Software

Universal-Apps für Musik und Videos unter Windows 10 sind verfügbar

Musik, Windows 10, Music Preview App Microsoft wird mit Windows 10 neue Player für Musik und Videos ausliefern. Die beiden Anwendungen sind als Universal-Apps konzipiert und laufen demzufolge auf allen Hardware-Plattformen, auf denen das Betriebssystem eingesetzt werden kann. Vorab-Versionen lassen sich jetzt bereits ...

Windows 10 Phone Build 12531: Leak zeigt neue Design-Elemente

Windows 10 Phone, Windows 10 für Smartphones, Windows 10 Buold 12531 Erst heute Nacht wurde ein neuer Preview-Build von Windows 10 ausgeliefert. Windows Phone Nutzer werden jetzt von inoffizieller Quelle zumindest in Sachen Bildern versorgt: Im geleakten Windows 10 Phone Build 12531 wird auch an Kontakten & Messaging geschraubt.

Windows 10 bekommt native Unterstützung für Video-Untertitel

Microsoft, Windows 10, Windows 9, Threshold, Windows 10 Threshold, Simposons, Nelson, Haha Microsofts neues Betriebssystem Windows 10 wird nicht nur native Unterstützung für diverse Codecs und Video-Container mitbringen, sondern sogar Untertitel in verschiedenen Formaten ab Werk unterstützen. Dies wurde jetzt vom Chef des Windows-Insider-Programms bestätigt.

Microsoft-Browser: Tschüß Internet Explorer, hallo 'Project Spartan'

Spartan, Spartan Browser, project spartan Microsoft hat mit Windows 10 Build 10049 erstmals eine Vorabversion seines neuen Betriebssystems mit dem neuen Browser "Project Spartan" bereitgestellt. Der Manager Joe Belfiore nahm dies zum Anlass, erstmals ausführlicher über die Pläne für den "Nachfolger" des

Wi-Fi Display-Technologie wird mit Windows 10 erheblich verbessert

Windows 10, Windows Threshold, Windows 9, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold In Microsofts neuem Betriebssystem Windows 10 werden unter anderem auch deutliche Verbesserungen der Wi-Fi Display-Technologie enthalten sein. Diese ermöglicht eine drahtlose Übertragung der Bildschirmwiedergabe auf verschiedene externe Geräte wie Fernseher oder Beamer.

Windows 10: Microsoft mit 150-Dollar-Laptops gegen Chromebooks

Asus, Netbook, EeeBook X205 Obwohl Google die Einführung besonders günstiger neuer Notebooks auf Basis von ARM-Prozessoren vorläufig verschoben hat, hält Microsoft angeblich an Plänen für die Einführung neuer, ebenfalls extrem günstiger Notebooks auf Basis von Windows 10 fest.

Googles Chrome OS geht mit neuen Features und Designs in die Beta

Toshiba, Chromebook, Toshiba Chromebook Der Suchmaschinenkonzern Google wird demnächst eine neue Version seines Betriebssystems Chrome OS veröffentlichen. Seit einigen Tagen können Nutzer bereits an Beta-Tests der neuen Ausgabe teilhaben. Bei diesem soll es durchaus einiges an Neuerungen zu sehen geben.
  • Opera|
  • 27.03. 14:24 Uhr|
  • 4 Kommentare

ZenMate Premium startet: Details zur Bezahlversion des VPN-Diensts

ZenMate Premium, ZenMate, VPN-Server Das Berliner Startup-Unternehmen ZenGuard hat mit der Anfang des Jahres angekündigten Einführung der Premium-Variante seines VPN-Dienstes ZenMate begonnen. Seit kurzem bekommen erste Nutzer bereits Informationen zu ZenMate Premium und seinen Funktionen angezeigt.

Windows 10 Build 10041: Patch behebt Probleme mit Login-Anzeige

Microsoft, Betriebssystem, Windows, Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Technical Preview, Build 10041, Windows 10 Build 10041 Die aktuellste Ausgabe der Technical Preview von Windows 10, die die Build-Nummer 10041 trägt, ist nicht frei von Bugs. Das liegt aber in der Natur der Sache, da das nächste Betriebssystem von Microsoft noch in der (öffentlichen) Betaphase steckt. ...
  • Cloud|
  • 26.03. 20:01 Uhr|
  • 69 Kommentare

Konkurrenz zu Office 365: LibreOffice soll mit Online-Dienst punkten

Büropaket, bürosoftware, Libreoffice Für Anfang des kommenden Jahres hat "The Document Foundation" eine Online-Version von der freien Software LibreOffice angekündigt. Damit wird die alternative Software in eine Reihe treten mit den anderen Büropaketen, die man online bearbeiten kann, wie die großen ...

Windows 10: Universal Apps heißen künftig schlicht Windows Apps

Windows 10, Windows Threshold, Windows 9, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Die Veröffentlichung von Windows 10 im Sommer rückt langsam aber sicher heran, das Betriebssystem und seine Features werden dadurch auch immer klarer. So manches Fragezeichen gibt es allerdings noch zu den diversen Namen, das mobile Windows 10 und der Browser mit dem Codenamen ...

Windows 10: Wie man Cortana in Build 10041 Deutsch "beibringt"

Windows Phone, Windows Phone 8.1, Cortana, Sprachassistent, Windows Phone Developer Preview Windows 10 Build 10041 bringt auch die integrierte Sprachassistentin Cortana mit sich. Es gibt hier allerdings ein Aber: Vielfach verweigert die Funktion die Zusammenarbeit, eine problemlose Nutzung auf breiter Basis können bisher nur englischsprachige Anwender ...

Office: Microsoft gibt mobile Partnerschaft mit Samsung bekannt

Microsoft, Android, Office, Preview, Office für Android Bis Mitte Februar lagen sich Microsoft und Samsung noch in den Haaren, Grund waren Streitigkeiten im Zusammenhang mit Android-Patenten. Diese wurden aber mittlerweile beigelegt. Nun kommt es zum Gegenteil: Die beiden Unternehmen haben eine neue "Liebe" zueinander ...

Windows 10 SDK ist da: So können Entwickler jetzt direkt loslegen

Windows 10, Windows Threshold, Windows 9, Threshold, Windows "Threshold", Windows 9 Threshold, Windows 9 "Threshold", Windows 9 Technical Preview, Windows 10 Threshold Der Software-Konzern Microsoft gibt Entwicklern jetzt nicht nur einen Einblick in das kommende Betriebssystem Windows 10, sondern stellt ab sofort auch ein umfassendes Software Development Kit (SDK) bereit. Damit können Programmierer ihre Anwendungen und Treiber vor ...

Keine Universal-App: Microsoft integriert OneDrive in Windows 10

Skydrive, OneDrive, Microsoft OneDrive Microsoft hat ein großes Interesse daran, Windows-Nutzern auch die hauseigene Cloudspeicherlösung OneDrive schmackhaft zu machen. Jetzt gibt der Konzern bekannt, dass die Anwendung zum Release von Windows 10 fest ins Betriebssystem integriert wird.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials