Breitband

  • Breitband|
  • 22.08.2010 08:55 Uhr|
  • 15 Kommentare

Argentinische Regierung lässt Provider schließen

Die Schließung eines der drei größten landesweit operierenden Internetprovider in Argentinien wurde am Freitag von der amtierenden Regierung angeordnet. 90 Tage hat Grupo Clarin nun Zeit, die Kunden über diesen Sachverhalt zu informieren.
  • Breitband|
  • 05.08.2010 21:14 Uhr|
  • 10 Kommentare

New York: Taxi-Limousinen mit freiem Netz-Zugang

Mit einem freien Internetzugang sollen ab Herbst dieses Jahres rund 1000 Taxi-Limousinen in der Stadt New York ausgestattet werden. Abgesehen von den Fahrgästen sollen auch die Fußgänger am Straßenrand von diesem Vorhaben profitieren.
  • DSL|
  • 30.07.2010 09:46 Uhr|
  • 58 Kommentare

20% aller Breitband-Nutzer sind bei zwei Providern

20 Prozent aller Breitband-Nutzer weltweit gehen über nur zwei Provider online. Bei diesen handelt es sich um die chinesischen Unternehmen China Telecom und China Unicom.
  • DSL|
  • 19.07.2010 10:56 Uhr|
  • 21 Kommentare

UK: Regierung rudert beim Breitband-Ausbau zurück

Die britische Regierung muss bei ihren bisherigen Plänen zur flächendeckenden Breitband-Versorgung zurückrudern. Das berichtete das Wirtschaftsmagazin 'BusinessWeek'.
  • Breitband|
  • 21.06.2010 15:23 Uhr|
  • 7 Kommentare

UK: BT will mit WLANs die 3G Mobilfunker angreifen

Der britische Netzbetreiber BT positioniert sich in Sachen mobiler Internet-Nutzung als Konkurrent zu den Mobilfunkunternehmen mit ihren 3G-Datendiensten.
  • Breitband|
  • 09.06.2010 16:30 Uhr|
  • 31 Kommentare

Neuseeland: Regierung baut Glasfaser-Netz für alle

In Neuseeland hat jetzt die Regierung die praktische Verantwortung für den Breitband-Ausbau übernommen. Das soll die Versorgung der Bevölkerung unkomplizierter ermöglichen.

Kabel Deutschland: 14 weitere Städte mit 100 Mbit/s

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland rüstet seine Infrastruktur in weiteren Städten auf, um Endkunden mit 100-Megabit-Anbindungen ans Internet versorgen zu können.
  • Breitband|
  • 26.05.2010 09:08 Uhr|
  • 27 Kommentare

Server-Ausfall legte Telefone in 22 US-Staaten lahm

In den USA ist es zu einem weitreichenden Ausfall des VoIP-basierten digitalen Telefonnetzes des Telekommunikationskonzerns AT&T gekommen. Nach Angaben von betroffenen Kunden waren Anschlüsse in insgesamt 22 US-Bundesstaaten ausgefallen.
  • DSL|
  • 28.03.2010 12:48 Uhr|
  • 41 Kommentare

1.100 Bewerber für Googles Highspeed-Breitband

Der US-amerikanische Internetkonzern hat vor geraumer Zeit ein Versuchsprojekt im Zusammenhang mit Hochgeschwindigkeitsnetzen angekündigt. Die Anmeldefrist dazu ist am vergangenen Freitag offiziell abgelaufen.
  • DSL|
  • 23.03.2010 16:09 Uhr|
  • 39 Kommentare

Breitband-Ausbau: Kommunale Firmen wollen helfen

Die kommunalen Unternehmen wollen sich zunehmend als Partner beim Breitband-Ausbau ins Spiel bringen. Insbesondere bei der Verlegung von Glasfasern könne man helfen.
  • DSL|
  • 22.03.2010 10:33 Uhr|
  • 52 Kommentare

2010 sind 2/3 aller Haushalte per Breitband online

Die Zahl der Breitband-Anschlüsse in Deutschland steigt weiter. In diesem Jahr wird die Zahl der Haushalte, die über einen schnellen Internet-Zugang verfügen, um fast 9 Prozent auf 26,5 Millionen steigen.
  • Breitband|
  • 16.03.2010 12:44 Uhr|
  • 42 Kommentare

USA: Zehn-Jahres-Plan für 100-MBit/s-Internet

Die US-Regulierungsbehörde FCC hat einen Zehn-Jahres-Plan vorgelegt, der hundert Millionen US-Bürgern zu einem 100 MBit/s schnellen Internetanschluss verhelfen soll. Dazu sind Milliardeninvestitionen notwendig.
  • Breitband|
  • 26.02.2010 17:26 Uhr|
  • 27 Kommentare

Virgin Media verspricht 100 MBit/s bis Ende 2010

Der britische Internet-Service-Provider (ISP) Virgin Media will bis Ende dieses Jahres flächendeckend einen Anschluss mit einer Übertragungsrate von 100 MBit/s anbieten. In bestimmten Gebieten sollen sogar bis zu 200 MBit/s möglich sein.
  • Breitband|
  • 18.02.2010 16:15 Uhr|
  • 34 Kommentare

FCC will US-Provider zu 100 Mbit für alle verpflichten

Die US-Telekommunikationsbehörde FCC will die Provider des Landes verpflichten, bis zum Jahr 2020 alle Haushalte mit Internet-Anbindungen zu versorgen, die mindestens 100 Megabit pro Sekunde schnell sind.
  • Breitband|
  • 11.02.2010 09:11 Uhr|
  • 67 Kommentare

Google wird Provider, plant eigene High-Speed-Netze

Der Suchmaschinenbetreiber und Werbegigant Google will eine Reihe von experimentellen Hochgeschwindigkeits-Netzwerken einrichten, um neue, extrem bandbreitenhungrige Anwendungen zu erproben.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials