Sicherheit

  • Hacker|
  • 10.05. 15:37 Uhr|
  • 3 Kommentare

Die auch von Microsoft genutzte Feedback-Plattform UserVoice gehackt

Hacker, Tastatur, Maus Der Dienstleister UserVoice hat zugegeben, dass man im vergangenen Monat zum Opfer einer Hackerattacke geworden ist. Zwar heißt es, dass nur ein "winziger" Teil der Konten betroffen sei, allerdings waren die dazugehörigen Passwörter nur mit dem aus heutiger Sicht eher ...

Entwarnung zum Datenleck: Zugangsdaten waren fast alle gefälscht

Hacker, Tastatur, Maus Mitte vergangener Woche tauchte ein Bericht über ein riesiges Datenleck auf, ein russischer "Hacker" bzw. Datensammler will angeblich 272 Millionen Nutzernamen/Passwort-Kombinationen zu fast allen relevanten Web-Anbietern zusammengetragen haben.
  • Facebook|
  • 04.05. 11:39 Uhr|
  • 7 Kommentare

Facebook-Hacker: Zu jung als User, alt genug für Bug Bounty-Prämie

Internet, Browser, Instagram Facebook hat einem Nachwuchs-Hacker, der sich aufgrund seines Alters nicht einmal bei dem Social Network anmelden dürfte, eine Prämie aus seinem Bug Bounty-Programm ausbezahlt. Immerhin rund 9.000 Euro hat der Junge aus Finnland jetzt von dem Unternehmen bekommen.

Microsoft veröffentlicht konkreten Fahrplan zum Ausstieg aus SHA-1

Verschlüsselung, Kryptographie, Code Seitens des Software-Konzerns Microsoft hat man nun einen genaueren Fahrplan vorgelegt, nachdem dem inzwischen als nicht mehr sicher geltenden SHA-1-Algorithmus die Unterstützung entzogen wird. Die erste Stufe startet demnach in diesem Sommer.
  • Cloud|
  • 29.04. 11:57 Uhr|
  • 22 Kommentare

Office 365-Bug ermöglichte Zugriff auf alle Daten beliebiger Nutzer

Microsoft, Office 365, Office Suite In den Authentifizerungs-Prozessen von Microsofts Office 365 steckte bis Anfang des Jahres ein schwerwiegender Fehler, der Angreifern einen Zugriff auf alle Daten eines Accounts gewährt hätte. Angesichts des Umfangs, in dem das Produkt eingesetzt wird, stellte dies ...

Forderung nach Grundrecht auf die Netznutzung ohne Klarnamen

Netzwerk, Anonymität, Tüte Die Klarnamenpflicht bei Facebook steht schon länger im Fokus der Kritik des Hamburger Datenschutzbeauftragten Johannes Caspar. Nun weitet Caspar seine Forderungen aus und schlägt eine Reform für die noch gar nicht in Kraft getretene europäische ...

Malware im Brennstab-Ladebereich des AKW Gundremmingen

AKW, Kernkraftwerk, Atomkraftwerk, Gundremmingen Während der Vorbereitung einer Revision des Blocks B im Kernkraftwerk Gundremmingen fiel auf, dass ein Computer mit Malware infiziert ist. Es handelte sich hier um ein Systen, das zur Lademaschine für die strahlenden Brennelemente gehört, das im Jahr 2008 installiert ...
  • Hacker|
  • 25.04. 14:07 Uhr|
  • 169 Kommentare

Kampf gegen den Islamischen Staat: USA werfen "Cyberbomben" ab

Krieg, IS, Islamischer Staat Die bisherigen militärischen Strategien der westlichen Staaten im Kampf gegen den Islamischen Staat (IS) waren wenig erfolgreich, die fundamentalistische Terror-Bewegung agiert nach wie vor mehr oder weniger ungehindert in ihren Einflussgebieten.

Windows: Nicht dokumentiertes Feature hebelt AppLocker aus

Administrator, Kommandozeile, ELE Der mit Windows 7 eingeführte AppLocker verspricht, das System vor nicht vorgesehen Nutzer-Aktionen und auch vor Aktivitäten von Angreifern zu schützen. Allerdings lässt sich die Sperre relativ einfach umgehen, wie ein Sicherheitsforscher jetzt vorführen konnte.

Big Brother Award: Schmähpreis für BVG und Verfassungsschutz

Preis, Statue, Big Brother Awards Jedes Jahr werden mit dem Big Brother Award Unternehmen, Personen und Behörden und Organisationen bedacht, die in Sachen Datenschutz laut Ansicht der Jury besonders viele Wünsche offen lassen. In diesem Jahr geht der Negativpreis unter anderem an die Berliner ...

Eine Milliarde $ Schaden: Entwickler des SpyEye-Trojaners verurteilt

Trojaner, Antivirus, Bundestrojaner, SpyEye Rund drei Jahre nach ihrer Verhaftung wurden die beiden Entwickler der bekannten Schadsoftware "SpyEye" in den USA zu Haftstrafen von 9 und 15 Jahren verurteilt. Durch den Bankingtrojaner soll ein Schaden in Höhe von bis zu 1 Milliarde US-Dollar entstanden sein.
  • Hacker|
  • 21.04. 21:20 Uhr|
  • 28 Kommentare

Uni-Drucker spuckten nach Hack an Hitlers Geburtstag Hetzschriften aus

Internet, Hacker, Laptop, Illegal Einem Medienbericht zufolge gab es ausgerechnet am 20. April einen rassistisch motivierten Hackerangriff auf mehrere deutsche Universitäten. Dabei wurden rassistische Hetzblätter mit dem Titel "Europa, erwache!" als Schmähschrift gegen Juden in Massen über die ...

Über 3 Millionen Server sind von aktuell aktiver Ransomware bedroht

Google, Server, Datenzentrum Aktuelle Angriffe der Ransomware-Szene auf Server machen deutlich, dass auch beim professionelleren Rechner-Betrieb nicht wesentlich erfolgreicher auf die Sicherheit geachtet wird, als bei PCs in privaten Händen. Eine aktuell ausgenutzte Schwachstelle ist ...

Sicherheitsreport 2015: Negativrekorde bei Zero-Days, Malware & Co.

Sicherheit, Symantec, Security Report Unter dem Namen "Security Threat Report" liefert Symantec regelmäßig eine Einschätzung zur IT-Bedrohnungslage. Jetzt liegt der Bericht für 2015 vor und zeigt einen deutlichen Anstieg der Zero-Day-Exploits, die aber auch schneller geschlossen werden.

Mehr Verschlüsselung dank Leak: Amazon-Technikchef lobt Snowden

Verschlüsselung, Fraunhofer, Verschlüsselungs Software, Fraunhofer Institut Whistelblower Edward Snowden hat mit seinen Enthüllungen rund um die Überwachungsprogramme von NSA & Co. für einen deutlichen Anstieg der Nutzung von Verschlüsselungstechniken gesorgt - so zumindest die Beobachtung des Amazon-Technikchefs.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials