Internet

Tencent: Googles KI-Plattform hat große Sicherheitslücken

Huawei, Honor, Gesichtserkennung, Face ID, 3D-Scanner Sicherheitsforscher des chinesischen IT-Giganten Tencent haben bei Googles TensorFlow-System für künstliche Intelligenz schwerwiegende Sicherheitslücken entdeckt. Von Entwicklern auf der Plattform erstellte Bots lassen sich demnach fernsteuern, wenn diese eine als ...

YouTube VR: Google stellt die Anwendung für HTC Vive auf Steam bereit

Htc, VR-Brille, Vive Pre Der Suchmaschinenkonzern Google hat die App "YouTube VR" jetzt auch auf Steam veröffentlicht. Zuvor konnte die Anwendung lediglich für Google Daydream sowie PlayStation VR heruntergeladen werden. Zum aktuellen Zeitpunkt soll sich die Software in einer Beta-Phase ...

Polizei feiert Gesichtserkennungsprojekt, Experten nicht beeindruckt

überwachung, Polizei, Berlin, Überwachungskamera, Innenministerium Seit einem halben Jahr läuft am Berliner Verkehrsknotenpunkt Südkreuz ein Test, bei dem überprüft wird, ob sich Gesichtserkennung für den Praxiseinsatz eignet. Heute zog Bundesinnenminister Thomas de Maizière eine Zwischenbilanz und zeigte sich zufrieden, die Zahlen ...
  • Apple|
  • 15.12.2017 11:09 Uhr|
  • 13 Kommentare

BGP-Attacke: Russen kaperten IP-Traffic von Microsoft, Apple & Co.

Internet, Netzwerk, Kabel, Ethernet Der Internet-Traffic einiger großer Unternehmen aus dem IT-Bereich ist in dieser Woche teilweise umgeleitet worden. Für den entsprechenden Angriff auf das Border Gateway Protocol (BGP), der dem zugrunde lag, scheinen Leute aus Russland verantwortlich zu sein.

Die Readly-Flatrate: Alle Zeitschriften und Magazine in einer App

Android, App, iOS, Reader, ebooks, Readly, Zeitschriftenabo Wer gerne und vor allem viel liest, kann mit der Zeitschriften-Flatrate von Readly viel Geld sparen. Für den Preis von zwei bis drei Zeit­schrif­ten pro Monat vom Kiosk bietet Readly mit über 2.400 Magazinen und einem riesigen Archiv quasi unbegrenzten Stoff zum ...

BrickerBot: IoT-Zerstörung aus Notwehr findet jetzt ein Ende

Explosion, Atombombe, Nuklearwaffen Der Autor der BrickerBot-Malware hat angekündigt, sein Projekt nun zu beenden und in den Ruhestand zu gehen. Nach seinen eigenen Angaben habe er seit dem Start im November 2016 rund 10 Millionen IoT-Systeme unbrauchbar gemacht: Mit voller Absicht: Der Entwickler des ...
  • DSL|
  • 14.12.2017 12:17 Uhr|
  • 87 Kommentare

5 Minuten vor 12: Netzneutralität steht in den USA vor dem Aus

Internet, Netzneutralität, Himmel Heute Nachmittag könnte es eine historische Entscheidung geben: Denn die US-amerikanische Telekommunikationsbehörde Federal Communications Commission (FCC) will den wichtigsten Stützpfeiler eines freien Internets kippen: die Netzneutralität.

Malware-Entwickler wollen Security-Forscher per Anwalt ruhigstellen

Betrug, österreich, Innenministerium, Online-Kriminalität, Betrugsfälle, Internetkriminalität, Telefonbetrug Ein Sicherheitsforscher hat kürzlich eine ausführliche Analyse zur deutlich verbesserten Version einer Malware für Macs veröffentlicht. Und nun bekommt er von den Entwicklern des Schadcodes und ihren Anwälten Unterlassungs-Aufforderungen zugeschickt, mit denen ihm ein ...

HTTPS-Bug aus dem Jahr 1998 ist immer noch da - u.a. bei Facebook

Verschlüsselung, Kryptographie, Code Wenn Bugs nicht komplett behoben werden (können), tauchen sie irgendwann einfach wieder auf. Das zeigt sich nun auch bei einer uralten Schwachstelle in der Verschlüsselung von Webseiten, die schon vor fast zwei Jahrzehnten erstmals beschrieben wurde.
  • Kaspersky|
  • 13.12.2017 10:19 Uhr|
  • 12 Kommentare

Kaspersky-Einsatz ist in US-Behörden nun gesetzlich komplett untersagt

Kaspersky, Sicherheitsexperten, Jewgeni Kaspersky In den vergangenen Monaten gab es zahlreiche Vorwürfe gegen den russischen Antiviren-Hersteller Kaspersky, wonach dieser mehr oder weniger aktiv der russischen Regierung hilft, US-Behörden auszuspionieren. Kaspersky dementiert diese Vorwürfe nach wie vor kategorisch und ...

Anleitung zur Piraterie: YouTuber für seine Tutorial-Videos verurteilt

Software, Piraterie, Illegal, Downloads, Piracy Piraterie und Urheberrechtsverstöße sind in den meisten Ländern klar geregelt. Verstöße sind zu ahnden, vor allem der gewerblichen Sorte. Einzelne Nutzer haben indes meistens wenig zu befürchten, höchstens Abmahnungen, allerdings ist dieses Geschäftsmodell hierzulande stark ...
  • Cortana|
  • 12.12.2017 09:23 Uhr|
  • 6 Kommentare

Cortana beherrscht nun auch Gmail, Kalender und Kontakte von Google

Windows Phone 8.1, Cortana, Sprachassistent, Halo, Halo 4 Die persönliche Assistentin Cortana ist Teil von Windows 10 und vor allem Nutzer von Microsoft-Diensten wissen die diversen Verzahnungen zu schätzen. Auch mit Fremdanbietern kooperiert Cortana, eine Lücke klafft(e) bisher aber doch, nämlich bei Google. ...

Verfassungsschutz warnt vor chinesischen Spion-Profilen bei Linkedin

Geheimdienst, Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen Der Verfassungsschutz hat nach einer monatelangen Recherche mehrere Fake-Profile bei Linkedin enttarnt, bei denen es sich in Wirklichkeit um Kontaktversuche des chinesischen Geheimdienstes handelt. Demnach betreiben die Chinesen nun "Informationsgewinn" über beliebte ...

Ex-Facebook-Manager: Bin Mitschuld an Zerstörung sozialer Normen

Menschen, Masse, Leute, Menschenmenge, Köpfe Ein weiterer ehemaliger Beteiligter am rasanten Aufstieg Facebooks ist heute der Ansicht, der Gesellschaft mit seiner Arbeit nicht gerade einen Gefallen getan zu haben. Er habe eine "enorme Schuld" auf sich geladen, erklärte Chamath Palihapitiya, der mehrere Jahre für ...
  • Telekom|
  • 11.12.2017 16:45 Uhr|
  • 19 Kommentare

Telekom startet Glasfaser-Offensive - leider nur in einer Kleinstadt

Glasfaser, Licht, Fiber Wenn die Deutsche Telekom die Bereitstellung von Glasfaser-Anschlüssen schon nicht in großem Stil anfängt, so gibt es doch immerhin kleine Pilotprojekte, mit denen man um Aufmerksamkeit wirbt. Eines der FTTH-Vorzeigeprojekte des größten Netzbetreibers des Landes soll ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials