Betriebssysteme

Downgrade von Windows 10 Pro auf Windows 10 S nun doch möglich

Microsoft, Windows 10, Surface, Microsoft Surface, Microsoft Corporation, Windows 10 S, Surface Laptop, Microsoft Surface Laptop Seit der vergangenen Woche ist der Surface Laptop von Microsoft erhältlich, dieser kommt von Haus aus mit dem "neuen" Betriebssystem Windows 10 S. Dieses kann auf Wunsch auf Windows 10 Pro aufgerüstet werden, bis Ende des Jahres sogar kostenlos. ...

Zwei Updates pro Jahr: Windows Server folgt Beispiel von Windows 10

Microsoft, Server, Windows Server, Windows Server 2016, Technical Preview 3, Build 10514 Die aktuellste Version von Windows Server ist ohnehin mit Windows 10 verwandt, deshalb überrascht die jüngste Ankündigung von Microsoft auch nicht: Denn die Redmonder haben bekannt gegeben, dass Windows Server sich am "Windows as a Service"-Modell von Windows ...
  • Windows|
  • 13.06. 23:57 Uhr|
  • 26 Kommentare

Microsoft überrascht mit Patch Day auch für Windows XP und Vista

Logo, Vista, Windows Vista Für Windows Vista, veröffentlicht im Jahr 2007, und Windows XP, erschienen im Jahr 2001, hat Microsoft heute überraschenderweise zum Juni Patch-Day wichtige Aktualisierungen herausgegeben. Der Support für beide Betriebssysteme ist längst ausgelaufen.
  • Windows|
  • 13.06. 23:30 Uhr|
  • 9 Kommentare

Juni Patch-Day stopft kritische Sicherheitslücken älterer Windows-OS

Patch-Day, Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster Microsoft hat den allmonatlichen Patch-Day eingeläutet und für den Juni eine Reihe neuer Updates veröffentlicht. Die Updates schließen in diesem Monat Sicherheitslücken in Microsoft Edge, dem Internet Explorer, Windows allgemein, Office, Office Services und den ...

Windows 10: Leak macht OneDrive-Platzhalter schon jetzt nutzbar (Update)

Microsoft, Cloud, Speicher, Cloudsynchronisation, Synchronisation, Cloud Drive, Dateisynchronisation, OneDrive, Synchronisierung, Microsoft OneDrive, Synchronisieren, Platzhalter, Files On-Demand Microsoft hat die Rückkehr der OneDrive Platzhalter unter der Bezeichnung "Files on Demand" vor gut einem Monat bereits für das sogenannte Fall Creators Update von Windows 10 im Herbst angekündigt. Wer mutig ist und eine neue Version des OneDrive-Clients aus einer ...

Windows 10 Herbst-Update: Toast-Benachrichtigung wird interaktiv

Windows 10, Action Center, Windows 10 Action Center, Windows 10 Herbst-Update Mit dem Herbst Update wird Windows 10 noch interaktiver. Neben den bereits bekannten Neuerungen arbeitet Microsoft auch an anderen Details der Win­dows-Ober­flä­che, wie etwa verbesserten Be­nach­rich­ti­gungs-Pop­ups. Einem neuen Eintrag in Mi­cro­softs Road­map nach zu ...

Windows 10 Build 16215: Leichtere Smiley-Eingabe dank Hotkey-Panel

Emoji, Emojis, Windows 10 Insider, Windows 10 Emojis, Build 16215 In Microsofts neuestem Windows 10 Build 16215 gibt es neben zahl­rei­chen wichtigen Neuerungen an der Be­nutzer­ober­fläche auch kleinere Ver­bes­ser­un­gen. Durch neue Shortcuts wird etwa das Auswählen und Ein­ge­ben von Smileys deutlich leichter.

Windows 10 Build 16215: Edge mit anpinnbaren Websites & Vollbildmodus

Microsoft Edge, Taskleiste, Websites, Windows 10 Build 16215, Anpinnen Microsoft hat mit Windows 10 Build 16215 nicht nur diverse Neuerungen rund um die Benutzeroberfläche eingeführt, sondern auch dem hauseigenen Browser Edge einige Verbesserungen spendiert, die für viele Nutzer durchaus nützlich sein dürften.

Windows 10 Build 16215: Fluent Design in Startmenü & Action-Center

Windows 10, Design, Startmenü, Fluent Design System, Fluent, Windows 10 Build 16215, Acrylic Microsoft hat heute Nacht mit Windows 10 Build 16215 die jüngste Insider-Preview für Desktop-Anwender veröffentlicht und dabei eine enorme Anzahl von Neuerungen eingeführt. Dazu gehört auch, dass erstmals das Fluent Design System im Betriebssystem selbst Einzug hält, ...

Dona Sarkar: Windows 10 Insider Build 16215 ab Mitternacht verfügbar

Teaser, Windows 10 Insider, Build 16215 Das Redmonder Unternehmen Microsoft hat die nächste Vorschau-Version von Windows 10 für die Teilnehmer des Insider-Programms angekündigt: Mit Hilfe von Müsliriegeln wird auf den nächsten Build der Software hingewiesen. Verfügbar ist dieser jedoch erst in ein paar ...

DirectReality: Microsoft meldet Marke an - VR-Games & Co per Stream?

Lenovo, Virtual Reality, VR, VR-Brille, VR-Headset, Windows Holographic, Lenovo VR Microsoft hat kurz vor der Vorstellung seiner neuen Spielkonsole Xbox "Project Scorpio" auf der E3 am Sonntag einen neuen Markennamen registriert. Aktuell wird deshalb darüber spekuliert, ob die neue Marke mit der neuen Konsole in Verbindung steht oder eher im ...

Windows 10: Neues Onscreen-Keyboard auf SwiftKey-Basis in Aktion

Windows 10, Windows 10 Mobile, Tastatur, Keyboard, SwiftKey, Bildschirmtastatur, Onscreen-Keyboard, Expressive Input, WordFlow Microsoft arbeitet aktuell daran, die Bildschirm-Tastatur von Windows 10 Mobile künftig auch in der Desktop-Variante von Windows 10 einzusetzen. Nachdem in den letzten Tagen immer wieder entsprechende Hinweise aufgetaucht waren, ist die adaptierte Tastatur nun erstmals ...

EU und Bundeskartellamt: Kaspersky mit Beschwerde gegen Microsoft

Kaspersky, Sicherheitsexperten, Jewgeni Kaspersky Der russische Antiviren-Anbieter Kaspersky befindet sich schon seit einer Weile im Clinch mit Microsoft und wirft dem Redmonder Konzern vor, dass man mit Windows 10 seine Marktposition unfair ausnützt, um Mitbewerber zu verdrängen. Kaspersky hat deshalb eine Wettbewerbsbeschwerde bei der ...

Game Monitor: Windows 10 unterstützt den Kampf gegen Cheater

Microsoft, Windows 10, Design, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, Oberfläche, Fall Creators Update, User Interface, Redstone 3, Windows 10 Redstone 3, Fluent Design System, Fluent Design, Fluent, Outlook Mail, Microsoft Fluent Design System PC-Gamer bekommen von Microsoft in der letzten Zeit ziemlich viel Aufmerksamkeit. Schon mit dem Game Mode im Creators Update hat das Unternehmen diesen ein eigenes Feature spendiert - und nun kommt mit dem Game Monitor eine weitere Funktion hinzu, die offenbar einen ...
  • macOS|
  • 05.06. 20:28 Uhr|
  • 7 Kommentare

macOS High Sierra: Das verfeinert Apple an seinem Desktop-OS

Apple, Sierra, macOS Sierra, Mac OS High Sierra Apple will nach eigenen Aussagen dieses Jahr damit verbringen, das aktuelle macOS Sierra noch zu verfeinern. Unter dem Namen High Sierra hat der Konzern einiges an seinem Desktop-Betriebssystem verbessert. Wir geben einen Überblick der neuen Funktionen.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials