Internet

  • Apple|
  • 17.07. 20:12 Uhr|
  • 11 Kommentare

iTunes Pass: Apple startet Methode zum Guthaben-Aufladen per App

Apple, Musik, Itunes, Itunes Store Apple hat für iTunes eine neue Bezahlmethode eingeführt, die reichlich kompliziert klingt. Kunden können sich eine digitale Wertkarte für den Online-Laden in der Passbook-App hinterlegen, und diese dann in Apple Stores in iTunes-Guthaben umwandeln.

Kindle Unlimited: Amazon bereitet "Netflix für E-Books" vor

Amazon, E-Book-Reader, Kindle Paperwhite Der Versandhausriese Amazon ist zweifellos eine der größten Triebfedern des E-Book-Marktes, das US-Unternehmen hat vor allem mit seinen Kindle-Readern für einen Popularitätsschub des digitalen Formats gesorgt. Das Unternehmen plant nun offenbar eine Art Flatrate für ...

US-Anwaltsvereinigung rät zu Zurückhaltung bei Piraterie-Klagen

Software, Piraterie, Illegal, Downloads, Piracy Klagen im Zusammenhang mit Filesharing und Piraterie sind teuer, bringen verhältnismäßig wenig Gewinn und sind schlecht fürs Image: Das meint die US-amerikanische Anwaltsvereinigung "American Bar Association" und rät ihren mehr als 400.000 Mitgliedern, sich auf diesem Gebiet ...

Österreich: Warnung vor Anrufen falscher Microsoft-Mitarbeiter

Betrug, österreich, Innenministerium, Online-Kriminalität, Internetkriminalität, Telefonbetrug, Betrugsfälle Das österreichische Innenministerium hat eine Warnung ausgesprochen, in der man von Internetbetrügern berichtet, die sich in Anrufen als Mitarbeiter des Microsoft-Supports ausgeben. Diese wollen den Nutzern einreden, dass deren Rechner mit Viren infiziert oder die ...
  • Hacker|
  • 16.07. 15:08 Uhr|
  • 29 Kommentare

Laut FBI könnten selbstfahrende Autos zu "tödlichen Waffen" werden

Google, Google X, Selbstfahrendes Auto Die US-amerikanische Bundespolizei, das Federal Bureau of Investigation (FBI) hat in einer internen Untersuchung Bedenken geäußert, dass selbstfahrende Fahrzeuge auf unterschiedliche Weise missbraucht werden könnten. Das FBI sieht in solchen Autos aber auch so manche ...

Urteil: Bei geschäftlichen E-Mails täglich den Spam durchforsten

Gesetz, Recht, Paragraph Wer geschäftlich seinen E-Mail-Account nutzt, sollte ihn täglich auf fehlgeleitete Mails im Spamordner durchforsten. Denn auch der Spam-Ordner muss täglich kontrolliert werden, meint das Landgericht Bonn in einem jetzt veröffentlichten Urteil.

GCHQ: Britischer Geheimdienst manipulierter gezielt Internetinhalte

Geheimdienst, Großbritannien, GCHQ Von Youtube bis zur Online-Umfrage: Nach neuen Informationen, die aus den Dokumenten des Whistleblowers Edward Snowden hervorgehen, hat der britische Geheimdienst GCHQ eine Reihe von Software-Tools entwickelt, mit denen sich Internet-Inhalte gezielt manipulieren lassen.

Google und Samsung stellen Standard für "Internet der Dinge" vor

Logo, Internet der Dinge, Thread Group "Internet of Things" (IOT), das die Vernetzung unterschiedlichster Alltagsgegenstände beschreibt, ist ein Schlagwort, das zuletzt immer häufiger fällt. Das Problem dabei: Einen echten Standard für derartige Systeme gibt es bislang nicht. Google und Samsung haben sich ...
  • Hacker|
  • 15.07. 09:54 Uhr|
  • 6 Kommentare

Secret Service warnt vor Hotel-PCs, die Passwörter abgreifen können

Hacker, Tastatur, Maus Öffentliche PCs und Netzwerke sollten grundsätzlich mit einiger Vorsicht genutzt werden, der US-amerikanische Secret Service warnt nun aber explizit vor dem Zugriff auf private Daten über Hotel-Rechner. Laut Angaben der US-Behörde installieren Cyber-Gauner gezielt ...
  • Apple|
  • 14.07. 22:46 Uhr|
  • 5 Kommentare

24-stündiger Teil-Ausfall bei Apples iCloud-Mailempfang

Apple, Cloudsynchronisation, iCloud Ein Ausfall in Apples iCloud führt seit rund 24 Stunden zu Problemen beim E-Mail-Empfang. Die Störung soll laut dem Apple Systemstatus nur 0,1 Prozent der Nutzer betreffen, da sie aber schon so lang anhält, ist es umso ärgerlicher für die Betroffenen.

Spionage: NSA-Ausschuss denkt über Schreibmaschinen-Einsatz nach

Schreibmaschine, Mechanik, Typenhebel Der so genannte NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages will seine Kommunikation angesichts der Spionage-Aktivitäten aus den USA stärker absichern. Dabei erwägt man auch die Anschaffung mechanischer Schreibmaschinen, da Dokumente auf Notebooks nicht sicher sind.

Flugzeuge lassen sich via Bordcomputer-Malware entführen

Flugzeug, Flughafen, Lufthansa Die Pilotenvereinigung Cockpit fordert, dass der IT-Sicherheit in Flugzeugen deutlich mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird. Aktuell seien viele Systeme offen wie ein Scheunentor und Maschinen lassen sich unter Umständen mit einer dafür entwickelten Malware übernehmen.

Staatstrojaner: BKA holt sich ausgerechnet Hilfe bei NSA-Partner

Trojaner, Trojanisches Pferd, Holz Um bei der Entwicklung eines eigenen Staatstrojaners endlich voranzukommen, hat sich das Bundeskriminalamt (BKA) Hilfe aus den USA geholt. Die Behörde kooperiert bei der Überwachungs-Software eng mit der deutschen Tochter des umstrittenen US-Dienstleisters CSC.
  • Cloud|
  • 11.07. 23:42 Uhr|
  • 6 Kommentare

Zocalo: Amazons Unternehmens-Cloud startet in die Betaphase

Logo, Amazon, Versandhandel Zocalo heißt Amazons Antwort auf Google Docs und Microsoft Office 365 für den Business-Bereich. Der neue Service ist Teil der Amazon Web Services und gerade erst in die öffentliche Betaphase gestartet. Zocalo erweitert die Amazon WorkSpaces für die ...

Leutheusser-Schnarrenberger Mitglied in Googles Löschungs-Beirat

Justizministerin, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Politikerin Google hat ein achtköpfiges Gremium zusammengestellt, in dem unter anderem Vertreter aus Wissenschaft, Medien und Politik über ein grundlegendes Vorgehen bei den Löschungs-Anträgen beraten sollen. Für Deutschland wurde die ehemalige Bundesjustizministerin Sabine ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials