Sicherheit

Neuer Krypto-Trojaner erpresst Betreiber von Linux-Servern

Server, Datenzentrum, Hosting Die Entwickler von Ransomware haben ein neues Ziel ausgemacht, von dem sie möglicherweise Geld erpressen können. Die Sicherheitsforscher von Dr. Web haben einen neuen Krypto-Trojaner ausgemacht, der nicht etwa einzelne Nutzer angreift, sondern die Linux-Webserver von ...

NSA gibt 9% aller von ihr entdeckten Zero Day-Lücken nicht weiter

Hacker, Tastatur, Maus Der US-amerikanische Auslandsgeheimdienst NSA versucht mit öffentlichkeitswirksamen Kampagnen ihr Ansehen im eigenen Land wieder aufzubauen. Nach den Skandalen um die weltweit eingesetzten Überwachungs- und Spionagesoftware ist das auch dringend nötig.

Datensammlung per Fernseher: Verbraucherschützer verklagen Samsung

Samsung, Tv, Fernseher, 4K, Ultra HD Der Elektronikkonzern Samsung hat sich jetzt eine Klage deutscher Verbraucherschützer eingefangen, weil dessen Smart-TVs ungefragt Daten an ihren Hersteller schicken. Versuche, außergerichtlich zu einer Lösung zu kommen, hätten nicht gefruchtet, hieß es.

Sehr viel mehr würden inzwischen für mehr Datenschutz auch zahlen

Datenschutz, Cd, schloss Der Bedarf an Online-Services, die ihren Nutzern einen besseren Datenschutz garantieren, ist in der letzten Zeit deutlich gestiegen - auch wenn dies heißt, dass die Nutzer für diese Geldbezahlen sollen. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung von TNS Emnid im Auftrag des ...

Sparkassen-Terminal: Freier Zugang zu Kommando-Zeile und mehr

Tasten, Geldautomat, ATM Die Sparkassen waren vor einiger Zeit ordentlich damit beschäftigt, ihre Geldautomaten und SB-Terminals mit einem Patch zu versehen. Zuvor hatte ein Sicherheitsforscher eher zufällig entdeckt, dass man sich im passenden Moment die Kommandozeile der Firmware auf das ...
  • Hacker|
  • 27.10.2015 12:22 Uhr|
  • 9 Kommentare

Bestechung & Diebstahl: KFZ-Halterdaten wurden im Darknet verkauft

Datenschutz, Cd, schloss In Nordrhein-Westfalen sind offenbar persönliche Daten von Kraftfahrzeug-Haltern in dunklen Kanälen des Netzes verschwunden. Das Landeskriminalamt ermittelt derzeit in Zusammenarbeit mit lokalen Behörden wegen des Datendiebstahls und auch wegen Bestechung.

Überwachungskameras fahren nebenberuflich DDoS-Angriffe

Sicherheit, überwachung, Kamera In den letzten Jahren gab es immer wieder Berichte, wie einfache Scans durch das Netz zahlreiche Überwachungskameras aufspüren, deren Bilder quasi von jedermann einsehbar sind. Doch solche ungesicherten Geräte lassen sich von Angreifern noch viel weitergehend für ...

Microsoft belohnt jetzt auch gefundene Fehler in Open Source-Code

Quellcode, Code, Programmierung, Programmiersprache Der Software-Konzern Microsoft befeuert die Durchsicht der als Open Source bereitgestellten Komponenten von .NET Core und ASP.NET jetzt mit einem Bug Bounty-Programm. Bis zum finalen Release sollen Sicherheitsforscher und Entwickler so motiviert werden, in der Beta ...

Bankkonten leergeräumt: Telekom gab Ersatz-SIMs an Kriminelle aus

Logo, Telekom, Deutsche Telekom, Isp Eine Reihe von Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom war in den letzten Tagen auf einmal hohe Geldbeträge los. In Dutzenden Fällen sollen sich Betrüger Zugang zu den Online-Banking-Accounts und zu Mobilgeräten verschafft haben, was ihnen letztlich die Überweisung der ...
  • Chrome|
  • 21.10.2015 10:47 Uhr|
  • 21 Kommentare

eFast-Malware ersetzt Chrome komplett statt nach Lücken zu suchen

Browser, Malware, Chrome, eFast Die schnellen Update-Zyklen moderner Browser machen es für Angreifer zunehmend schwer, deren Sicherheitslücken auszunutzen, um Rechner mit Malware zu infizieren. Daher kamen einige Malware-Entwickler nun offenbar auf die Idee, den Nutzern doch besser gleich einen ...
  • LTE|
  • 20.10.2015 15:09 Uhr|
  • 3 Kommentare

Telefon-Phreaking und mehr werden durch LTE wieder möglich

Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast Das so genannte Phreaking war eine Standard-Praxis der frühen Hacker-Szene, um die damals noch ziemlich hohen Telefongebühren vermeiden zu können. Vergleichbare Verfahren könnten nun wieder aufleben - dank der breiten Verfügbarkeit von LTE und einiger Sicherheitslücken in den ...
  • Android|
  • 19.10.2015 11:02 Uhr|
  • 21 Kommentare

Headset als Antenne: Smartphones via Siri und Google Now kapern

Bing, Siri, Microsoft Bing, Apple Siri, Bing Siri Die Sprachassistenten in Smartphones reagieren durchaus auch auf Signale, die nicht in einem für Menschen hörbaren Frequenzbereich liegen. Französische Sicherheitsforscher haben so eine Möglichkeit gefunden, Geräte über Siri und Google Now in aller Heimlichkeit zu ...

Vorratsdaten: Bei SMS werden Inhalte gespeichert - technisch bedingt

Smartphone, Iphone, Handy, Sms Wenn es um die Vorratsdatenspeicherung geht, versuchen deren Befürworter immer wieder damit zu beschwichtigen, dass ja keine Inhalte, sondern nur Metadaten gespeichert würden. Das stimmt, wie sich nun herausstellte, zumindest bei der Kommunikation per SMS aber ...

Dridex-Botnetz treibt trotz Gegenmaßnahmen weiter sein Unwesen

Arm, Tastatur, Kriminalität, Cybercrime, Monitor, Computerkriminalität, Safe, Geldschein, Bargeld Mit einer international organisierten Aktion versuchen Strafverfolgungsbehörden und Sicherheits-Unternehmen ein Botnetz in den Griff zu bekommen, das von der so genannten Dridex-Malware aufgespannt wird. Trotz einiger Erfolge besteht für die Nutzer aber weiterhin ...

Netgear-Router: Ohne Passwort direkt zur Admin-Oberfläche

Software, Router, Netgear, Netgear Genie Die Firmware in verschiedenen Netgear-Routern verfügt über eine Sicherheitslücke, die es Angreifern ermöglicht, ohne Zugangsdaten in das System hineinzukommen. Ein Patch ist seitens des Herstellers zwar schon in Arbeit, für viele Nutzer wird dieser allerdings zu spät ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials