Internet

  • Hacker|
  • 15.07. 16:59 Uhr|
  • 13 Kommentare

Hack: Steuerungs-Systeme deutscher Wasserwerke nicht geschützt

Industrie, Wasserwerk, Rohre Wegen "unzureichender Sicherheits-Konfigurationen" war es zwei deutschen Sicherheitsforschern möglich, sich in die Steuersysteme von Blockheizkraftwerken und Wasserwerken in Deutschland einzuklinken. Eine Sabotage wäre demnach ohne großen Aufwand möglich gewesen.

Banking-Trojaner verhindert Sperrung von Konten durch seine Opfer

Geld, Brennen, Feuer Ein neuer Banking-Trojaner setzt auf ein kleines, aber effektives Mittel, um seine einmal gewonnenen Daten möglichst lange zu schützen: Er verhindert schlicht, dass der Anwender seine Bank anruft und beispielsweise die Kreditkarte sperren lässt, um einen Missbrauch zu ...

Gesetzesnovelle in UK: Provider sollen Verschlüsselung entfernen

Polizei, Kriminalität, Fbi, Agent Die britische Regierung hat jetzt in einer Debatte im House of Lords bestätigt, dass die geplanten Gesetzesänderungen für die Investigatory Powers Bill, auch bekannt als "Snooper's Charter" oder Schnüffelgesetz, alle Ministerien legitimiert, ...
  • YouTube|
  • 14.07. 11:23 Uhr|
  • 42 Kommentare

Felix "PewDiePie" Kjellberg wehrt sich gegen Korruptionsvorwürfe

Youtube, YouTuber, PewDiePie, Felix Kjellberg Der mit Abstand größte und bekannteste YouTuber der Welt, Felix "PewDiePie" Kjellberg, wurde vor kurzem wie viele seiner Kollegen in einen vermeintlichen Korruptionsfall hineingezogen. Dabei geht es um das Warner-Spiel "Middle Earth: Shadow of Mordor" und "gekaufte" ...

Kleine Überraschung: Neue Linux-Version von Skype auf dem Weg

Skype, Videotelefonie, Skype for Android Es sah zwischenzeitlich fast so aus, als würde man Microsofts Kommunikations-Software Skype in der Ausgabe für Linux in aller Stille einschlafen lassen. Doch nun deutet sich die Veröffentlichung einer weitgehend überarbeiteten Version an.
  • YouTube|
  • 13.07. 15:38 Uhr|
  • 25 Kommentare

YouTube schießt zurück, wehrt sich gegen Vorwürfe der Musikindustrie

Google, Youtube, Youtube Video, Taylor Swift Der Streit zwischen der Musikindustrie und dem zu Google gehörenden Videoportal YouTube ist in den letzten Wochen eskaliert: Musiker und Lobbygruppen haben diverse Kampagnen gestartet. Im Mittelpunkt der Vorwürfe stand dabei zwar stets die Safe-Harbour-Regelung, also ...
  • Hacker|
  • 13.07. 14:50 Uhr|
  • 34 Kommentare

Taiwan: Von Millionenraub betroffene Geldautomaten liefen mit Windows

Windows Xp, Neustart, Geldautomat, Wincor-Nixdorf Nachdem in Taiwan kürzlich während eines Taifuns zahlreiche Geldautomaten von Kriminellen dazu gebracht wurden, eine Gesamtsumme von umgerechnet fast zwei Millionen Euro auszuspucken, kommen nun immer mehr Details zu dem Fall ans Licht. Laut den Behörden nutzten die ...

Trittbrettfahrer: Ransomware löscht Daten statt sie zu verschlüsseln

Trojaner, Schadsoftware, Erpressung, Ransomware, Ranscam Erpressungstrojaner, die Dateien aller Art auf der Festplatte von Nutzern verschlüsseln und ein Lösegeld fordern, sind schon schlimm genug. Aber die Anwender haben zumindest die Chance, diese wiederzubekommen, sei es durch Zahlung der geforderten Summe oder wenn sie ...
  • Firefox|
  • 13.07. 10:53 Uhr|
  • 3 Kommentare

Schutzwall gegen Exploits: Erster Firefox mit Rust kommt jetzt

Windows 10, Firefox, Mozilla, Mozilla Firefox, Firefox Für Windows 10 Beim Open Source-Unternehmen Mozilla ist man inzwischen soweit, die ersten Final-Versionen des Firefox-Browsers, in denen Teile in der neuen Programmiersprache Rust geschrieben sind, ins Rennen zu schicken. Dadurch soll in erster Linie die Sicherheit des Browsers ...

Skype: Übersetzung des Gesprochenen in 40 Sprachen bald als Beta

Skype, Voip, Technical Preview, Business, Skype VoIP, Lync, Skype for Business Der Software-Konzern Microsoft wird Interessierten bald einen Einblick in die neuesten Sprachverarbeitungs-Funktionen seiner Kommunikations-Software Skype bieten. Dies betrifft die Live-Übersetzung des gesprochenen Wortes als auch eine Bereitstellung von Transkripten.
  • YouTube|
  • 12.07. 12:28 Uhr|
  • 14 Kommentare

Warner zahlte YouTube-Stars tausende Dollar für positive Spiele-Tests

Youtube, PewDiePie, Felix Kjellberg Der US-Medienkonzern Warner Bros. hat ein Verfahren der amerikanischen Wettbewerbsaufsicht FTC beigelegt, bei dem es um dem Vorwurf ging, dass man einer Reihe bekannter YouTube-Stars teilweise zigtausende Dollar zahlte, damit diese positive Beurteilungen für einige ...

Riffle: MIT bringt ein neues Tor-Netz ohne die Schwächen von Tor

Virus, Netzwerk, Botnetz Das Anonymisierungs-Netzwerk Tor wurde in der letzten Zeit mehrfach erfolgreich angegriffen. Daher haben sich Informatiker des renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) der Sache angenommen und wollen in Kürze eine wesentlich verbesserte Technologie ...

Unitymedia: Neue Probleme mit Sicherheitslücke durch Passwortvorgabe

Internet, Provider, Router, Unitymedia, Anbieter Es hat ganz den Anschein, als wird der Provider Unitymedia wieder von einem alten Sicherheitsproblem eingeholt. Es geht um die Vergabe eines Standardpassworts für von Unitymedia genutzte Kabelrouter des Anbieters Ubee.

Dickes Minusgeschäft: Leistungsschutzrecht kostet Verleger Millionen

Geld, Brennen, Feuer Eigentlich wollten viele deutsche Verleger dank dem Leistungsschutzrecht an den Einnahmen von Newsaggregatoren mitverdienen. Wie Zahlen der VG Media zeigen, mussten die Verleger bisher allerdings über 3 Millionen Euro investieren um Einnahmen von 700.000 Euro zu ...

10 Jahre Haft für Copyright-Sünder: UK will Netz-Gesetz verschärfen

Großbritannien, Uk, England Mit dem neu gestalteten "Digital Economy Bill" will die britische Regierung die Strafen für Copyright-Verstöße im Netz deutlich verschärfen. Wer Urheberrechte verletzt, soll mit einer Haftstrafe von bis zu 10 Jahren rechnen können, bisher waren es zwei Jahre.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials