Betriebssysteme

Microsoft: Build im Slow Ring ersetzt, manueller Download möglich

IFA 2015, IFA 2016, Microsoft Logo, Messestand, Microsoft Booth, Microsoft IFA Das Redmonder Unternehmen Microsoft hat einen neuen Build im sogenannten Slow Ring des Insider-Programms zur Verfügung gestellt. Dieser behebt einen einzigen Fehler, der zuvor auf einigen Laptops aufgetreten ist. Der nächste Patchday findet zudem schon bald statt.
  • Bing|
  • 04.07.2017 16:55 Uhr|
  • 22 Kommentare

Bing mit überraschend guten Werten, Windows 10-Integration hilft

Suchmaschine, Bing, Suche, Websuche Die Suchmaschine Bing ist und bleibt hinter Google der ewige Herausforderer in diesem Geschäft, Microsoft gibt aber nicht auf, sie etablieren zu wollen. Und die Beharrlichkeit des Redmonder Konzerns zahlt sich wohl auch aus, denn der Microsoft-Dienst ist erfolgreicher als ...

Windows 10 Timeline und Cloud-Clipboard noch nicht im Herbst-Update

Microsoft, Windows 10, Preview, Fall Creators Update, Build 16199 Das von Microsoft auf der BUILD 2017 Entwicklerkonferenz stolz präsentierte Windows Timeline-Feature und das Cloud-Clipboard verspäten sich. Die Funktionen, welche es Nutzern ermöglicht Aktivitäten im System und in Apps chronologisch zu verwalten und die Zwischenablage in der ...

Windows 10: Fall Creators Update hat jetzt auch eine Versionsnummer

Microsoft, Windows 10, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, Fall Creators Update, User Interface, Redstone 3, Windows 10 Redstone 3, Fluent Design System, Fluent, Fluent Design, Microsoft Fluent Design System, Outlook Mail Ein Update für Windows 10 durchläuft in Bezug auf den Namen mehrere Phasen, es hat einen Codenamen, einen Marketingnamen und eine "technische" Versionsnummer. Im Fall des nächsten für Herbst 2017 vorgesehenen Updates mit dem Codenamen Redstone 3 ist nun auch ...

Neue Pop-Up-Erinnerung: Privatsphäre-Einstellung und Windows-Updates

Windows 10, Windows Threshold, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9, Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Microsoft startet eine neue Kampagne, um Windows-Nutzer stärker auf die Privatsphäre-Einstellungen im Betriebssystem zu sensibilisieren. Seit über einem Jahr läuft die Debatte der Datenschutz-Einstellungen schon, nun werden künftig alle Anwender die noch nicht auf das ...
  • MacOS|
  • 30.06.2017 14:35 Uhr|
  • 7 Kommentare

Jeder kann testen: Öffentliche Beta von MacOS High Sierra gestartet

Apple, Sierra, macOS Sierra, Mac OS High Sierra Seit den gestrigen Abendstunden hat Apple die erste öffentliche Vorabversion des neuen Mac-Betriebssystems zur Verfügung gestellt. Wie üblich ist diese für alle freigegeben, die an dem Public Beta Program des Konzerns teilnehmen.

Windows Hello Anmeldung nun mit biometrischem Ring "Token" möglich

Login, Anmeldung, Windows hello, Token, Tokenize Windows Hello, Microsofts Tool zur automatischen Identifizierung, kann ab sofort auch mit einem Biometrischen Ring des Herstellers Tokenize genutzt werden. Dieser trägt auf der Innenseite einen Fin­ger­ab­druck­scan­ner, mit dem man sich einmalig anmeldet.

Datensammler Windows 10: Klage in Frankreich abgewendet

Microsoft, Frankreich, Headquarter, France Fast ein Jahr nach der ersten öffentlichen Kritik von der französischen Datenschutzbehörde an der Datensammelwut von Windows 10 ist nun ein Schlussstrich unter den Streitereien gezogen worden. Microsoft hat demnach alle Bedingungen der Verbraucherschützer erfüllt ...

Windows 10: Preview-Build 16232 mit vielen Neuerungen veröffentlicht

Microsoft, Windows 10, Emoji, Windows 10 Insider Preview Build 16226, Build 16226 Das Redmonder Unternehmen Microsoft hat den neuen Windows 10 Preview-Build 16232 für die am Insider-Programm teilnehmenden Nutzer zur Verfügung gestellt. Die neue Version des Betriebssystems ist hauptsächlich mit sicherheitsrelevanten Verbesserungen ...

Windows 10 Insider Preview: Slow Ring bekommt neue Update-Prozedur

Microsoft, Windows 10, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, Fall Creators Update, Windows 10 Redstone 3, Control Center Gestern Abend hat Microsoft ein umfangreiches kumulatives Update veröffentlicht, KB4022716 ist auch im Slow Ring veröffentlicht worden. Die Aktualisierung bietet Bugfixes und dient auch als Vorbereitung für einen neuen Build des Windows 10 Fall Creators Update.

Bug in Windows Sicherheitstools ließ Remote-Code-Ausführung zu

Windows 10, Antivirus, Windows Defender, Defender, Windows Antivirus Microsoft hat ein Sicherheitsupdate für die Sicherheitslücke in der Malware Protection Engine herausgegeben. Das Update schließt eine Sicherheitslücke, die durch Google-Mitarbeiter Tavis Ormandy entdeckt wurde und in den Windows Sicherheits-Tools eine ...

Windows 10 S "unhackbar"? Sicherheitsexperte widerlegt Microsoft

Windows 10, Logo, Schule, Bildung, Windows 10 S Microsoft behauptet im Zusammenhang mit Windows 10 S ziemlich selbstbewusst, dass die neue Variante seines Betriebssystems gegen alle aktuell bekannten Varianten von Ransomware unanfällig ist. Sicherheitsexperten haben jetzt dokumentiert, dass das Gegenteil der Fall ...

Microsoft Whiteboard: Neue Skizzen-App für Windows 10 vorab im Netz

Windows 10, App, Leak, Windows Store, UWP, Universal App, Microsoft Whiteboard Microsoft hatte seine neue "Whiteboard" genannte App auf dem Surface-Pro-Event im Mai erstmals gezeigt. Damals kündigte man die Verfügbarkeit des Programms für den weiteren Jahresverlauf an. Jetzt ist eine frühe Version von Microsoft Whiteboard ins Internet gelangt, ...

Xbox Insider Hub für Windows 10 steht nun im Store zur Verfügung

Microsoft, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Xbox One, Microsoft Xbox One, Preview, Xbox Insider Das Redmonder Unternehmen Microsoft möchte die Konsole Xbox sowie das Desktop-Betriebssystem Windows 10 zukünftig noch besser vernetzen. Dazu wurde die Xbox Insider Hub App nun auch im regulären Windows Store zur Verfügung gestellt und kann heruntergeladen werden.

Spotify veröffentlicht im Windows Store eine App für Windows 10

Logo, Spotify, Spotify Logo Windows 10-Nutzer, die auf den Musikdienst Spotify zugreifen, können das seit kurzem über eine eigene App tun. Der schwedische Musikdienst hat heute die auf der Build-Konferenz angekündigte Anwendung veröffentlicht, dabei handelt es sich allerdings nicht um eine ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials