Telfonieren Die Mobilfunk-Branche ist wegen der mehrfachen Absenkung der Deckelung von Roaming-Gebühren ohnehin schon nicht besonders gut auf die EU-Kommission zu sprechen - doch nun könnte die Situation sich ...

  • 21.07.2013 12:35 Uhr|
  • 110 Kommentare

Umfrage: Regierung im Fall Snowden unglaubwürdig

Regierung, Angela Merkel, Bundeskanzlerin Die deutschen Bürger glauben den Beteuerungen der Bundesregierung um Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nicht, von den Abhörpraktiken der USA erst durch die Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snwoden ...

  • 21.07.2013 08:59 Uhr|
  • 23 Kommentare

XKeyscore: NSA-Spähsoftware im deutschen Einsatz

Nsa, xkeyscore, spähsoftware XKeyscore, eine Software zum Ausspähen von Internetnutzung, ist nach Angaben des Spiegel von der amerikanischen National Security Agency (NSA) auch den deutschen Geheimdiensten zur Verfügung gestellt ...

  • 19.07.2013 14:10 Uhr|
  • 44 Kommentare

Verkaufsverbot für Mobilfunk-Repeater rechtmäßig

Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Das Verwaltungsgericht Köln hat das von der Bundesnetzagentur ausgesprochene Vertriebsverbot von Mobilfunk-Repeatern, die Mobilfunksignale empfangen, verstärken und weitergeben können, bestätigt.

  • 19.07.2013 13:28 Uhr|
  • 133 Kommentare

PRISM & Co.: Merkel sieht sich nicht als zuständig an

Cdu, Merkel, World Economic Forum Bundeskanzlerin Angela Merkel blieb auch auf der heutigen Bundespressekonferenz Antworten zu zahlreichen Fragen, die der aktuelle Überwachungsskandal aufgeworfen hat, schuldig.

  • 18.07.2013 17:18 Uhr|
  • 29 Kommentare

Datenschützer Weichert fordert Asyl für Snowden

Datenschutzbeauftragter, Dr. Thilo Weichert, Datenschutz Facebook In die Diskussion um den Umgang mit dem Whistleblower Edward Snowden hat sich nun auch der Landesdatenschützer Schleswig-Holsteins, Thilo Weichert, eingeschaltet. Dieser fordert politisches Asyl ...

  • 18.07.2013 14:59 Uhr|
  • 96 Kommentare

NSA baut ein neues Abhörzentrum in Deutschland

Nsa, Nutzerdaten, Prism Der US-Geheimdienst National Security Agency (NSA), der im Mittelpunkt der aktuellen Berichte über weltweite Überwachungsprogramme steht, wird ein neues Abhörzentrum in Deutschland errichten.

  • 18.07.2013 11:23 Uhr|
  • 30 Kommentare

BGH-Urteil: In-Game-Angebote für Kinder sind illegal

Spiele, Gaming, Computerspiel Ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofes dürfte einen deutlichen Einschnitt für die Freemium-Modelle von Spieleanbietern darstellen. Diese dürfen sich mit ihren Kaufangeboten nicht direkt an ...

  • 18.07.2013 09:07 Uhr|
  • 85 Kommentare

Google beißt mit Zugeständnissen bei EU auf Granit

Google, Logo, Suchmaschine Die bisherigen Angebote, die der Suchmaschinenkonzern Google den Wettbewerbshütern der EU vorlegte, reichen nicht aus, um diese zufriedenzustellen. Das ist das Ergebnis jüngster Prüfungen.

  • 17.07.2013 16:02 Uhr|
  • 72 Kommentare

Gezi-Park-Proteste: Polizei hatte deutsche Hilfe

Twitter, Türkei, Proteste Als in der Türkei die Protestbewegung gegen die amtierende konservative Regierung ausgehend von einer Besetzung des Istanbuler Gezi-Parks ihren Höhepunkt erreichte, stand deutsche Hilfe bei den ...

  • 17.07.2013 15:16 Uhr|
  • 14 Kommentare

Bundeswehr arbeitete seit 2011 mit einem PRISM

Grafik, Militär, Cyberwar, Krieg, Nato In der internationalen Diskussion um das NSA-Überwachungsprogramm PRISM wird es nun verwirrend: Auch die Bundeswehr soll schon länger Zugriff auf das System gehabt haben - allerdings wohl eine zweite ...

  • 17.07.2013 12:16 Uhr|
  • 45 Kommentare

Microsoft: Kein Spionage-Freibrief für NSA & Co

Nsa, Nutzerdaten, Prism Microsoft hat sich gegen jüngst erhobene Vorwürfe gewehrt, laut denen das Unternehmen Geheimdiensten und Regierungsbehörden bei Bedarf Zugriff auf private E-Mails und Skype-Videogespräche gibt. ...

  • 17.07.2013 09:08 Uhr|
  • 26 Kommentare

USA: Breite Koalition geht gegen NSA-Spionage vor

Nsa, National Security Agency, NSA Logo In den USA hat sich eine ungewöhnliche Koalition zusammengefunden, die juristisch gegen die Überwachungsprogramme des Geheimdienstes NSA vorgehen will. Gemeinsam wurde jetzt Klage eingereicht.

  • 16.07.2013 23:03 Uhr|
  • 165 Kommentare

Snowden will Asyl, befürchtet Folter & Todesstrafe

Nsa, Edward Snowden, Prism, Whistleblower PRISM-Enthüller Edward Snowden hat in Russland offiziell Antrag auf temporäres Asyl gestellt und dies damit begründet, dass ihm in seinem Heimatland USA Folter und Todesstrafe drohen. Dies gab Anwalt ...

  • 16.07.2013 12:01 Uhr|
  • 41 Kommentare

PRISM: Yahoo darf US-Geheimdokumente offenlegen

Geheimdienst, Russland, FSB Das Internet-Unternehmen Yahoo hat sich seit dem Bekanntwerden der Spionageaffäre PRISM als entschiedener Gegner der Schnüffelei der US-Regierung positioniert und darf demnächst auch den Beweis dafür ...

  • 16.07.2013 11:40 Uhr|
  • 35 Kommentare

Google: HBO fordert Löschung von Link zum VLC

Google, Logo, Suchmaschine Erneut machen Meldungen die Runde, dass Rechteinhaber von Google die Löschung von Links zu Inhalten verlangen, über die sie eigentlich gar keine Verfügungsgewalt haben.

  • 15.07.2013 15:21 Uhr|
  • 99 Kommentare

Friedrich weiß NSA-Überwachung sehr zu schätzen

Bundesinnenminister, Hans-Peter Friedrich, Inneniminister Während die Öffentlichkeit von der US-Reise des Bundesinnenministers Hans-Peter Friedrich eher Aufklärung und Kritik an der Überwachung seitens der NSA erwartete, diente der Trip wohl eher dem ...

  • 15.07.2013 10:29 Uhr|
  • 13 Kommentare

Reding: Deutsche sollen EU vor Datenlobby schützen

Datenschutz, Laptop, Augen Deutschland gilt zwar gemeinhin als Bastion für den Datenschutz - allerdings spürt man davon in Brüssel nur wenig. EU-Justizkommissarin Viviane Reding fordert die Deutschen daher auf, zu einem ...

  • 14.07.2013 12:09 Uhr|
  • 154 Kommentare

Focus: Telekom liegt mit Bundesregierung im Clinch

Telekom, Niek Jan van Damme, Portrait, Deutschland-Chef Die Deutsche Telekom hält Ziele von Bundesregierung und CDU in Sachen Internet für unrealistisch. Dementsprechend äußerte sich der Deutschlandchef der Telekom, Niek Jan van Damme, im Gespräch mit dem ...

  • 13.07.2013 10:28 Uhr|
  • 52 Kommentare

Snowden: Obama und Putin telefonieren ergebnislos

Edward Snowden, Prism, tempora US-Präsident Barack Obama hat sich persönlich in den Fall Edward Snowden eingeschaltet und mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin telefoniert. Nach bisher bekannten Informationen blieb ...

  • 12.07.2013 18:41 Uhr|
  • 57 Kommentare

Snowden: USA & Europa verletzen Menschenrechte

Usa, Nsa, Edward Snowden, Abhören Der amerikanische Whistleblower Edward Snowden, der umfangreiche Dokumente über die Überwachungspraktiken der NSA und anderer internationaler Geheimdienste veröffentlichte, hat in einer Stellungnahme ...

  • 12.07.2013 17:00 Uhr|
  • 43 Kommentare

Whistleblower Snowden will Asyl in Russland suchen

Edward Snowden, Prism, tempora Der ehemalige Mitarbeiter des US-Geheimdienstes CIA und durch seine Leaks zur Überwachungspolitik der NSA bekanntgewordene Whistleblower Edward Snowden hat um politisches Asyl in Russland gebeten. ...




Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials