Sicherheitslücken

  • MacOS|
  • 17.01. 11:50 Uhr

Textbombe über die Nachrichten-App lässt iPhones & Macs aussteigen

Explosion, Atombombe, Nuklearwaffen In schöner Regelmäßigkeit tauchen Bugs auf, die sich durch einen schein­bar simplen Exloit zu maximaler Wirkung bringen lassen. Das ist auch diesmal bei Apple-Systemen der Fall, bei denen eine Textbombe zum kompletten Absturz führen kann. Die Verbreitung erfolgt dabei ...
  • Lenovo|
  • 16.01. 09:42 Uhr|
  • 2 Kommentare

Lenovo hat uralte Backdoor in seiner Netzwerk-Firmware gefunden

Gebäude, Haus, Alt, Tür Bei Lenovo muss man wieder einmal daran arbeiten, Sicherheitsprobleme von hauseigener Software auszumerzen und die Kunden nicht weiter in Gefahr zu bringen. Externe Prüfer, die man mit einem Security-Audit beauftragt hatte, fanden Hintertüren in der Firmware ...

CEO von Chipdesigner ARM: Meltdown und Spectre waren nur der Anfang

Sicherheitslücke, Intel, Schwachstelle, Lücke, Amd, Spectre, Meltdown, Notfall-Patch Seit Anfang des Jahres dominiert das Thema Meltdown und Spectre die Berichterstattung und laut Simon Segars, Chef des Chipdesigner Arm Holdings, wird das vermutlich kein Einzelfall bleiben. Denn seiner Ansicht nach werden wir uns an solche fundamentalen ...
  • WhatsApp|
  • 12.01. 12:38 Uhr|
  • 19 Kommentare

"Lücke" bei WhatsApp-Gruppenchats ist für Facebook Panikmache

App, Logo, Messenger, whatsapp Der Messenger WhatsApp ist im Westen die beliebteste Anwendung ihrer Art, auch die Gruppen-Chat-Funktionalität wird von vielen genutzt. Doch bei diesem Feature wollen Sicherheitsforscher eine Lücke gefunden haben. WhatsApp-Besitzer Facebook teilte allerdings mit, dass ...
  • MacOS|
  • 11.01. 12:55 Uhr|
  • 9 Kommentare

MacOS High Sierra: Nächste Passwort-Lücke ist bekannt geworden

Apple, Sierra, macOS Sierra, Mac OS High Sierra Vor rund einem Monat musste Apple eine schwerwiegende Schwachstelle einräumen, dabei konnte man auf verhältnismäßig einfache Weise einen Root-Zugang zu MacOS-Rechnern bekommen. Nun müssen Apple-Nutzer von einer neuerlichen Lücke erfahren, diese betrifft MacOS High ...

Smartphone-Sensoren lassen sich zum Erraten der Nutzer-PIN nutzen

Sicherheit, passwort, Authentifizierung Moderne Smartphones verfügen über eine ganze Reihe an Sensoren, GPS, Gyroskop und Co. machen zahlreiche Funktionalitäten möglich, die diese Geräte zu so hilfreichen Alltagsbegleitern machen. Doch die Sensoren können auch verwendet werden, um die PIN des Anwenders zum ...

Auf fremde Rechnung tanken: Sicherheitslücken bei Stromladesäulen

Elektromobilität, Ladesäule, Stromtankstelle Aktuell wird viel darüber diskutiert, dass Ladesäulen für die wachsende Anzahl an E-Autos geschaffen werden müssen. Wie ein Sicherheitsforscher jetzt aufzeigt, wurden bei der bisher errichteten Infrastruktur aber schon grundlegende Sicherheitsfehler gemacht.
  • Android|
  • 20.12.2017 09:08 Uhr|
  • 30 Kommentare

Android: Adups-Backdoor spioniert immer noch und wird schlimmer

Google, Android, Malware, Schadsoftware Eine Hintertür in diversen Android-Smartphones, die vor über einem Jahr die Gemüter erhitzte, ist weiterhin aktiv und sendet von diversen Geräten persönliche Daten und Kommunikations-Inhalte an Server in China. Und die Entwickler der Spionagefunktion haben inzwischen sogar ...

HTTPS-Bug aus dem Jahr 1998 ist immer noch da - u.a. bei Facebook

Verschlüsselung, Kryptographie, Code Wenn Bugs nicht komplett behoben werden (können), tauchen sie irgendwann einfach wieder auf. Das zeigt sich nun auch bei einer uralten Schwachstelle in der Verschlüsselung von Webseiten, die schon vor fast zwei Jahrzehnten erstmals beschrieben wurde.

Malware tarnt sich als Doppelgänger von Windows-Prozessen

Tarnung, Wolf, Schaf Sicherheitsforscher haben es geschafft, einen bekannten Täuschungs-Mechanismus auch im Rechner umzusetzen. Ähnlich wie ein Doppelgänger an Wächtern vorbeikommt, konnten sie die gängigen Security-Algorithmen austricksen, indem sie ihre Malware einfach als ...

Beim TeamViewer gibt es eine Sicherheitslücke, Patch steht aber bereit

Internet, Fernsteuerung, TeamViewer Nutzer der populären Fernwartungssoftware TeamViewer sollten derzeit sicherstellen, dass sie die aktuellste Version des Programms installiert haben. Denn bei der Anwendung wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, diese erlaubt es einem Angreifer, unter bestimmten ...

Not a bug, it's a feature: Windows-Security wurde bewusst reduziert

Windows 10, Iron Man, Windows Logo Die Redewendung "It's not a bug, it's a feature" wurde vor gut zwanzig Jahren im Zusammenhang mit Microsoft geprägt und ist längst zum geflügelten Wort in der Techszene geworden. Und aktuell schafft man es in Redmond wieder einmal, das Klischee hinter den Worten zu ...
  • Intel|
  • 21.11.2017 13:25 Uhr|
  • 11 Kommentare

Intel geht ME-Bugs mit Firmware-Patches an - was nicht trivial ist

Intel, Prozessor, Cpu, Chip, Chipsatz Der Chiphersteller Intel versucht die Sicherheitsprobleme in den Griff zu bekommen, die Security-Forscher kürzlich tief in den Chips des Unternehmens fanden. Ein Teil der Bugs soll nun zumindest durch Firmware-Updates entschärft werden können - einfach ist das aber ...

Globales System für Schiffs-Frachten überraschend einfach angreifbar

Handel, Schiff, Schifffahrt In einem weltweit eingesetzten System zur Bestückung von Container-Schiffen klaffen eklatante Sicherheitslücken. Angreifer können hier mit ausreichendem Verständnis der Datenformate erschreckend problemlos ein riesiges Chaos anrichten. Im Zweifelsfall ließen sich so ...
  • Amazon|
  • 17.11.2017 10:53 Uhr|
  • 5 Kommentare

Amazon Key: Erste gravierende Schwachstelle ist gefunden worden

Knopf, Tür, Klingel Das ging schneller als gedacht: Sicherheitsforscher haben bereits die erste Schwachstelle im neuen Amazon Key-System entdeckt. Diese gewährt zwar keinen beliebigen Leuten Zugang über das elektronische Schloss für die Wohnungstür, unterbindet aber, dass der Nutzer ...

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials