Software

Windows 10: Spartan wird Standard-Browser - Auf Wiedersehen IE

Windows 10, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan Microsoft macht ernst. Der Internet Explorer wird in Windows 10 zwar in den meisten Varianten weiter enthalten sein, doch schon jetzt wird der neue Browser "Project Spartan" zum Standard. Dies geht aus der Dokumentation der aktuellen Windows 10 Preview Build 10056 hervor.

UAC-Abschaltung: Windows durch LG Display-Software in Gefahr

Display, 21:9, LG Ultrawide, Ultrawide, Ultra Wide Display Eine von LG zusammen mit bestimmten Displays aus seinem Sortiment vertriebene Software gefährdet offenbar die Sicherheit von Windows-PCs. Das Tool mit dem Namen Split Screen ändert laut einem deutschen Entwickler die Einstellungen der Benutzerkontensteuerung (UAC), so ...

Geleakte Windows 10 Preview bekommt Update für Windows Store

Windows Store, Windows 10 Store, Windows 10 Technical Preview Build 10051 Vor kurzem gelangte mit der Windows 10 Technical Preview Build 10051 erneut eine Vorabversion des neuen Betriebssystems an die Öffentlichkeit. Wer diese heruntergeladen hat und einsetzt, kann nun einen ersten Blick auf eine neue Version des Windows Stores erhaschen.
  • Cloud|
  • 09.04. 09:38 Uhr|
  • 41 Kommentare

Microsoft kündigt besonders "leichtgewichtigen" Nano Server an

Preview, Windows Server, Windows Server 10, Windows Server 2015 Die nächste Ausgabe von Windows Server wird einen Modus mitbringen, der einen auf das Wesentliche reduzierten Installationsmodus bietet: Gedacht ist diese Variante für Cloud-Anwendungen bzw. -Umgebungen. Nano Server wird dadurch besonders schlank und auch weniger ...
  • BUILD|
  • 08.04. 12:53 Uhr|
  • 9 Kommentare

Microsoft BUILD wird gestreamt, Live-Events & Tour in Deutschland

Microsoft, Entwickler, Build, Build 2014, Entwicklerkonferenz, Build Konferenz Microsoft überträgt seine Entwicklerkonferenz BUILD auch in diesem Jahr wieder ins Internet. Außerdem geht die BUILD 2015 sogar auf Tour und macht dabei auch in Deutschland Station. Wer möchte, kann die Keynote außerdem in Microsofts deutschen Büros zusammen mit ...
  • PDF|
  • 07.04. 19:22 Uhr|
  • 12 Kommentare

PDF-Datenwolke: Adobe liefert Acrobat-Updates mit Document Cloud

Logo, Adobe, Pdf, Acrobat, Adobe PDF Reader, Acrobat Reader DC Adobe schraubt fleißig an seiner Produktpalette und stellt ab sofort eine neue Generation von Acrobat und Acrobat-Reader-Anwendungen bereit. Ein monatliches Abo vorausgesetzt bringen diese unter anderem eine Verzahnung mit der Datenwolke "Document Cloud" mit sich.

Windows-10-"Nachfolger" soll den Codenamen "Redstone" tragen

Redstone, Windows Redstone, Windows Codename Redstone Windows 10 ist noch nicht fertiggestellt und trotzdem gibt es jetzt die ersten Gerüchte um den "Nachfolger" beziehungsweise das erste große Update - schließlich stellt Microsoft mit dem neuen Betriebssystem auf eine kürzere Schlagzahl in der Aktualisierung von Windows ...

Windows 10: Varianten für Autos, Industrie & Co geplant

Windows 10, Windows Threshold, Threshold, Windows 9, Windows "Threshold", Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Microsoft will Windows 10 in einer Vielzal von verschiedenen Varianten zur Verfügung stellen. Neben den üblichen Ausgaben sollen einige weitere SKUs auf den Markt kommen, die für bestimmte Einsatzzwecke gedacht sind.

Windows 10 Education: Microsoft plant Variante für Schüler

Windows 10, Windows 10 Education, Windows 10 Technical Preview Education Microsoft will Windows 10 offenbar künftig auch in einer speziellen Variante für den Betrieb in Schulen anbieten. Mittels eines speziellen Produktschlüssels kann die zuletzt geleakte Windows 10 Technical Preview Build 10051 schon jetzt zu der neuen Bildungsvariante ...

Windows 10: Workaround für "Zu wenig Speicher"-Update-Problem

Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Bug, Technical Preview, Build 10041, Windows 10 Build 10041 Die beiden jüngsten öffentlichen Builds von Windows 10, also die Nummern 10041 und 10049, haben bei einigen Anwendern zu Problemen geführt, da sich diese Versionen nicht wie vorgesehen installieren ließen. Dabei traten zwei Probleme auf: Einerseits teilte eine Meldung ...
  • Facebook|
  • 06.04. 16:39 Uhr|
  • 75 Kommentare

Senden-Button: Whatsapp wird in Facebook-Android-Client integriert

Facebook, Messenger, whatsapp, Whatsapp Knopf Es mehren sich die Hinweise, dass Facebook seinen Zukauf Whatsapp direkt in das soziale Netzwerk einbinden will. In der aktuellen Version des Android-Client ist eine neuer "Senden"-Button integriert, der das Teilen von Inhalten über den beliebten Messenger erlaubt.

Gratis: Windows-Themes zwischen langen Ohren und bunten Eiern

Design, Theme, Windows Theme, Ostern, Hasen Um in Festtagsstimmung zu kommen, umgeben sich viele Menschen mit den entsprechenden Reizen, in Form von mehr oder weniger schöner Deko. Wir greifen Windows-Nutzern in Sachen Osterfest unter die Arme und präsentieren Themes zwischen Hasen und Eiern.

Windows als Open Source? Beim "neuen" Microsoft ist alles möglich

Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 8, Windows 8.1, Build, Oberfläche, Windows Blue, Windows Codename "Blue", modern ui, Windows 8.1 Blue, Blue, Windows "Blue", build 2013, Start-Button, Startknopf, Windows 8.1 Preview, Windows 8.1 Build 9431 Der Microsoft-Manager Mark Russinovich hat eine interessante Diskussion angestoßen: Es geht um die Möglichkeit, Windows in Zukunft als Open Source anzubieten. "It's definitely possible" - es ist definitiv möglich, erklärte Russinovich im Rahmen eines Konferenz-Panels.

Microsoft verzichtet auf Do not Track-Standard im Browser Spartan

Spartan, Spartan Browser, project spartan Microsoft will nicht mehr länger das "Do not Track" (kurz DNT)-Feature in den Windows Express Einstellungen als Standard nutzen. Damit zieht Microsoft eine Entscheidung aus dem Jahr 2012 zurück, die das Tracking und damit das Profilanlegen von Webseiten nur auf aktive ...

TrueCrypt ist weitestgehend sicher: Keine Hintertüren gefunden

Verschlüsselung, Kryptographie, Buch, Truecrypt, Schlüssel Die Verschlüsselungs-Software TrueCrypt ist weitestgehend sicher. Absichtlich integrierte Hintertüren soll es in dem von unabhängigen Entwicklern stammenden Tool nicht geben. Dies geht aus einer Untersuchung durch Sicherheitsexperten hervor.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials