Internet

  • Facebook|
  • 17.08. 13:12 Uhr|
  • 16 Kommentare

Facebook-Geburtstagsterror: Glückwünsche sollen künftig sinnvoll sein

Facebook, Social Network, soziales Netzwerk, Social Media, Geburtstag, Spenden Wer viele Freunde auf Facebook hat, der kennt das "Problem": Man hat nahezu täglich jemanden, dem man zum Geburtstag gratulieren könnte. Doch wem gratuliert man und wem nicht? Und sind solche Glückwünsche auch tatsächlich alle ernst gemeint bzw. ...
  • Twitter|
  • 16.08. 16:55 Uhr|
  • 78 Kommentare

Charlottesville: Obama-Statement wird erfolgreichster Tweet aller Zeiten

Usa, Barack Obama, Obama In den USA sind die Ereignisse des Wochenendes in Charlottesville weiterhin das beherrschende Thema. Und da es der aktuellen Regierung nicht gelingt, den richtigen Ton zu finden, sammeln sich sehr viele Menschen hinter dem letzten Präsidenten des Landes.
  • Hacker|
  • 16.08. 12:07 Uhr|
  • 5 Kommentare

Tausende Betrugsfälle: Keine Gruppe, sondern sehr fleißiger Nigerianer

Arm, Tastatur, Kriminalität, Monitor, Cybercrime, Computerkriminalität, Bargeld, Safe, Geldschein Auch Online-Kriminalität ist kein Bereich, in dem man einfach so im Vorbeigehen reich wird. Ein Angreifer konnte zuletzt eine ganze Reihe von Firmen ausnehmen - hat dafür aber auch extrem viel Fleißarbeit in seine Betrügereien gesteckt, wie eine Recherche von ...
  • Facebook|
  • 16.08. 09:08 Uhr|
  • 8 Kommentare

Facebook überarbeitet News Feed deutlich und vieles ist sogar sinnvoll

Facebook, Social Network, Interface, Ui, Benutzeroberfläche, News Feed Für das soziale Netzwerk Facebook ist Mobile die mit Abstand wichtigste Plattform, hier verdient das soziale Netzwerk das meiste Geld. Entsprechend viele Menschen nutzen den Dienst von ihrem Smartphone aus und lesen vor allem den News Feed. Den will das Unternehmen nun überarbeiten.
  • Office|
  • 15.08. 21:07 Uhr|
  • 1 Kommentar

Malware-Alarm: Trend Micro warnt vor manipulierter PowerPoint-Datei

Microsoft, Office, Powerpoint, Microsoft Garage, Teilen, Social Share Die Sicherheitsforscher von Trend Micro haben entdeckt, dass eine bekannte Sicherheitslücke in der OLE-Schnittstelle nun auch für die Verbreitung von Malware via PowerPoint-Präsentationen genutzt wird. Bekannt ist ein ähnlicher Exploit bereits bei .rtf-Dokumenten, ...

Zu dick für die Feuerwehr? Dann rette die Cyber-Anlagen des Tischlers!

Betrug, österreich, Innenministerium, Online-Kriminalität, Internetkriminalität, Betrugsfälle, Telefonbetrug Teure Fachkräfte aus der freien Wirtschaft konnte man für die so genannte Cyberwehr, die bei IT-Angriffen zu Hilfe eilen sollte, offenbar nicht begeistern. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will nun ersatzweise auf Jugendliche zurückgreifen, die für die ...

Technische Probleme: Bahn-Tickets von Travelzoo noch nicht einlösbar

Video, Streaming, Deutsche Bahn, Maxdome, Ice, ICE-Portal, Maxdome Onboard Viele Bahnkunden, die in der vergangenen Woche eine Sonderaktion wahrgenommen haben und jetzt mit dem Zug verreisen wollten, wurden heute enttäuscht: Die zuvor gekauften Zugangscodes konnten aufgrund von technischen Problemen bislang überhaupt noch nicht in gültige ...

Gerüchte über Erdbeben verbreitet: Vier WeChat-Nutzer verhaftet

China, Messenger, WeChat Ein Erdbeben der Stärke 7.0 hat vergangene Woche in der chinesischen Provinz Sichuan 19 Menschen getötet, darunter acht Touristen. Im Zuge dieser Naturkatastrophe kam es auch in anderen Regionen des bevölkerungsreichsten Landes der Erde zu Panik.

SonicSpy: Tausende Spyware-Apps für Android - teils auch im Play Store

Google, Android, Malware, Schadsoftware Kriminellen ist es wieder einmal gelungen, Malware-verseuchte Software in Googles Play Store für Android zu platzieren. Über 4.000 verschiedene Apps sollen eine auf den Namen "SonicSpy" getaufte Spyware mit sich bringen, teilten die Security-Eperten von Lookout mit.
  • Browser|
  • 14.08. 11:41 Uhr|
  • 6 Kommentare

HTTP-Code 418: "Ich bin eine Teekanne"-Fehler soll offiziell werden

Fehler, HTTP, Fehlercode, Error 418 Der HTTP-Fehlercode mit der Nummer 418 geht auf das Jahr 1998 zurück und war eigentlich nur als Aprilscherz bzw. als Kritik in Richtung schlechter Erweiterungen gedacht. Doch die "Ich bin eine Teekanne"-Meldung hielt sich jahrzehntelang als Easter Egg im Netz und ...

Erfolgreicher Microsoft Support-Scam erbeutet mehrere tausend Euro

Telefon, Tisch, Anruf, Telefonat, Zettel Die Polizei in Paderborn berichtet jetzt wieder einmal von einem "geglückten" Fall von Microsoft-Support-Betrug via Telefon. Betroffen ist ein Mann, der, im guten Glauben mit Microsoft in den USA zu sprechen, Betrügern eine Vielzahl an TAN-Nummern durchgegeben hat - ...
  • DSL|
  • 11.08. 13:57 Uhr|
  • 7 Kommentare

Ratten vs. Internet: Großangriff in der vergangenen Nacht in London

Computer, Labor, Tier, Ratte Die Enge Verbindung zwischen dem Netz und Katzen ist allgemein bekannt und da braucht es nicht zu verwundern, wenn Ratten nicht die größten Freunde der Daten-Infrastruktur sind. In London haben die Tiere aus der Kanalisation heraus nun einen größeren Schlag geführt.
  • Cloud|
  • 11.08. 13:05 Uhr|
  • 16 Kommentare

OneDrive hat ein Problem: Datenzugriff seit Stunden blockiert

Skydrive, OneDrive, Microsoft OneDrive Bei Microsoft scheinen sich derzeit die Ausfälle von Internet-Diensten zu häufen. Aktuell ist der Speicher-Service OneDrive betroffen. Auf diesen können aktuell zahlreiche Nutzer nicht zugreifen - vor allem dann, wenn sie über den Browser ihre Daten abrufen wollen.
  • Hacker|
  • 11.08. 12:39 Uhr|
  • 3 Kommentare

Biohacker manipulieren genetischen Code, um DNA-Sequencer zu kapern

Dns, Dna, Erbmaterial Für Genetiker ist die Arbeit mit so genannten Sequencern inzwischen Alltag, die DNA-Analyse-Geräte sind allerdings hochempfindlich. Die Forscher bemühen sich auch enorm, eventuell gefährlichen genetischen Code nicht zu verbreiten. Biohackern ist es nun aber gelungen, ...
  • Hacker|
  • 11.08. 11:25 Uhr|
  • 2 Kommentare

HBO wollte 250.000$ an Hacker zahlen, war aber wohl Hinhaltetaktik

TV-Serie, Game of Thrones, HBO, Jon Snow Der Fall HBO ist wohl noch lange nicht abgeschlossen, erst nach und nach werden Dimensionen und Details des Angriffs bekannt. Nun ist eine Nachricht des oder der Hacker(s) aufgetaucht, aus der ersichtlich ist, dass HBO zahlen wollte oder dies angeboten hat.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials