Internet

  • Hacker|
  • 07.04. 16:42 Uhr|
  • 12 Kommentare

Quelle der "Panama Papers" lud mit uralten Sicherheitslücken ein

Sicherheitslücke, Ea, Origin, ReVuln Nach dem Leak der so genannten Panama Papers beklagte die Anwaltskanzlei, aus der die Dokumente stammten, gehackt worden zu sein. Wie sich nun zeigt, ist es letztlich auch kein größeres Problem, in die Infrastruktur einzudringen, da in dieser zahlreiche ...
  • Hacker|
  • 06.04. 18:55 Uhr|
  • 13 Kommentare

Landeszentralstelle Cybercrime meldet Schlag gegen Malware-Vertrieb

Hacker, Tastatur, Maus Mit einer großangelegten Razzia hat die Landeszentralstelle Cybercrime in Koblenz zu einem Schlag gegen international operierende Malware-Anbieter ausgeholt. Laut Generalstaatsanwaltschaft Koblenz wurden gestern am 5. April dazu in allen 16 Bundesländern sowie in den ...

Edge-Browser: Laut Microsoft bisher kein einziger Zero-Day-Exploit

Microsoft, Windows 10, Browser, Edge, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan, Microsoft Browser, Windows 10 Build 10568, Windows 10 Insider Preview Build 10568, Build 10568 Der Internet Explorer, der Vorgänger des neuen Windows 10-Browser Microsoft Edge, war vor allem am Anfang eine Quelle für Lücken und Exploits. Das hatte sicherlich auch mit der Popularität zu tun, doch auch technisch gab es wohl die eine andere grundsätzliche Schwäche. ...
  • Hacker|
  • 04.04. 19:30 Uhr|
  • 31 Kommentare

XXL-Leak: Persönliche Daten von fast 50 Millionen Türken öffentlich

Sicherheit, Sicherheitslücke, Hacker, Hack, Security, Fingerabdruck, cyber security Es dürfte sich wohl um eines der größten Leaks dieser Art handeln: Im Netz ist ein Register mit persönlichen Daten aller türkischen Bürger aufgetaucht, die sich im Zeitraum 2008-2009 als Wähler registriert haben. Insgesamt sollen über 49,6 Millionen Türken betroffen ...

Bezahlen für Extrafunktionen: Microsoft testet Outlook-Premium-Abo

Microsoft, E-Mail, outlook.com, Outlook.com Premium Schon vor ein paar Wochen war bekannt geworden, dass Microsoft an einer Premium-Version von Outlook.com arbeitet, die Zusatz-Features bietet. Jetzt testet der Konzern den Dienst offenbar als eigenständiges Produkt, das 4 Dollar im Monat kostet.

Microsoft Edge: Web Summit verspricht Neues zum Windows 10-Browser

Edge, Microsoft Edge, Browser-Erweiterung, Edge Extension Vergangene Woche fand in San Francisco die alljährliche Build-Konferenz statt, so mancher Entwickler ist wohl auch über das Wochenende dageblieben. Denn bereits heute gibt es vor Ort die nächste Microsoft-Veranstaltung, auch wenn diese nicht ganz so prominent ist ...
  • Hacker|
  • 03.04. 10:55 Uhr|
  • 10 Kommentare

Team Skeet Hack: alte Login-Daten der Pornoseiten stehen zum Verkauf

Office, Porno, Büro In den USA sorgt derzeit ein neuer Fall eines Datendiebstahls für Furore. Dabei hat der Hacker langen Atem bewiesen, denn es geht um Login-Daten eines Porno-Webseiten-Verbands, die den Betreibern nach bereits im Jahr 2008 entwendet wurden.

Erpressung: Neue Petya-Welle; Systemsperre bisher nicht knackbar

Trojaner, Schadsoftware, Erpressung, Ransomware, Petya Die Ransomware Petya, die ganze Systeme lahmlegen kann, verbreitet sich laut einem Bericht aktuell in einer neuen Welle auf Systemen in Deutschland. Der Mechanismus, mit dem der Erpressungstrojaner Systeme unzugänglich macht, hält Knackversuchen bisher stand.
  • Netflix|
  • 01.04. 15:01 Uhr|
  • 17 Kommentare

Netflix: Menge der Eigenproduktionen steigt immer schneller

Logo, Netflix, Videoplattform, Videostreaming, Hauptquartier Der Streaming-Dienst Netflix verzeichnete in den letzten Jahren gleich mit mehreren selbst produzierten Serien große Erfolge. Der Umfang der fraglichen Produktionen ist dabei größer, als Mancher denken wird. Dem steht ein allgemein langsamer wachsender Katalog externer ...

Kanye West und Nicht-Tidal-Streaming: Nein! Nein! Nein! Na gut, doch

Streaming, Musik, Tidal Der Hip-Hop-Star Kanye West ist auf sozialen Medien und insbesondere Twitter besonders aktiv und macht dort auch immer wieder Aussagen, die kontrovers oder schlichtweg auch nur vorschnell sind. So beteuerte der selbsterklärte größte Künstler unserer Zeit bzw. ...

Die drei ??? sind nun auf Spotify und Co. per Streaming verfügbar

Streaming, Streamingportal, Hörbuch, Die drei ??? Heute muss man es ja leider auch bei völlig ernsthaften Nachrichten, die fast zu gut klingen, um wahr zu sein, dazuschreiben: Nein, das ist definitiv kein Aprilscherz. Die Abenteuer oder besser gesagt Fälle von Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews, besser bekannt ...

Bitcoin verschlingt inzwischen riesige Mengen an Energie

Logo, Bitcoin, Crypto-Währung Bitcoin wird zwar meist als einfache virtuelle Währung wahrgenommen, doch hat sie durchaus signifikante Rückkopplungen in die feststoffliche Welt. Denn das so genannte Bitcoin-Mining verschlingt immer größere Mengen an Energie - und auch die Transaktionen werden

Windows 10-Lücke entdeckt: Deutscher Forscher erhält 100.000 Dollar

Sicherheit, Sicherheitslücken, schloss, Abus, Kette Ein deutscher Sicherheitsforscher hat einen vollständigen und zuverlässigen Exploit für Internet Explorer 11 (64 Bit) unter Windows 10 präsentiert, mit dem es einem Angreifer gelingt, eine Remote-Code-Ausführung durch den Ausbruch aus der Sandbox zu vollziehen. ...
  • BUILD|
  • 31.03. 18:20 Uhr|
  • 35 Kommentare

Microsoft Edge bekommt keine "native" Adblock-Funktion (Update)

Microsoft, Windows 10, Browser, Edge, Microsoft Edge, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Tabs, Vorschau, Microsoft Spartan, Tab, Microsoft Browser Dass Microsofts aktueller Browser Edge demnächst Extensions unterstützen wird, ist mittlerweile bekannt und kann auch schon ausprobiert werden, dazu werden auch diverse AdBlocker zählen. Doch damit nicht genug: Microsoft Edge wird wohl auch Werbeblock-Funktionen direkt ...
  • Facebook|
  • 31.03. 14:54 Uhr|
  • 41 Kommentare

Abwanderung junger Nutzer von Facebook ist schlicht ein Hoax

Universal App, facebook app, Windows 10 App, Facebook App für Windows 10 Junge Nutzer wandern angeblich schon längst wieder von Facebook ab und wenden sich anderen Diensten zu - doch auch wenn diese These inzwischen sehr oft wiederholt wurde, scheint sie dann doch ziemlich weit von der Realität entfernt zu sein, wie aktuelle Daten zeigen.

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials