Sicherheit

  • Hacker|
  • 27.10.2015 12:22 Uhr|
  • 9 Kommentare

Bestechung & Diebstahl: KFZ-Halterdaten wurden im Darknet verkauft

Datenschutz, Cd, schloss In Nordrhein-Westfalen sind offenbar persönliche Daten von Kraftfahrzeug-Haltern in dunklen Kanälen des Netzes verschwunden. Das Landeskriminalamt ermittelt derzeit in Zusammenarbeit mit lokalen Behörden wegen des Datendiebstahls und auch wegen Bestechung.

Überwachungskameras fahren nebenberuflich DDoS-Angriffe

Sicherheit, überwachung, Kamera In den letzten Jahren gab es immer wieder Berichte, wie einfache Scans durch das Netz zahlreiche Überwachungskameras aufspüren, deren Bilder quasi von jedermann einsehbar sind. Doch solche ungesicherten Geräte lassen sich von Angreifern noch viel weitergehend für ...

Microsoft belohnt jetzt auch gefundene Fehler in Open Source-Code

Quellcode, Code, Programmierung, Programmiersprache Der Software-Konzern Microsoft befeuert die Durchsicht der als Open Source bereitgestellten Komponenten von .NET Core und ASP.NET jetzt mit einem Bug Bounty-Programm. Bis zum finalen Release sollen Sicherheitsforscher und Entwickler so motiviert werden, in der Beta ...
  • Chrome|
  • 21.10.2015 10:47 Uhr|
  • 21 Kommentare

eFast-Malware ersetzt Chrome komplett statt nach Lücken zu suchen

Browser, Malware, Chrome, eFast Die schnellen Update-Zyklen moderner Browser machen es für Angreifer zunehmend schwer, deren Sicherheitslücken auszunutzen, um Rechner mit Malware zu infizieren. Daher kamen einige Malware-Entwickler nun offenbar auf die Idee, den Nutzern doch besser gleich einen ...
  • Android|
  • 19.10.2015 11:02 Uhr|
  • 21 Kommentare

Headset als Antenne: Smartphones via Siri und Google Now kapern

Bing, Siri, Microsoft Bing, Apple Siri, Bing Siri Die Sprachassistenten in Smartphones reagieren durchaus auch auf Signale, die nicht in einem für Menschen hörbaren Frequenzbereich liegen. Französische Sicherheitsforscher haben so eine Möglichkeit gefunden, Geräte über Siri und Google Now in aller Heimlichkeit zu ...

Vorratsdaten: Bei SMS werden Inhalte gespeichert - technisch bedingt

Smartphone, Iphone, Handy, Sms Wenn es um die Vorratsdatenspeicherung geht, versuchen deren Befürworter immer wieder damit zu beschwichtigen, dass ja keine Inhalte, sondern nur Metadaten gespeichert würden. Das stimmt, wie sich nun herausstellte, zumindest bei der Kommunikation per SMS aber ...

Dridex-Botnetz treibt trotz Gegenmaßnahmen weiter sein Unwesen

Arm, Tastatur, Kriminalität, Monitor, Cybercrime, Computerkriminalität, Safe, Bargeld, Geldschein Mit einer international organisierten Aktion versuchen Strafverfolgungsbehörden und Sicherheits-Unternehmen ein Botnetz in den Griff zu bekommen, das von der so genannten Dridex-Malware aufgespannt wird. Trotz einiger Erfolge besteht für die Nutzer aber weiterhin ...

Netgear-Router: Ohne Passwort direkt zur Admin-Oberfläche

Software, Router, Netgear, Netgear Genie Die Firmware in verschiedenen Netgear-Routern verfügt über eine Sicherheitslücke, die es Angreifern ermöglicht, ohne Zugangsdaten in das System hineinzukommen. Ein Patch ist seitens des Herstellers zwar schon in Arbeit, für viele Nutzer wird dieser allerdings zu spät ...

Hintertüren in Verschlüsselung: US-Regierung rudert zurück

Hacker, Kryptographie, Code, Hex-Code Die Verfechter der freien Kommunikation im Netz haben in der Auseinandersetzung um die Verfügbarkeit wirksamer Verschlüsselungen gepunktet. Die US-Regierung hat sich darauf festgelegt, niemandem zum Einbau von Hintertüren zu verpflichten. Ein Sieg ist das aber noch ...
  • Hacker|
  • 08.10.2015 18:19 Uhr|
  • 15 Kommentare

Samsung Pay: Ausgerechnet zum Start macht ein Hack Schlagzeilen

Samsung, Werbespot, Samsung Galaxy S3, Samsung Galaxy S III Samsung wäre es sicherlich am Liebsten gewesen, wenn die Schlagzeilen kurz nach dem Start seines Bezahl-Dienstes Samsung Pay in den USA euphorisch von den tollen neuen Möglichkeiten gehandelt hätten. Doch es kam deutlich anders und der Konzern muss jetzt ordentlich ...

Mobilfunk-Betreiber speichern schon mehr als Vorratsdatengesetz will

Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Die Verbindungs- und Standort-Daten von Mobilfunknutzern werden von den Netzbetreibern noch immer wesentlich länger vorgehalten, als so mancher denken wird. Die Vorgaben, die das neue Vorratsdatenspeicherungs-Gesetz bringen soll, sind dadurch in diesem Teilbereich ...

XOR-Botnetz: Gekaperte Linux-Server feuern volle Breitseite

Hacker, Angriff, Ddos, DERP Ein Botnetz aus Linux-Servern aufzubauen, ist nicht ganz so alltäglich und einfach, wie eine entsprechende Infrastruktur aus normalen PCs. Doch wenn das Gebilde erst einmal steht, stellt es für geplante DDoS-Angriffen eine durchaus nicht zu vernachlässigende Feuerkraft ...
  • Hacker|
  • 02.10.2015 14:44 Uhr|
  • 12 Kommentare

Telekom-Dienstleister verliert Daten von 15 Millionen Kunden

Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Jetzt hat auch die Deutsche Telekom ein Problem mit einem millionenfachen Diebstahl der persönlichen Daten von Kunden. Angreifer verschafften sich Zugriff zu den Systemen eines Dienstleisters, der mit der Prüfung der Kreditwürdigkeit von neuen Vertragskunden betraut ...

Apples Gatekeeper in OS X kann relativ einfach umgangen werden

Beta, os x, iOS 9, OS X El Capitan, Apple WWDC In Apples Betriebssystem OS X soll die Gatekeeper-Funktion eigentlich dafür sorgen, dass potenziell schädliche Codes gar nicht erst ausgeführt werden. Doch das Sicherheits-Feature weist bereits im Design eine Schwäche auf, die das Umgehen der Schutzfunktion relativ ...

Hohe Haftstrafe für recht kleinen Fisch aus Citadel-Botnetz-Gruppe

Virus, Netzwerk, Botnetz In den USA konnte ein Betreiber eines Teils des so genannten Citadel-Botnetzes jetzt gerichtlich für seine Aktivitäten belangt werden. Der 22-jährige russische Staatsbürger wird laut dem Urteil die kommenden vier Jahre und sechs Monate hinter Gittern verbringen müssen ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials