Spam & Phishing

  • 19.04.2010 10:32 Uhr|
  • 22 Kommentare

FBI überführt Spammer mit Hilfe von Google Docs

Das FBI konnte im letzten Jahr Spammer mit Hilfe des Google-Dienstes Docs überführen. Die Beschuldigten hatten im Online-Office des Suchmaschinenbetreibers Dokumente abgelegt, die sie eindeutig als Spam-Versender identifizierten.
  • 17.04.2010 09:22 Uhr|
  • 52 Kommentare

United Internet bezieht Stellung zur Spam-Studie

Auf die vom Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) veröffentlichte Studie über Spam bei E-Mail-Anbietern haben nun die Betreiber von Web.de und GMX reagiert. Der United-Internet-Konzern sieht darin einen Angriff.
  • 15.04.2010 17:11 Uhr|
  • 24 Kommentare

Spam-Aufkommen steigt im ersten Quartal weiter

Das Spam-Aufkommen ist im ersten Quartal weiter gestiegen - allerdings nicht mehr mit solch dramatischen Wachstumsraten wie noch vor einiger Zeit. Das geht aus Statistiken der Google-Tochter Postini hervor.
  • 28.03.2010 10:57 Uhr|
  • 41 Kommentare

Symantec Studie: 90 Prozent aller E-Mails sind Spam

Die Sicherheitsexperten von 'Symantec Messagelabs' haben einen aktuellen Report über die momentane Situation rund um das Thema Spam im Internet veröffentlicht. Gegenwärtig werden 90,7 Prozent aller verschickten E-Mails als Spam eingestuft.
  • 25.03.2010 14:11 Uhr|
  • 33 Kommentare

Studie: Viele Internetnutzer reagieren auf Spam

Ein großer Teil der Internetnutzer reagiert auf Spam-Mails, obwohl die Bedrohungen durch Viren, Trojaner und andere Schädlinge hinreichend bekannt sind. Das geht aus einer Studie der Messaging Anti-Abuse Working Group hervor.
  • 24.03.2010 14:35 Uhr|
  • 16 Kommentare

Twitter ist im Kampf gegen Spammer erfolgreich

Den Betreibern des Mikroblogging-Dienstes Twitter ist es nach eigenen Angaben gelungen, Spam wirkungsvoll zu bekämpfen. Der Anteil von Werbe-Postings und Ähnlichem sei deutlich zurückgegangen.
  • 22.03.2010 15:05 Uhr|
  • 16 Kommentare

Kampf gegen Betrug: .ru-Registrierung komplizierter

Russland führt im Kampf gegen Betrüger, die über das Internet agieren, schärfere Reglements für die Vergabe von .ru-Domains ein. Diese sind bisher frei verfügbar.
  • 19.03.2010 18:29 Uhr|
  • 14 Kommentare

Facebook: McAfee warnt Nutzer vor Spam-Welle

Die Sicherheitsexperten von 'McAfee' machen in Form von einem Blogbeitrag auf eine kürzlich gestartete und großangelegte Spam-Welle aufmerksam. Diesbezüglich werden die Facebook-Nutzer vor den gefährlichen Dateianhängen bei E-Mails gewarnt.
  • 12.03.2010 12:07 Uhr|
  • 9 Kommentare

Microsoft schließt Verfahren gegen IM-Spammer ab

Der Software-Konzern Microsoft hat einen Rechtsstreit mit einem Spammer aus Hongkong außergerichtlich beigelegt. Die Firma Funmobile hatte ihre Werbenachrichten an Nutzer des Windows Live Messengers verbreitet.
  • 11.03.2010 12:26 Uhr|
  • 6 Kommentare

Twitter prüft Links nun mit einem Phishing-Filter

Die Betreiber des Microblogging-Dienstes Twitter wollen ihre Nutzer zukünftig besser vor Phishing-Angriffen schützen. Im Hintergrund werden entsprechende Filter installiert.
  • 08.03.2010 13:49 Uhr|
  • 32 Kommentare

Hotmail filtert täglich 4,5 Milliarden Spams aus

Bei Windows Live Hotmail, dem E-Mail-Dienst von Microsoft, werden täglich rund 4,5 Milliarden Nachrichten als Spam erkannt und aussortiert. Das teilte das Unternehmen heute mit.
  • 26.02.2010 15:38 Uhr|
  • 21 Kommentare

Netzagentur geht gegen aktuelle Gewinn-Anrufe vor

Die Bundesnetzagentur hat auf die neueste Welle von Anrufen mit angeblichen Gewinnversprechen reagiert. Nach Eingang der ersten Verbraucherbeschwerden hat sie die entsprechenden Rufnummern abschalten lassen.
  • 25.02.2010 20:35 Uhr|
  • 4 Kommentare

Sophos: Neue Phishing-Versuche auf Twitter-Nutzer

Sophos warnt in einer Aussendung über eine neue Phishing-Welle auf die Nutzer des Microblogging-Dienstes Twitter. Über einen Link zu einer gefälschten Login-Webseite wird dabei versucht, den Nutzern die Login-Details zu entlocken.
  • 23.02.2010 19:38 Uhr|
  • 13 Kommentare

Spam-Welle verbreitet manipulierten Conficker-Patch

Die Sicherheitsexperten von 'ESET' warnen vor einer momentan kursierenden Spam-Welle im Zusammenhang mit einem angeblichen Patch gegen den Conficker-Wurm. Identifiziert wird der Trojaner als Win32/Kryptik.clu.
  • 17.02.2010 10:32 Uhr|
  • 23 Kommentare

Spam-Versand hat sich durch Botnetze verfünffacht

In der zweiten Jahreshälfte 2009 hat das Spam-Aufkommen massiv zugenommen. Das geht aus einem frisch veröffentlichten Untersuchungsbericht des Sicherheits-Unternehmens M86 Security hervor.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials