Internet

  • Twitter|
  • 27.09. 16:58 Uhr|
  • 5 Kommentare

Erste Tests: Twitter will von 140 auf 280 Zeichen verdoppeln

Metro UI, Twitter-Client, MetroTwit Twitter erwägt eine Abkehr von seiner Beschränkung von maximal 140 Zeichen pro Kurznachricht. Wie der Kurznachrichtendienst gestern be­kannt­gab, soll das Limit auf 280 Zeichen erhöht werden. Erste Tests mit einer ausgewählten Gruppe an Nutzern haben laut Twitter ...
  • Firefox|
  • 27.09. 15:52 Uhr|
  • 65 Kommentare

Projekt Quantum: Mit Firefox 57 will Mozilla eine Aufholjagd starten

Browser, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox, Photon, Firefox 57 Vor knapp einem Jahr hat Mozilla das Projekt mit dem Namen Quantum vorgestellt, damit wollte man, wie wir seinerzeit auch getitelt haben, dem Browser Beine machen. Das liegt daran, dass Firefox in den vergangenen Jahren als schwerfällig gegolten hat und noch immer ...
  • YouTube|
  • 27.09. 14:35 Uhr|
  • 20 Kommentare

Konzern-Hickhack: Google sperrt YouTube-Zugriff für Amazon Echo Show

Amazon, Sprachassistent, Alexa, Echo, Amazon Echo Show, Show Der Internetkonzern Google hat den Zugriff auf seinen Videodienst YouTube für Nutzer des Amazon Echo Show gesperrt - Google sieht in der Implementation der YouTube-Unterstützung bei dem mit Display ausgerüsteten "smarten" Lautsprecher von Amazon eine Verletzung seiner ...

Google feiert 19. Geburtstag mit 19 früheren Doodle-Spielen

Google, Suchmaschine, Geburtstag, Doodle, Google Doodle, Google Geburtstag Heute vor 19. Jahren wurde die heute das Web beherrschende Suchmaschine gegründet. Oder so ähnlich, denn es gibt diverse Zeitpunkte, die als Gründungsdatum gesehen werden können. Der Konzern gibt jedenfalls den 27. September 1998 als offiziellen Geburtstag an, so ...
  • Chrome|
  • 26.09. 18:52 Uhr|
  • 10 Kommentare

Kritische Lücken: BSI rät dringend zum Update aller Chrome-Browser

Browser, Logo, Chrome Mit dem letzten Update seines Chrome-Browsers hat Google gleich mehrere schwere Sicherheitslücken geschlossen, zu denen es erst jetzt konkretere Informationen gibt. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ruft dringend zum Update auf - sofern dies ...

Sonys Gaming-Chef: Portable Konsolen sind endgültig Geschichte

Sony, Playstation, Playstation Vita, Vita Nur für den Fall, dass irgendein Sony-Fan noch leise Hoffnungen hegte: Es wird kein portables Spielesystem mehr von dem japanischen Hersteller geben. Es gibt nicht einmal konkrete Pläne, der Switch des Konkurrenten Nintendo irgendetwas entgegenzusetzen.

Firewall-Upgrade: China blockiert WhatsApp jetzt vollständig

Messenger, whatsapp, WhatsApp Plus Die chinesische Zensurbehörde hat einen Monat vor einem wichtigen Parteitag der Kommunistischen Partei des Landes eine vollständige Blockade des Chat-Dienstes durchgesetzt. Mit der WhatsApp-Sperre ist damit kein von Facebook angebotener Dienst mehr in China nutzbar. ...

Cloudflare: DDoS wird man bald nur noch aus Geschichtsbuch kennen

Hacker, Angriff, Ddos, DERP Das Security-Unternehmen Cloudflare will dafür sorgen, dass DDoS-Attacken endgültig auf dem Müllhaufen der Geschichte landen. Jeder Kunde soll nun unabhängig davon, wie viel er zahlt, mit allen Ressourcen des Anti-DDoS-Spezialisten vor entsprechenden Angriffen ...

"Star Trek" macht "Game of Thrones" im Torrent schnell Konkurrenz

TV-Serie, Star Trek, Star Trek: Discovery, Raumschiff Mehr als ein Jahrzehnt mussten all die Fans von Star Trek auf eine neue Fernsehserie in dem Science Fiction-Universum warten. Und die Form der Veröffentlichung sorgte wenig überraschend für eine enorme Verbreitung der Pilot-Folgen in den Filesharing-Netzen - etwas ...

Amazon-Datenzentren lassen sich jetzt per 60/1-Tarif mieten

Google, Server, Datenzentrum Nutzer, die den Mobilfunk noch vor dem Aufkommen von Flatrates nutzten, werden sich an das Abrechnungsmodell erinnern, nach dem man nun Kapazitäten in den Datenzentren von Amazon mieten kann. Das Unternehmen startet hier nun Tarife nach dem 60/1-Modell.

Googles schnelles Mobile-Web macht Angreifern die Arbeit leichter

Google, Mobiles Internet, Artikel, AMP Ein Design-Problem der von Google massiv vorangetriebenen AMP-Technologie, mit der das Mobile-Web schneller arbeiten soll, wird von Kriminellen für Phishing-Aktivitäten ausgenutzt. Und von Google ist nicht mit hinreichenden Gegenmaßnahmen zu rechnen.

Trump-Schwiegersohn Kushner macht auf Hillary, nutzte privaten Server

Usa, Weißes Haus, America Im US-Wahlkampf war die E-Mail-Affäre rund um Hillary Clinton ein beherrschendes Thema. Dabei ging es darum, dass die Widersacherin von Donald Trump zu ihrer Zeit als US-Außenministerin einen privaten Server dienstlich genutzt hat. Jared Kushner, Berater und ...

Skype: Insider-Preview behebt schwerwiegendes Nachrichten-Problem

Microsoft, Tablet, Skype, Voip, Videotelefonie, Skype for Android Das Redmonder Unternehmen Microsoft hat eine neue Preview-Version des Videochat-Dienstes Skype veröffentlicht. Obwohl der Changelog lediglich Bugfixes sowie kleine Änderungen in Bezug auf die Performance auflistet, behebt die Aktualisierung ein schwerwiegendes Problem ...

Nintendo führt Zwei-Faktor-Authentifizierung für Online-Accounts ein

Konsole, Nintendo, Online, Nintendo Konsole, Nintendo Switch, Switch, Nintendo NX, Nintendo Switch Online Noch immer wählen viele Nutzer ihre Passwörter für diverse Online-Accounts nicht sorgfältig aus, sodass diese leicht von Angreifern übernommen werden können. Der japanische Konsolenhersteller Nintendo möchte nun selbst dagegen vorgehen und führt ein neues ...

Einst begehrte NSA-Kryptoexperten sind international quasi geächtet

Nsa, National Security Agency, NSA Logo Der US-Geheimdienst NSA ist nicht nur für das Abhören von Datenverbindungen zuständig, sondern eigentlich auch für die Versorgung kritischer Bereiche der US-Gesellschaft mit starken Verschlüsselungsverfahren. Letzteres ist aufgrund eines massiven Vertrauensverlustes ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials