Software

Windows 10 April Update: Edge-Startseite weist auf neuen Namen hin

Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Creators Update, Redstone 4, Spring Creators Update, Windows 10 Spring Creators Update, RS4, Version 1803 Erst vor kurzer Zeit hat Microsoft den Windows 10 Build 17134.1 für alle Insider im Slow- sowie Release Preview-Ring bereitgestellt. Hierbei handelt es sich wohl um die finale Version des neuen Funktionsupdates. Im Edge-Browser ist nun ein Hinweis bezüglich des Namens ...

Windows 10: Microsoft arbeitet an "Dark Theme" für den Datei-Explorer

Microsoft, Windows, Windows 10, Design, Explorer, Windows Explorer Erst vor wenigen Tagen hatte der Entwickler Rafael Rivera ein Tool veröffentlicht, mit welchem die Nutzer versteckte Funktionen in Preview-Builds von Windows 10 aktivieren können. Nun wurde bekannt, dass sich hiermit auch ein bislang völlig unbekanntes "Dark Theme" ...
  • Office|
  • 21.04. 14:46 Uhr|
  • 17 Kommentare

Microsoft arbeitet an neuen Office-Icons im Fluent-Stil mit Animationen

Microsoft, Windows, Office, Word, Fluent, icon Microsoft arbeitet offenbar unter Hochdruck an einer Neugestaltung der Benutzeroberfläche seines Büropakets Office. Dies belegen Screenshots, die diverse Teile der Office-Suite für Windows auf dem Desktop mit einem überarbeiteten Ribbon-Interface zeigen, das wohl recht ...

Noch mal von vorn: Windows 10 17134 jetzt im Slow- und Release Ring

Windows Insider, Windows 10 Wallpaper, Windows Insider Wallpaper Es gibt zwar Gerüchte über einen weiteren Show-Stopper-Bug, der das Release des nächsten großen Windows-10-Updates verhindert, dennoch wurde das Build 17134 jetzt auch für Windows Insider in den Slow- und Release-Ringen veröffentlicht.

Windows Defender System Guard: Bald in allen Windows 10-Versionen

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Datenschutz, Microsoft Corporation, Privatsphäre Was bisher nur Nutzern der Pro- und Enterprise-Version von Windows 10 vorbehalten war, soll in Kürze in allen Windows 10-Editionen nutzbar sein: Microsoft hat angekündigt, dass die erweiterte Schutzfunktion Windows Defender System Guard (WDSG) mit dem nächsten Update in ...

Windows 10 S: Google gibt Sicherheitslücke erneut vor Fix bekannt

Windows 10, Windows Insider, Windows 10 Technical Preview, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Program, Windows Insider Preview, Build 10135, Windows 10 Build 10135, Windows 10 Insider Preview Build 10135 Microsoft hat mit Googles Project Zero-Team wahrlich keine Freude. Die Google-Sicherheitsexperten haben erneut eine Windows-Sicherheitslücke veröffentlicht, bevor diese gefixt werden konnte - trotz der Bitte eines 14-tägigen Aufschubs von Microsoft.

Windows 10: Microsoft bringt gleich noch eine Skip Ahead-Preview

Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Update, Creators Update, Windows 10 Creators Update, Windows 10 Version 1703, Version 1703 Noch immer geht es mit dem Frühlings-Update des aktuellen Microsoft-Betriebssystems Windows 10, das eigentlich schon längst verfügbar sein sollte, nicht so recht voran, doch dafür sind die Entwickler-Teams, die bereits an der Aktualisierung für den Herbst schrauben, ...

Microsoft & Co erklären µTorrent zur "unerwünschten Software"

Bittorrent, Torrent, Peer-to-Peer, Utorrent Microsoft und einige andere Anbieter von Sicherheitslösungen haben den bekannten BitTorrent-Client µTorrent zum Problem erklärt. Die Anti-Malware-Tools der Hersteller blockieren nun die Installation von uTorrent, weil sie das Programm als "gravierende Bedrohung" ...
  • Office|
  • 18.04. 19:15 Uhr|
  • 28 Kommentare

OneNote 2016: Nicht im Office 2019-Paket, keine Feature-Updates

Microsoft, OneNote, Notizen, Notizbuch, Microsoft OneNote OneNote existiert wie viele Microsoft-Produkte aktuell in verschiedenen Versionen. Jetzt wird klar, dass der Konzern keine weiteren Ressourcen mehr in OneNote 2016 investieren will und die aktuell funktionsärmere Windows-10-App in den Fokus rücken soll.

Langer Weg: Microsoft hat erstmals Offline-AI in Translator integriert

Microsoft, Übersetzung, Translator, übersetzer, DeepL Ob als Online-Anwendung oder in Form einer App: Für eine Übersetzung ist es heutzutage ganz normal, ein entsprechende Lösung zu nutzen - mit gemischten Ergebnissen. Viele Anbieter setzen auf künstliche Intelligenz um die Präzision zu verbessern, ohne Online-Anbindung ...

Windows 10: Samsung ermöglicht Entsperren mit Gear-Smartwatches

Samsung, smartwatch, Samsung Gear S3 Der koreanische Elektronikhersteller Samsung bietet seit geraumer Zeit seine Serie von Smartwatches an, die mit der Linux-Variante Tizen laufen. Jetzt will man dafür sorgen, dass die Geräte zur Anmeldung des Nutzers bei Windows 10 verwendet werden können.

Neue Windows 7 und 8.1 Preview Rollups beheben Zeitzonen-Bugs

Windows 7, Logo, Hintergrundbild Microsoft hat ein neues Preview Rollup-Updates für Windows 7 und 8.1 herausgegeben. Wie immer bei den Preview Rollups bringen sie keine Neuerungen oder sicherheitsrelevante Änderungen und dienen der Testaussendung vor dem nächsten Patch-Day.

Windows 10 Versionen 1607 und 1703 bekommen zweiten April-Patch

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Creators Update, Windows 10 Creators Update, Windows 10 Version 1703, Version 1703 Microsoft hat für alle Nutzer, die noch das Windows 10 Anniversary oder Creators Update installiert haben, weitere Fehlerbehebungen ver­öff­ent­licht. Die neuen kumulativen Updates bringen keine neuen Funktionen mit sich und kommen außer der Reihe.

Microsoft-Umbau: Windows-Manager Belfiore übernimmt OneNote & Co

Windows Phone, Windows Phone 8.1, Joe Belfiore, Build 2014 Microsoft konzentriert seine Kräfte im Rahmen der jüngst verkündeten erneuten Umstrukturierung offenbar weiter unter der Frührung einer recht überschaubaren Riege von Managern. Joe Belfiore, seines Zeichens Corporate Vice President und früherer Leiter des Windows ...
  • Cloud|
  • 17.04. 09:25 Uhr|
  • 12 Kommentare

Microsoft sichert das Internet of Things jetzt mit Hilfe des Linux-Kernels

Logo, Linux, Maskottchen, Pinguin Microsoft kündigte am Montag eine neue Sicherheitstechnologie namens Azure Sphere an, die intelligente smarte Geräte aller Art schützen soll. Bewerkstelligen wird das der Konzern mithilfe von Linux, das es selbst jahrelang eher als "große Bedrohung für geistiges ...

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials