Sicherheit

Audi muss problematische Software in weiteren Autos einräumen

Auto, Autobahn, fahrt Im dem immer weitere Kreise ziehenden Abgasskandal hat die VW-Tochter Audi nun eingeräumt, ebenfalls Software-Komponenten in ihren Fahrzeugen eingesetzt zu haben, die zumindest in den USA in dieser Form illegal sind. Manipulationen von Tests weist man jedoch von sich.
  • Lenovo|
  • 23.11.2015 21:03 Uhr|
  • 20 Kommentare

Superfish reloaded: Dell lieferte PCs mit unsicherem Zertifikat aus

Sicherheit, Sicherheitslücken, schloss, Abus, Kette Der US-Computerkonzern Dell hat offenbar eine Vielzahl verschiedener PC-Modelle mit einem vorinstallierten Digitalen Zertifikat ausgeliefert, das es Angreifern leicht macht, sich zum Beispiel als Google, eine Bank oder praktisch jede beliebige HTTPS-geschützte Website ...

Fraunhofer: TrueCrypt ist noch immer das Maß aller Dinge

Verschlüsselung, Kryptographie, Buch, Truecrypt, Schlüssel Die seit einiger Zeit nicht mehr gepflegte Krypto-Software TrueCrypt ist noch immer ziemlich gut dabei. Grundsätzlich sind die Anwender mit dieser weiterhin auf einer ziemlich sicheren Seite, so das Ergebnis eines neuen Security-Audits vom Fraunhofer-Institut für ...

Deutsche Telekom soll die "Volksverschlüsselung" weit verbreiten

Verschlüsselung, Fraunhofer, Verschlüsselungs Software, Fraunhofer Institut Nach dem Volks-PC und dem Volks-DSL soll nun die Volksverschlüsselung eine möglichst breite Nutzerschaft finden. Bereits auf der CeBIT vom Fraunhofer-Institut vorgestellt, ist nun die Deutsche Telekom und damit der größte Provider des Landes mit an Bord.

PGP boomt nach Integration in die großen deutschen Mail-Dienste

Verschlüsselung, Kryptographie, Pgp Die großen deutschen E-Mail-Dienstleister haben lange auf eigene Verfahren gesetzt, um ihren Kunden ein Mehr an Sicherheit zu suggerieren. Nach einigem Hin und Her führten sie dann im August letztlich eine direkte PGP-Unterstützung ein - und haben damit Erfolg.

Gmail warnt vor ankommenden Mails, die unverschlüsselt versendet wurden

Google, Sicherheit, Gmail, email Google hat nach der Auswertung einer Studie über die Sicherheit von Email-Kommunikation weitere Maßnahmen angekündigt. So will das Unternehmen seine Gmail-Nutzer in Zukunft warnen, wenn eine Email auf unverschlüsseltem Wege zu ihnen kommt.
  • Hacker|
  • 11.11.2015 14:11 Uhr|
  • 2 Kommentare

Der größte Hackerangriff in der US-Geschichte geht nun vor Gericht

Hacker, Tastatur, Maus Die New Yorker Staatsanwaltschaft hat Klage gegen drei junge Männer im Falle des größten "Einzel-Diebstahls von Kundendaten aus einem US-Finanzinstitut überhaupt" eingereicht. Laut den Ermittlungen des FBI wurden dabei über 100 Millionen Kunden-Datensätze entwendet.

Schlecht programmierte Ransomware "vergisst" den Krypto-Key

Schadcode, Schadsoftware, Ransomware, Schadprogramme Als Ransomware bezeichnet man einen Computer-Schädling, der die persönlichen Daten auf einem Rechner verschlüsselt und den Nutzer in weiterer Folge erpresst. Dieser soll dann einen bestimmten Betrag bezahlen, um die Daten wiederzubekommen, indem sie wieder ...

Flash dominiert die Angriffswege in den Exploit-Kits des Jahres

Flash, Comic, DC Comics Wer sich in erster Linie von Adobes Flash-Player und zusätzlich vielleicht von nicht mehr ganz zeitgemäßen Web-Produkten Microsofts fernhält, ist hinsichtlich vieler Attacken aus dem Netz bereits auf der sicheren Seite. Das zeigt eine Untersuchung der zahlreichen ...

Neuer Krypto-Trojaner erpresst Betreiber von Linux-Servern

Server, Datenzentrum, Hosting Die Entwickler von Ransomware haben ein neues Ziel ausgemacht, von dem sie möglicherweise Geld erpressen können. Die Sicherheitsforscher von Dr. Web haben einen neuen Krypto-Trojaner ausgemacht, der nicht etwa einzelne Nutzer angreift, sondern die Linux-Webserver von ...

NSA gibt 9% aller von ihr entdeckten Zero Day-Lücken nicht weiter

Hacker, Tastatur, Maus Der US-amerikanische Auslandsgeheimdienst NSA versucht mit öffentlichkeitswirksamen Kampagnen ihr Ansehen im eigenen Land wieder aufzubauen. Nach den Skandalen um die weltweit eingesetzten Überwachungs- und Spionagesoftware ist das auch dringend nötig.

Datensammlung per Fernseher: Verbraucherschützer verklagen Samsung

Samsung, Tv, Fernseher, 4K, Ultra HD Der Elektronikkonzern Samsung hat sich jetzt eine Klage deutscher Verbraucherschützer eingefangen, weil dessen Smart-TVs ungefragt Daten an ihren Hersteller schicken. Versuche, außergerichtlich zu einer Lösung zu kommen, hätten nicht gefruchtet, hieß es.

Sehr viel mehr würden inzwischen für mehr Datenschutz auch zahlen

Datenschutz, Cd, schloss Der Bedarf an Online-Services, die ihren Nutzern einen besseren Datenschutz garantieren, ist in der letzten Zeit deutlich gestiegen - auch wenn dies heißt, dass die Nutzer für diese Geldbezahlen sollen. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung von TNS Emnid im Auftrag des ...

Sparkassen-Terminal: Freier Zugang zu Kommando-Zeile und mehr

Tasten, Geldautomat, ATM Die Sparkassen waren vor einiger Zeit ordentlich damit beschäftigt, ihre Geldautomaten und SB-Terminals mit einem Patch zu versehen. Zuvor hatte ein Sicherheitsforscher eher zufällig entdeckt, dass man sich im passenden Moment die Kommandozeile der Firmware auf das ...
  • Hacker|
  • 29.10.2015 14:55 Uhr|
  • 54 Kommentare

Geldautomaten mit USB-Stick geknackt - Polizei fahndet nach Täter

Tasten, Geldautomat, ATM Schon seit einigen Jahren sind Angriffe auf Geldautomaten bekannt, bei denen die Systeme mit einer passenden Malware unter Kontrolle von Unbefugten gelangen können. Bisher waren solche Fälle in der Praxis selten. Doch nun gelangen hierzulande sogar Aufnahmen eines ...

Wöchentlicher Newsletter

Sicherheits-Forum

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials