Sicherheit

  • Apple iOS|
  • 06.11.2014 13:02 Uhr|
  • 14 Kommentare

"WireLurker"-Malware befällt iPhones und iPads über USB-Verbindung

iPhone 6, Apple iPhone 6, iPhone 6 5.5 Sicherheitsforscher haben eine Malware namens "WireLurker" ausgemacht, die Geräte mit Apples Mobile-Betriebssystem iOS befällt. Betroffen sind dabei diesmal nicht nur Systeme mit Jailbreak. Der Schädling kann durchaus auch Systeme angreifen, bei denen ...

EFF analysiert umfassend die Sicherheit aller aktuellen Messenger

Eff, Electronic Frontier Foundation, Secure Messaging Scorecard Seit der von Edward Snowden aufgedeckten NSA-Schnüffelaffäre ist sichere Übertragung ein riesiges Thema, entsprechend sind seither viele neue Kommunikationsprogramme mit mehr oder weniger umfassenden Datenschutz-Mechanismen auf den Markt gekommen.
  • Android|
  • 28.10.2014 13:24 Uhr|
  • 18 Kommentare

Samsungs "Find my Mobile" ist undicht und nimmt Befehle von Außen an

Smartphone, Android, Samsung Galaxy R Besitzer von Samsung-Smartphones könnten in der kommenden Zeit ordentlich genervt werden. Denn in der "Find My Mobile"-Funktion wurde ein Sicherheits-Problem gefunden, über die externe Angreifer Zugriff auf verschiedene Features zur Remote-Steuerung der Geräte erhalten ...

Sipgate musste eine Erpressung mit DDoS-Attacke abwehren

Hacker, Angriff, Ddos, DERP Der VoIP-Anbieter Sipgate hat seit gestern wiederholt mit DDoS-Angriffen auf seine Infrastruktur zu kämpfen. Webseiten waren teils nicht erreichbar und die Kunden konnten nicht telefonieren. Hinter dem Vorfall soll nach Angaben des Unternehmens ein Erpressungs-Versuch ...

Google-Accounts jetzt auch mit USB-Schlüsselanhänger absichern

Security Essentials, USB-Token, Plug-up International Der Suchmaschinenkonzern Google will seinen Nutzern jetzt die Möglichkeit geben, ihren Account noch besser als bisher zu schützen. Dafür will das Unternehmen USB-Tokens, die bisher eher in kleineren Nischen im Firmenumfeld zu finden waren, zu einer Massenanwendung ...

Whisper: "Anonymes" Netzwerk spioniert seine Nutzer aus

App, soziales Netzwerk, Whisper "Whisper" wird von seinen Betreibern gegenüber potenziellen Nutzern immer wieder mit dem Versprechen absoluter Anonymität und hoher Sicherheit gepriesen. Doch nun stellt sich heraus, dass die App wohl doch ordentlich hinter ihren Usern herspioniert.

Anonabox: Hype um eine letztlich trügerische Sicherheit im Tor-Netz

Netz, Textur, Stoff Eine kleines, preiswertes Gerät, das sich auch Laien problemlos zwischen den Internet-Anschluss und das eigene Netzwerk hängen, soll Anonymität und Schutz bei der Internet-Nutzung bieten. Das Versprechen, das mit der Anonabox gegeben wird, ist aber trügerisch.
  • Chrome|
  • 15.10.2014 10:14 Uhr|
  • 2 Kommentare

"POODLE"-Lücke: Verschlüsselung über alte SSL-Version ist unsicher

Verschlüsselung, Ssl, Key Google-Sicherheitsforscher haben eine schwere Lücke in der SSL-Version 3.0 (SSLv3) entdeckt, damit lässt sich der Standard komplett aushebeln. Das Verschlüsselungsprotokoll wird deshalb in den kommenden Monaten aus allen Clients des Suchmaschinenriesen fliegen, bei
  • Dropbox|
  • 14.10.2014 08:54 Uhr|
  • 55 Kommentare

Dropbox: Massives Datenleck, Passwort-Änderung stark empfohlen

Logo, Dropbox, Online Speicherdienst Der Cloud-Speicher-Dienst Dropbox ist zum wiederholten Mal innerhalb weniger Tage in die Schlagzeilen gekommen, nun ist es ein massives Sicherheitsproblem. Das Unternehmen hat das auch bestätigt, die Login-Daten wurden zurückgesetzt. Wie schwerwiegend das Leck ist, kann man ...
  • Hacker|
  • 11.10.2014 14:17 Uhr|
  • 32 Kommentare

Europol: Weltweit gibt es nur 100 Top-Programmierer für Malware

Kriminalität, Cybercrime, Computerkriminalität Cyberkriminalität ist überall da ein Thema, wo Menschen mit dem Internet in Kontakt kommen. Der Chef des European Cyber-Crime Center behauptet jetzt, dass weltweit nur rund 100 Top-Programmierer dafür verantwortlich sind, dass Kriminelle mit Malware versorgt werden.
  • Hacker|
  • 06.10.2014 11:01 Uhr|
  • 14 Kommentare

Raytheon integriert Druck-Aktivierung von Waffen jetzt in Mäuse

Microsoft, Touch, Maus, Explorer, Microsoft Explorer Touch Mouse Der US-Rüstungskonzern Raytheon bietet bereits seit einiger Zeit Schusswaffen an, die über ein biometrisches Zugangssystem verfügen und nur von ihrem Besitzer abgefeuert werden können. Nun will man die Technik auch in eine Maus integrieren, um Computer abzusichern.
  • Hacker|
  • 03.10.2014 19:41 Uhr|
  • 5 Kommentare

JPMorgan-Hack: über 83 Mio. Kundendatensätze betroffen

Hacker, Tastatur, Maus In den USA zieht gerade ein neuer Datenskandal seine Kreise: Wie aus einem Bericht an die Aufsichtsbehörde SEC hervorgeht, waren bei dem im Sommer bekannt geworden Hackerangriff auf die Bank JPMorgan rund 83 Millionen Kundenkonten betroffen.

Ex-Google-CEO Schmidt: 'Google ist der sicherste Ort im Internet'

Google, Ceo, Eric Schmidt Google-Chef Eric Schmidt hat bei seiner PR-Tour für sein neues Buch "How Google Works" Station gemacht bei CNN Money. Dort musste er Stellung beziehen zu einigen Vorwürfen, die den Datenschutz von Google-Kunden angehen.

Malware baut Botnetz aus Macs und nutzt Reddit als Wegweiser

Malware, Stuxnet, Zahlen, grün Eine neue Malware arbeitet aktuell daran, Macs zu einem Botnetz zusammenzuschließen. Rund 17.000 Apple-Rechner soll der Schädling bereits befallen haben. Das teilte das russische Sicherheits-Unternehmen Dr. Web nach einer ersten Analyse mit.
  • Xbox One|
  • 01.10.2014 12:06 Uhr|
  • 5 Kommentare

Anklage: Heli-Simulator der Army und Xbox One-Interna gestohlen

Hacker, Kriminalität, Angreifer, Cybercrime, Hacking Vier Personen, die einem international organisierten Ring vom Kriminellen angehören sollen, müssen sich wegen des Einbruchs in mehrere große Netzwerke und des Diebstahls sensibler Software nun vor einem Gericht in den USA verantworten.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials