Sicherheit

  • Amazon|
  • 17.11. 10:53 Uhr|
  • 5 Kommentare

Amazon Key: Erste gravierende Schwachstelle ist gefunden worden

Knopf, Klingel, Tür Das ging schneller als gedacht: Sicherheitsforscher haben bereits die erste Schwachstelle im neuen Amazon Key-System entdeckt. Diese gewährt zwar keinen beliebigen Leuten Zugang über das elektronische Schloss für die Wohnungstür, unterbindet aber, dass der Nutzer ...

Neue Locky-Variante: Vorsicht, die Ransomware kommt per Mailanhang

Sicherheitslücke, Malware, Trojaner, Trojanisches Pferd Die Sicherheitsforscher des Virenscanner-Herstellers AVIRA warnen vor einer neuen Welle von Erpressungs-Versuchen mit einer Variante des Locky-Schadcodes. Verbreitet wird der neue Verschlüsselungs-Trojaner wie gehabt per Email-Anhang.

Windows Movie Maker: Vorsicht vor Fake-Version über die Google-Suche

Microsoft, Videoschnitt, Movie Maker, Windows Movie Maker 2012 Videoprofis werden beim Windows Movie Maker zwar wohl die Nase rümpfen, für den schnellen Schnitt zwischendurch war und ist die Software aber durchaus zu gebrauchen. Entsprechend gibt es heute immer noch den einen oder anderen, der danach per Google sucht. ...

Krypto-GAU durch Infineons TPM-Bug weitaus größer als angenommen

Tpm, TPM 2.0, Trusted Platform Module, Trusted Pattform Die eigentlich nicht besonders dramatische Sicherheitslücke in der WPA2-Verschlüsselung von WLANs hat kürzlich einem wesentlich schlimmeren Bug die Show gestohlen - und wie sich nun herausstellt, ist dieser sogar noch schlimmer, als es vor einigen Wochen noch klang.
  • iPhone|
  • 02.11. 21:51 Uhr|
  • 25 Kommentare

Pwn2Own: Sicherheitslücken bei verschiedenen Smartphones gefunden

Hacker, Kryptographie, Code, Hex-Code Im Rahmen des Hacking-Wettbewerbs Pwn2Own wurden viele Schwach­stellen bei modernen Smartphones gefunden. Hierzu zählten unter an­de­rem das iPhone 7, das Galaxy S8 und weitere. Die meisten Punkte konnte ein Team des chinesischen Internetunternehmens Tencent gewinnen.

Bugs im Bug-Tracker: Experte hackt interne Datenbank von Google

Sicherheitslücke, Fehler, Bug Sicherheitslücken sind seit jeher ein zentraler Punkt in den Bemühungen der IT-Unternehmen. Google hat sich in der Branche zuletzt aber nicht nur Freunde gemacht, darunter vor allem bei Microsoft, da man etwas zu offensiv bei der Offenlegung von Schwachstellen agiert ...

Dell "verliert" Webseite, leitet einen Monat lang zu Malware-Seite weiter

Logo, Dell, PC-Hersteller Dem US-Hersteller Dell ist im vergangenen Sommer ein ziemlich peinliches Missgeschick widerfahren: Denn das Unternehmen hat mehrere Wochen lang nicht bemerkt, dass eine Webseite zu einer Backup- und Recovery-Anwendung gekapert worden ist. Und über diese wurden während ...

Bad Rabbit: Neue Ransomware-Welle breitet sich aktuell weltweit aus

Malware, Ransomware, Lösegeld, Bad Rabbit In Sachen Sicherheit setzte das aktuelle Jahr den "Trend" von 2016 fort und hatte zahlreiche spektakuläre Ransomware-Angriffe zu bieten. Doch 2017 ist noch nicht zu Ende und die Liste derartiger Attacken bzw. Wellen kann und wird wohl auch noch anwachsen.
  • Lenovo|
  • 25.10. 09:21 Uhr|
  • 15 Kommentare

Seiten-Login per Fingerabdruck: Lenovo und Intel schaffen Passwort ab

Sicherheit, passwort, Authentifizierung Der chinesische Hersteller Lenovo und der Halbleiterproduzent Intel haben gemeinsam ein System vorgestellt, das ein naheliegendes und nach Ansicht der beiden Unternehmen revolutionäres Konzept umsetzt: Denn Nutzer sollen sich künftig auf Seiten, vor allem auf solchen, ...
  • Facebook|
  • 23.10. 22:10 Uhr|
  • 8 Kommentare

Schau dich an! Polizei warnt vor Phishing im Facebook-Messenger

Sicherheit, Facebook, Messenger, Verschlüsselung, Facebook Messenger, Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, Secret Conversation Die Masche ist nicht neu, aber noch immer sehr effektiv. Betrüger versuchen über den Facebook Messenger Phishing-Links zu verteilen, indem sie vorgeben, zu den bekannten Kontakten der Nutzer zu gehören und ihnen einen YouTube-Link senden.

WannaCry-Held Marcus Hutchins wieder aus Hausarrest entlassen

Lücke, Ransomware, Erpressung, WannaCry, erpressungstrojaner Marcus Hutchins, der Entwickler, der sich als Held in der Krise rund um die Ransomware WannaCry entpuppt hat, ist nach den Vorwürfen gegen ihn wieder auf freiem Fuß. Nach über elf Wochen in Untersuchungshaft und Hausarrest darf sich der Brite nun bis zu seinem Prozess ...

Firmenchef Eugene Kaspersky: Vorwürfe sind anhaltende Medienattacke

Kaspersky, Sicherheitsexperten, Jewgeni Kaspersky In den vergangenen Wochen gab es eine ganze Reihe an Vorwürfen gegen den russischen Antiviren-Software-Anbieter Kaspersky. Dessen Chef und Gründer Eugene Kaspersky hat sich nun zu den anhaltenden Berichten geäußert und diese als "Medienattacke" bezeichnet.
  • Chrome|
  • 19.10. 15:43 Uhr|
  • 17 Kommentare

Microsoft-Team konnte endlich auch mal eine Chrome-Lücke melden

Google, Browser, Chrome Microsoft hat es endlich geschafft, sich bei Google für die Veröffentlichung von Sicherheitsproblemen zu revanchieren. Aus Redmond kamen jetzt Hinweise zu einer recht problematischen Schwachstelle im Chrome-Browser, die das Einschleusen fremder Codes ermöglichte.
  • Chrome|
  • 17.10. 11:10 Uhr|
  • 4 Kommentare

Chrome: Eingebauter AV-Scanner und mehr Schutz für Einstellungen

Browser, Logo, Chrome Googles Entwickler-Team für den Chrome-Browser fährt die Schutzwälle gegen Malware weiter hoch. Gleich an drei Stellen werden die vorhandenen Features optimiert, um zu verhindern, dass fremde Software den Browser oder den Rechner des Anwenders kapern kann.

Krypto-GAU: Infineon versorgt die Welt seit 2012 mit fehlerhaften TPMs

Tpm, TPM 2.0, Trusted Platform Module, Trusted Pattform Der deutsche Chiphersteller Infineon sorgt aktuell für einen massiven Störfall in der IT-Sicherheit. Herausgekommen ist das Problem, als eine Schwachstelle in den digitalen Personalausweisen Estlands einer genaueren Untersuchung unterzogen worden ist.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials