Internet

Racheporno: Google hilft Revengeporn-Betroffenen mit Linklöschung

Porno, Erotik, Frau, Girl Google will in Zukunft dafür sorgen, dass Links zu Rachepornos nicht mehr in den Suchergebnissen des Konzerns auftauchen. Ganz ähnlich dem Recht auf Vergessen sollen Betroffene einen Antrag stellen können, dass entsprechende Inhalte nicht mehr verlinkt werden.
  • Facebook|
  • 19.06. 14:53 Uhr|
  • 19 Kommentare

Facebook Moments: Gesichtserkennung verhindert Release in Europa

Facebook, App, Datenschutz, Facebook Datenschutz, Facebook Moments Das soziale Netzwerk hat diese Woche eine ziemlich schicke neue App namens Moments veröffentlicht. In Europa hat man davon aber kaum etwas mitbekommen, da Facebook die Anwendung im EU-Raum nicht anbietet. Das liegt daran, dass eine EU-Regelung bezüglich ...

WebAssembly vs Javascript: Binärcode wird das Web schneller machen

JavaScript, WebAssembly, Bytecode Mit WebAssembly haben die Entwickler der bekannten und meistgenutzen Webbrowser Firefox, Internet Explorer und Chrome gemeinsam ein Alternative zu JavaScript vorgestellt. Der neue Standard soll vor allem durch Schnelligkeit punkten.

IT-Problem: Bank verliert hunderttausende Überweisungen

Geld, Brennen, Feuer Tausende Schotten müssen sich aktuell gedulden, wenn sie darauf warten, dass Geld auf ihrem Konto ankommt. Bei der Royal Bank of Scottland (RBS) kam es erneut zu einem Problem in der Datenverarbeitung und hunderttausende Buchungs-Aufträge gingen schlicht verloren.

Skype Translator ab sofort mit Sprachübersetzung auf Deutsch

Microsoft, Skype, Skype Translator, Skype Translate Anfang des Jahres hat Microsoft eine Live-Übersetzungsfunktionalität für seinen VoIP-Messenger Skype vorgestellt, diese steht seither im Rahmen einer Preview-Ausgabe zum Ausprobieren bereit. Seit Mitte Mai kann die Vorschau auch ohne Registrierung getestet werden. ...
  • Android|
  • 17.06. 14:55 Uhr|
  • 13 Kommentare

Samsung: Aktuelle Smartphones haben riskante Sicherheitslücke

Samsung, Samsung Galaxy, Galaxy Alpha, Galaxy A5 Besitzer von Samsung-Smartphones können sich nicht nur durch App-Downloads aus fragwürdigen Quellen Malware auf ihre Geräte holen. Auch wenn sie sich auf der sicheren Seite wähnen und lediglich ein Software-Update installieren wollen, kann ihnen Schadcode ...

Rivalen-Spionage: Baseball-Liga wird von Hacking-Skandal erschüttert

Usa, Sport, Baseball Die Konkurrenz im Profisport, bei der es oft um sehr viel Geld geht, wird immer wieder nicht nur auf dem Wettkampf-Platz ausgetragen. Doch der Einbruch in die Computer-Systeme eines gegnerischen Teams ist eigentlich eher selten - trotzdem ermittelt die US-Bundespolizei ...

Emoji-Folgen sollen PIN-Eingabe beim Online-Banking ersetzen

passwort, Emoji, Pin In der letzten Zeit gab es verschiedene Überlegungen, die klassischen Passwort-Authentifizierungen durch andere Methoden zu ersetzen. Das britische Unternehmen Intelligent Environments setzt hier nun auf Emojis und hält sein Verfahren für so sicher, dass man es zuerst ...
  • Cloud|
  • 16.06. 08:56 Uhr|
  • 14 Kommentare

Microsoft hat OneDrive im Web auf die moderne Zeit angepasst

Skydrive, OneDrive, Microsoft OneDrive Microsofts Online-Speicher OneDrive hat jetzt auch auf seiner Web-Oberfläche ein umfassendes Update erhalten. Die GUI wurde hier von Grund auf neu entwickelt und soll nun mit einem Responsive Design auf allen denkbaren Display-Größen in gleichem Maße gut funktionieren.

Ohne Installation: Skype im Web jetzt auch in Deutschland nutzbar

Microsoft, Beta, Skype, Skype For Web, Skype im Web Schon seit einer ganzen Weile schraubt Microsoft an einer Web-Version seiner Messenger-Anwendung Skype. Nach einem beschränkten Testprogramm kann Skype im Web (Beta) jetzt weltweit genutzt werden. Dabei ist keine Installation notwendig.

US-Militär will Exploits kaufen und bringt so viele Nutzer in Gefahr

Militär, Schiff, Marine, Schlachtschiff Das US-Militär hat per Anzeige nach Personen gesucht, die Interesse daran haben, ihm Informationen über Sicherheitslücken sowie komplette Exploits zu verkaufen. Das Projekt, das vor allem nach so genannten Zero-Day-Lücken sucht, ist bei der US Navy angesiedelt.
  • Browser|
  • 13.06. 11:57 Uhr|
  • 57 Kommentare

Browser-Hijacking - Microsoft erkennt alte Ask-Toolbar als Malware

Malware, Java, Windows Defender, Ask, Ask Toolbar Microsoft geht ab sofort gegen das Verhalten der älteren Versionen der Ask-Toolbar vor, die als Webbrowser-Erweiterung unter anderem die Startseite neu festlegen kann und den Nutzer von anderen Suchmaschinen fernhält.
  • Facebook|
  • 12.06. 15:28 Uhr|
  • 46 Kommentare

Facebook Messenger: 700 Mio. Nutzer, wächst schneller als WhatsApp

Facebook, Messenger, Facebook Messenger Vor rund einem Jahr sorgte die Entscheidung von Facebook, die User von Mobilgeräten zur Installation und Nutzung der Standalone-Messenger-App zu zwingen, für zahlreiche Diskussionen und Proteste. Inzwischen hat sich die Aufregung aber gelegt und die aktuellsten ...
  • Chrome|
  • 12.06. 11:48 Uhr|
  • 14 Kommentare

Chrome: Google bringt den alten Lesezeichen-Manager zurück

Google, Browser, Chrome Der Google-Browser Chrome hat vor einigen Monaten ein neues Tool zum Speichern und Organisieren von Lesezeichen bekommen, das auch als "Stars" bekannte System wurde später auch standardmäßig für alle Nutzer freigeschaltet. Doch nur sehr wenige Chrome-Nutzer waren ...

Microsoft Edge: Windows 10-Browser zeigt sich im Dark Mode

Microsoft, Browser, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Edge, Microsoft Edge, Projekt Spartan, Microsoft Spartan Dass Windows 10 einen "dunklen Modus" mit weitgehend schwarzen Interface-Elementen bekommt, steht eigentlich fest, aktivieren lässt sich diese UI-Ansicht allerdings nicht, jedenfalls nicht "offiziell" über die Einstellungen des Betriebssystems. ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials