Sicherheit

  • Hacker|
  • 05.10. 15:38 Uhr|
  • 14 Kommentare

Russische Hacker kapern NATO-Smartphones - mit eigenen Funkzellen

Usa, Militär, Armee Eine ganze Reihe von Smartphones im Besitz von NATO-Soldaten sind in der letzten Zeit gehackt worden. Dahinter vermuten die Fachleute der beteiligten Militärs Angreifer aus Russland, die mit hoher Wahrscheinlichkeit einen staatlichen Hintergrund haben.
  • Yahoo|
  • 04.10. 10:00 Uhr|
  • 14 Kommentare

Yahoo: Nicht nur ein Teil der Mail-Konten wurde gehackt, sondern alle

Yahoo, Yahoo!, Relaunch, Homepage Beim Internet-Pionier Yahoo gab es in den vergangenen Jahren gleich mehrere Berichte zu Hacks und schwerwiegenden Sicherheitslücken, doch selbst die dramatischsten waren nur die Spitze des Eisberges. Denn mittlerweile ist klar: Nicht ein Teil der Yahoo-Mail-Konten wurde ...

Trotz eingespielter Updates: Viele Macs haben veraltete Firmware

Malware, Stuxnet, Zahlen, grün Regelmäßige Updates für Betriebssystem und Anwendungen sind schön und gut - sie sind aber eben auch nur bedingt sinnvoll, wenn die darunterliegende Firmware völlig veraltet ist. Und genau dies ist bei einer ziemlich großen Zahl von Macs der Fall.

Stiftung Warentest: Sicherheitsmängel bei vielen Überwachungskameras

Überwachungskamera, Videoüberwachung, Internetüberwachung, CCTV Obwohl sich Überwachungskameras in vielen Fällen als sehr hilfreich erweisen, lassen sich noch immer zahlreiche Sicherheitslücken in den Geräten ausnutzen. Tester der Stiftung Warentest konnten lediglich ein einziges Gerät finden, welches als sicher betrachtet werden ...

Windows Defender lässt sich per "Illusion Gap" austricksen

Windows 10, Sicherheit, Antivirus, Enterprise, Windows Defender, Windows 10 Enterprise, Defender, Windows Antivirus, Windows Defender Advanced Threat Protection Die Art, wie der Windows Defender eingehende Dateien auf integrierte Schadcodes überprüft, offenbart sich jetzt als Problem. Sicher­heits­for­schern ist es gelungen, dem Security-Tool saubere Dateien vorzugaukeln und Malware daran vorbeizuschleusen.
  • Amazon|
  • 28.09. 13:42 Uhr|
  • 22 Kommentare

"Fifa 18" doch nicht pünktlich via Amazon - Beschäftigte sind im Streik

Amazon, Gewerkschaft, Streik, Verdi Die seit Jahren andauernde Auseinandersetzung zwischen dem Handelskonzern Amazon und der Gewerkschaft Verdi könnte nun dazu führen, dass viele Gamer den Start eines Top-Spiels verpassen. "Fifa 18" sollte eigentlich am Freitag bei Vorbestellern eintreffen - doch ...

Sonys Gaming-Chef: Portable Konsolen sind endgültig Geschichte

Sony, Playstation, Playstation Vita, Vita Nur für den Fall, dass irgendein Sony-Fan noch leise Hoffnungen hegte: Es wird kein portables Spielesystem mehr von dem japanischen Hersteller geben. Es gibt nicht einmal konkrete Pläne, der Switch des Konkurrenten Nintendo irgendetwas entgegenzusetzen.

Cloudflare: DDoS wird man bald nur noch aus Geschichtsbuch kennen

Hacker, Angriff, Ddos, DERP Das Security-Unternehmen Cloudflare will dafür sorgen, dass DDoS-Attacken endgültig auf dem Müllhaufen der Geschichte landen. Jeder Kunde soll nun unabhängig davon, wie viel er zahlt, mit allen Ressourcen des Anti-DDoS-Spezialisten vor entsprechenden Angriffen ...

Googles schnelles Mobile-Web macht Angreifern die Arbeit leichter

Google, Mobiles Internet, Artikel, AMP Ein Design-Problem der von Google massiv vorangetriebenen AMP-Technologie, mit der das Mobile-Web schneller arbeiten soll, wird von Kriminellen für Phishing-Aktivitäten ausgenutzt. Und von Google ist nicht mit hinreichenden Gegenmaßnahmen zu rechnen.

Trump-Schwiegersohn Kushner macht auf Hillary, nutzte privaten Server

Usa, Weißes Haus, America Im US-Wahlkampf war die E-Mail-Affäre rund um Hillary Clinton ein beherrschendes Thema. Dabei ging es darum, dass die Widersacherin von Donald Trump zu ihrer Zeit als US-Außenministerin einen privaten Server dienstlich genutzt hat. Jared Kushner, Berater und ...
  • Android|
  • 22.09. 15:09 Uhr|
  • 16 Kommentare

Android: Beliebte alternative Keyboards spionieren Nutzer aus

Google, Android, Malware, Schadsoftware Eines der sehr populären alternativen virtuellen Keyboards für Android-Geräte spioniert die Nutzer auf verschiedenen Ebenen aus. Doch nicht nur das - es öffnet im Zweifelsfall auch Malware eine Hintertür zu den Geräten, auf denen es installiert wurde.

Einst begehrte NSA-Kryptoexperten sind international quasi geächtet

Nsa, National Security Agency, NSA Logo Der US-Geheimdienst NSA ist nicht nur für das Abhören von Datenverbindungen zuständig, sondern eigentlich auch für die Versorgung kritischer Bereiche der US-Gesellschaft mit starken Verschlüsselungsverfahren. Letzteres ist aufgrund eines massiven Vertrauensverlustes ...
  • Hacker|
  • 22.09. 10:52 Uhr|
  • 3 Kommentare

SEC-Datenbank: Das Heiligtum der US-Wirtschaft wurde gehackt

Börse, Crash, Börsencrash Angreifer haben vor einiger Zeit Zugang zu einer der wohl lukrativsten Informationsquellen überhaupt erlangt: Sie verschafften sich Zugriff zu den internen Datenbanken der US-Börsenaufsicht SEC und konnten dies womöglich für sehr gewinnträchtige Aktiengeschäfte nutzen.

Ransomware verlangt von Erpressungsopfern Nacktfotos statt Bitcoins

Malware, Trojaner, Schadsoftware, Ransomware, Erpressung, Ransom, nRansom Bei so genannter Ransomware handelt es sich um Trojaner bzw. Schadsoftware, die den Rechner eines Nutzers befällt und dabei diverse sensible und/oder private Dateien verschlüsselt. Das Opfer wird in der Regel zur Zahlung eines Lösegelds aufgefordert, meist in Form von ...

FinFisher: Provider jubeln Nutzern Staatstrojaner unter

finfisher, finfly, fin fisher Malware-Analysten des Security-Unternehmens ESET werfen mehreren Providern vor, sich zu willfährigen Erfüllungsgehilfen staatlicher Stellen zu machen und Spionage-Trojaner an ihre Kunden auszuliefern. Um welche Anbieter es konkret geht, verschweigt die Firma allerdings.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials