Sicherheit

Nicht bezahlen! Neues Portal hilft Opfern von Erpressungs-Trojanern

Kaspersky, Ransomware, Ransom, No More Ransom Um Opfern von Verschlüsselungs-Trojanern auf der Suche nach Hilfe eine zentrale Anlaufstelle zu geben, haben jetzt mehrere Unternehmen und Strafverfolgungsbehörden gemeinsam eine Seite veröffentlicht, auf der Informationen und Anleitungen für den Fall einer Infektion ...

So hätte man Microsoft, Google und Facebook Geld klauen können

Telefon, Tisch, Anruf, Telefonat, Zettel Die größte Herausforderung bei der Absicherung von Prozessen gegen Angriffe ist es immer wieder, erst einmal auf alle erdenklichen Ideen zu kommen, die einem möglichen Angreifer einfallen könnten. Das zeigt eine Schwachstelle, mit der man Internet-Unternehmen ...
  • Hacker|
  • 15.07. 16:59 Uhr|
  • 13 Kommentare

Hack: Steuerungs-Systeme deutscher Wasserwerke nicht geschützt

Industrie, Wasserwerk, Rohre Wegen "unzureichender Sicherheits-Konfigurationen" war es zwei deutschen Sicherheitsforschern möglich, sich in die Steuersysteme von Blockheizkraftwerken und Wasserwerken in Deutschland einzuklinken. Eine Sabotage wäre demnach ohne großen Aufwand möglich gewesen.

Banking-Trojaner verhindert Sperrung von Konten durch seine Opfer

Geld, Brennen, Feuer Ein neuer Banking-Trojaner setzt auf ein kleines, aber effektives Mittel, um seine einmal gewonnenen Daten möglichst lange zu schützen: Er verhindert schlicht, dass der Anwender seine Bank anruft und beispielsweise die Kreditkarte sperren lässt, um einen Missbrauch zu ...

Gesetzesnovelle in UK: Provider sollen Verschlüsselung entfernen

Polizei, Kriminalität, Fbi, Agent Die britische Regierung hat jetzt in einer Debatte im House of Lords bestätigt, dass die geplanten Gesetzesänderungen für die Investigatory Powers Bill, auch bekannt als "Snooper's Charter" oder Schnüffelgesetz, alle Ministerien legitimiert, ...
  • Hacker|
  • 13.07. 14:50 Uhr|
  • 34 Kommentare

Taiwan: Von Millionenraub betroffene Geldautomaten liefen mit Windows

Windows Xp, Neustart, Geldautomat, Wincor-Nixdorf Nachdem in Taiwan kürzlich während eines Taifuns zahlreiche Geldautomaten von Kriminellen dazu gebracht wurden, eine Gesamtsumme von umgerechnet fast zwei Millionen Euro auszuspucken, kommen nun immer mehr Details zu dem Fall ans Licht. Laut den Behörden nutzten die ...

Trittbrettfahrer: Ransomware löscht Daten statt sie zu verschlüsseln

Trojaner, Schadsoftware, Erpressung, Ransomware, Ranscam Erpressungstrojaner, die Dateien aller Art auf der Festplatte von Nutzern verschlüsseln und ein Lösegeld fordern, sind schon schlimm genug. Aber die Anwender haben zumindest die Chance, diese wiederzubekommen, sei es durch Zahlung der geforderten Summe oder wenn sie ...

Riffle: MIT bringt ein neues Tor-Netz ohne die Schwächen von Tor

Virus, Netzwerk, Botnetz Das Anonymisierungs-Netzwerk Tor wurde in der letzten Zeit mehrfach erfolgreich angegriffen. Daher haben sich Informatiker des renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) der Sache angenommen und wollen in Kürze eine wesentlich verbesserte Technologie ...

Unitymedia: Neue Probleme mit Sicherheitslücke durch Passwortvorgabe

Internet, Provider, Router, Unitymedia, Anbieter Es hat ganz den Anschein, als wird der Provider Unitymedia wieder von einem alten Sicherheitsproblem eingeholt. Es geht um die Vergabe eines Standardpassworts für von Unitymedia genutzte Kabelrouter des Anbieters Ubee.

Gegen Teenager-Gehirnwäsche: Messenger-Backdoor kommt in Russland

Verschlüsselung, Kryptographie, Buch, Schlüssel, Truecrypt Wie sich eine gesetzliche Pflicht zur Integration von Hintertüren in die Verschlüsselung von Messenger-Netzwerken in der Praxis gestaltet, wird man wohl bald in der Realität erleben können. Eine entsprechende Regelung geht in Russland aktuell durch das Parlament.

Tor Browser bekommt nach einigen FBI-Hacks eine neue Härtung

Sicherheitslücke, Fehler, Bug, Tor, Anonymisierung Gut ausgestattete Behörden wie die US-Bundespolizei FBI haben in den letzten Jahren deutliche Fortschritte dabei gemacht, Nutzer des Anonymisierungs-Netzwerkes Tor zu identifizieren. Darauf reagiert das Tor-Team jetzt - mit tatkräftiger Hilfe der Wissenschaft.
  • Acer|
  • 20.06. 16:05 Uhr|
  • 6 Kommentare

34.500 Acer-Kreditkartendaten gestohlen, Lücke fast ein Jahr offen

Internet, E-Commerce, Kreditkarte, Kreditkarten Der taiwanesische Hersteller Acer hat eingeräumt, dass dem Unternehmen bei einer Hackerattacke knapp 35.000 Kreditkartendaten geklaut worden sind. Europäische Nutzer können aber beruhigt sein: Betroffen sind nur Nordamerika und Puerto Rico. ...

TeamViewer-"Hack": Es gibt Belege für eine ganz einfache Erklärung

Internet, Fernsteuerung, TeamViewer Noch immer ist nicht endgültig geklärt, wie es kürzlich zum Sicherheits-Vorfall bei diversen Nutzern von TeamViewer kam. User vermuteten einen Hack, der Anbieter dementiert - und nun hat das Security-Unternehmen Trend Micro eine plausible Erklärung parat.

Windows-Bug erlaubt Entführung des gesamten Netzwerk-Verkehrs

Patch-Day, Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster In den Release Notes, die Microsoft zu Patch Days veröffentlicht, klingt so manches Update eher nebensächlich. Der Bug, der hinter dem Security Bulletin MS16-077 steht und als KB3165191 in die Knowledge Base eingetragen wurde, hat es aber in sich, wie die nun von ...

25 Jahre gernervte Nutzer: Der Spam King muss jetzt in den Knast

Spam, Lebensmittel, Dosenfleisch Der selbsternannte "Spam King" Sanford Wallace muss aufgrund seiner Aktivitäten ins Gefängnis. Strafen scheinen bei ihm allerdings stets nur den Effekt auszulösen, dass er es beim nächsten Mal doch besser auf einer anderen Plattform versuchen soll - und die wird es ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials