Software

Neue Belege für Microsofts ARM-Version von Windows Server

Server, Arm, Qualcomm Erste Gerüchte um die Einführung einer ARM-Version von Windows Server gab es schon vor Jahren, doch bis heute ist die für sparsame Prozessoren auf Basis der ARM-Architektur konzipierte Ausgabe von Microsofts Server-Betriebssystem nicht erschienen.

Windows 10 Insider Preview Build 14366 jetzt auch im Slow Ring

Windows 10, Redstone, Ui, Benutzeroberfläche, Windows 10 Redstone, Windows Redstone, Action Center, Windows 10 Desktop, Windows 10 Action Center, Card UI Nur zwei Tage nach dem Microsoft mit Build 14366 eine neue Vorschau für das Anniversary Update für den PC gestartet hat, steht die Preview jetzt auch für Nutzer im Slow Ring zur Verfügung. In der Zwischenzeit hat Microsoft zudem eine Reihe der bekannten Fehler behoben ...

Apps bald nur noch mit Altersfreigabe im Windows Store verfügbar

Windows 10, Beta, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10074, Windows 10 Insider Preview Build 10074, Windows 10 Store Seit Januar diesen Jahres wird in Microsofts Windows Store das Jugendschutzsystem der International Age Rating Coalition genutzt. Entwickler, die ihre Apps bisher nicht nach dem offiziellen Standard eingeordnet haben, bekommen nun nur noch Zeit bis Ende September.

Windows 10: Chrome-Benachrichtigungen bald im Action-Center?

Windows 10, Redstone, Ui, Benutzeroberfläche, Windows 10 Redstone, Windows Redstone, Action Center, Windows 10 Desktop, Windows 10 Action Center, Card UI Google erwägt offenbar, die Möglichkeit zur Anzeige von Benachrichtigungen seines Browsers Chrome im Action Center von Windows 10 zu integrieren. Aktuell gibt es anscheinend entsprechende Überlegungen, wobei noch unklar ist, ob tatsächlich mit einer entsprechenden ...

Windows Store: Zielort lässt sich bei großen Apps künftig frei wählen

Windows 10, Windows Store, Redstone, Anniversary Update, Windows Redstone, Windows 10 Anniversary Update, Installation, Windows 10 Desktop, Speicherort Anwendungen, die man über den in Windows 10 integrierten App-Shop herunterladen und installieren kann, werden immer wichtiger, zumindest bemüht sich der Redmonder Konzern intensiv darum, diesen Vertriebskanal zu etablieren. Vor allem Games spielen hierbei eine große ...

Microsoft zerpflückt Office-Team - Abschied von klassischer Entwicklung

Microsoft, Android, Office Microsoft hat seine Office-Sparte in den letzten Wochen und Monaten offenbar kräftig umgebaut, um sie für die Zukunft flexibler zu machen. Statt Gruppen für einzelne Produkte zu bilden, sollen die Mitarbeiter nun gemeinsam an Produkten mit ähnlichen Funktionen für ...

Windows 10: Preview-Build 14366 ist da und bringt viele Bugfixes mit

Redstone, Windows 10 Redstone, Anniversary Update, Windows 10 Anniversary Update In der Nacht auf heute hat Microsoft neue Preview-Builds für Windows 10 und Windows 10 Mobile veröffentlicht, im Fall des PCs ist es Nummer 14366, die mobile Variante bekommt Build 14364. Erwartungsgemäß - da sich die Veröffentlichung des Anniversary Updates nähert - ...

Juni-Patch-Day mit 16 Updates & fünf kritischen Sicherheitswarnungen

Patch-Day, Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster Microsoft hat den allmonatlichen Patch-Day eingeläutet und heute wieder über ein Dutzend Updates veröffentlicht. Fünf Mal schließt der Konzern damit kritische Sicherheitslücken. Die anderen Schwachstellen wurden mit "Hoch" bewertet, da sie Umgehungen von ...
  • Apple|
  • 14.06. 14:14 Uhr|
  • 11 Kommentare

Apple macht dicht: Neues Dateisystem mit nativer Verschlüsselung

Apple, Siri, Macos, Sierra, Apple Mac OS X, Apple macOS Der US-Computerkonzern Apple will mit dem sogenannten Apple File System (APFS) zusammen mit macOS "Sierra" ein neues Dateisystem für all seine Geräte und Betriebssysteme einführen, bei dem man ein Hauptaugenmerk auf die Sicherheit der Daten der Nutzer durch eine tief ...

Windows 10: Microsoft App-Store seit Stunden nicht erreichbar

Windows Store, Windows 10 Store, Downtime, Windows App Store Der in Windows 10 enthaltene Windows Store hat offenbar derzeit einen länger andauernden Ausfall. Seit einigen Stunden ist die wichtigste Plattform für den Vertrieb von Apps für Microsofts aktuelle Betriebssysteme nicht erreichbar. Die Gründe sind derzeit noch unklar.

Computerprobleme gefährden die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus

Deutschland, Berlin, Brandenburger Tor Im September stehen Neuwahlen für das Berliner Abgeordnetenhaus und für die Bezirksverordnetenversammlungen an. Doch Softwareprobleme sowie hinterherhinkende An- und Ummeldungen der Bürgerämter scheinen die Wahl jetzt massiv zu gefährden.

'Spyware': Visual Studio C++ Compiler baut unerwünscht Telemetrie-Code ein

Microsoft, Visual Studio, Entwicklungsumgebung, Visual Studio 2012 Microsoft hat angekündigt, eine bisher undokumentierte "Funktion" aus Visual Studio 2015 zu entfernen, die ohne Wissen und das Zutun der Nutzer des darin enthaltenen Compilers für C++ Telemetrie-Code in jedes damit kompiliertes Projekt einfügt.

Sony bestätigt 4K-fähige PlayStation 4 'Neo' - aber kein Launch zur E3

Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4, Controller, DualShock 4 Der japanische Elektronikkonzern Sony hat verlauten lassen, dass man anders als erwartet die kommende neue Variante der PlayStation 4 nicht auf der bevorstehenden Spielemesse E3 präsentieren wird. Gleichzeitig bestätigte der Leiter von Sonys Spielestudios jedoch, dass die ...

Windows 10: Gratis-Upgrade bremst PC-Verkäufe aus - bald nicht mehr

Pc, Statistik, Verlust, Idc, Rückgang, PC-Verkäufe Microsofts neues Betriebssystem Windows 10 hat die Verkäufe neuer PCs wegen seiner kostenlosen Verfügbarkeit für ältere Geräte zum Leidwesen der Hersteller nicht gerade gefördert. Auch die in vielen Ländern mangelhafte finanzielle Situation der Konsumenten sorgen ...
  • Cloud|
  • 09.06. 18:59 Uhr|
  • 7 Kommentare

Microsoft startet eigens angepasstes FreeBSD in Cloud-Umgebung Azure

Logo, Cloud, Azure, Windows Azure Nach Amazon bietet nun auch Microsoft das freie Betriebssystem FreeBSD als virtuelle Maschine an. Als freie Alternative kann das OS ab sofort mit Hyper-V in Microsofts Cloud-Umgebung Azure genutzt werden. Microsoft selbst wird Support bei Problemen mit FreeBSD bieten.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials