Internet

Australien: Polizei streicht fast 600 Strafzettel nach WannaCry-Infektion

Lücke, Ransomware, Erpressung, WannaCry, erpressungstrojaner Die Polizei der australischen Metropole Melbourne hat fast 600 Strafmandate wegen Verkehrsvergehen zurückgezogen, nachdem das von ihr betriebene Netz von Kameras zur Verkehrsüberwachung von der Ransomware WannaCry befallen wurde.
  • Hacker|
  • 23.06. 11:46 Uhr|
  • 27 Kommentare

CIA feuerte Mitarbeiter, weil sie Snack-Automaten gehackt haben

Usa, Cia, Central Intelligence Agency Der US-amerikanische Auslandsgeheimdienst CIA stand zuletzt verstärkt im Blickpunkt der Medien, da die Whistleblower-Plattform WikiLeaks zahlreiche Dokumente zu den Hacker-Praktiken der Central Intelligence Agency veröffentlicht hat. Nun wurde aber ein Fall bekannt, ...
  • Facebook|
  • 22.06. 16:55 Uhr|
  • 13 Kommentare

Facebook startet Feature zum besseren Schutz von Profilbildern

App, Facebook, Datenschutz, Facebook Datenschutz, Facebook Moments Immer wieder missbrauchen Kriminelle die Profilbilder von Facebook-Nutzern, um mit gefälschten Profilen beispielsweise Links zu manipulierten Webseiten zu verbreiten. Dem will das Social Network jetzt aber einen Riegel vorschieben und die fraglichen Fotos besser ...

Piraterie-Jägern gelingt Schlag gegen das E-Book-Portal LuL.to

Urheberrecht, Piraterie, Urheberrechtsverletzungen, E-Book, Gvu, LuL.to Das Portal LuL.to stand schon seit längerem im Visier der deutschen Piraterie-Jäger, die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) hat bereits vor gut zwei Jahren einen Strafantrag gegen die Betreiber der Seite gestellt. ...

Honda muss Autoproduktion wegen WannaCry-Infektion stoppen

Formel 1, McLaren, Formula One, Formel Eins, MCL32, Rennwagen, McLaren-Honda Der japanische Autohersteller Honda musste nach eigenen Angaben die Produktion in einem seiner Fahrzeugwerke vorrübergehend stoppen, nachdem die dort verwendeten PC-Systeme mit der "WannaCry"-Ransomware infiziert wurden. Offenbar gab es auch weltweit ...

Leichtsinn wird teuer: Hoster zahlt $1 Mio. an Erpressungstrojaner

Sicherheit, Sicherheitslücken, schloss, Abus, Kette Sicherheitsforscher von Trend Micro berichteten derzeit von einem kuriosen Fall eines erfolgreichen Erpressungs-Trojaners. Soweit aktuell bekannt ist, hat der süd-koreanische Hosting-Anbieter Nayana 397.6 BTC, also umgerechnet rund eine Million US-Dollar bezahlt, um ...

Phil Spencer: HoloLens & Co. erst in einigen Jahren wirklich fertig

Microsoft, Windows 10, Virtual Reality, VR, Augmented Reality, Windows Holographic, Mixed Reality Bei Microsoft ist man zwar grundsätzlich von dem eigenen Mixed Reality-Konzept überzeugt, das mit der HoloLens in ein Produkt gegossen wurde - doch versucht man auch die Erwartungen etwas zu dämpfen. Es gehe hier erst einmal überhaupt nicht darum, einen Massenmarkt ...

Skype-Nutzer klagen derzeit über weitreichende Ausfälle in Europa

Skype, Smiley, down, Offiline Der Voice-over-IP-Dienst und Messenger Skype kämpft derzeit wieder einmal mit Problemen, betroffen ist aktuell vor allem Europa. Microsoft hat diese auch bestätigt, das Redmonder Unternehmen hat auch gesagt, dass man die Sache untersucht und an einer Lösung arbeitet. ...

Super-GAU: Daten fast aller US-Wähler waren ungeschützt online

Usa, Republikaner, Partei, GOP Es gibt Datenschutz-Pannen, -Skandale und schließlich das, was einem der Republikanischen Partei nahestehenden Unternehmen passiert ist. Denn eine Firma, die auf politische Werbung spezialisiert ist, hat umfassende persönliche Daten von knapp 200 Millionen US-Bürgern ...

TensorFlow: Neue Bildanalyse-KI kann jetzt jeder für sich nutzen

Google, Bildanalyse, Objekterkennung, TensorFlow Der Suchmaschinenkonzern Google hat schon mehrfach mit seinen Systemen zur Bildanalyse beeindrucken können. Jetzt stellt das Unternehmen die dafür eingesetzten Technologien in neuester Form auch öffentlich für die Integration in die Anwendungen anderer Entwickler zur ...

Anti-The Pirate Bay-Urteil schadet vielen Seiten - außer The Pirate Bay

Filesharing, The Pirate Bay, Peer-to-Peer, tpb Vergangene Woche sorgte ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Aufregung. Denn dieses hat vereinfacht gesagt festgestellt, dass ein Angebot wie The Pirate Bay (TPB) bereits als Urheberrechtsverletzung gesehen werden kann, selbst hosten muss eine Seite illegale ...

Google-LumenDatabase-Urteil: Löschen heißt löschen, nicht weiterleiten

Google, Logo, Suchmaschine Eine interessante Einzelfall-Entscheidung des Oberlandesgerichts München untersagt der Suchmaschine Google nun, bei einer Suchanfrage auf ein gelöschtes Ergebnis hinzuweisen. In Kooperation mit einem Projekt der Harvard University namens LumenDatabase hatte Google ...

Samsung startet Bixbys Sprachfeatures jetzt als Preview in den USA

Samsung, Samsung Galaxy, Samsung Galaxy S8, Galaxy S8, Gesichtserkennung, Samsung Galaxy S8 Plus, Biometrie, Samsung Galaxy S8+, Galaxy S8+ Zweieinhalb Monate nach der Vorstellung der neuen Galaxy S8-Serie startet Samsung nun seinen angekündigten neuen Sprachassistenten in den USA. Für Bixby wird es aber auch in den USA vorläufig nur eine "Preview" geben - der Assistent bleibt also in der Betaphase.

CherryBlossom: CIA-Tool kann hunderte Router-Modelle kapern

Internet, Daten, Netzwerk, Router, Dsl, Kabel, Ethernet Aus dem so genannten "Vault 7"-Leak, in dessen Rahmen zahlreiche Dokumente über die Hacking-Fähigkeiten der CIA ans Licht kommen, ist ein weiteres pikantes Detail herausgefallen. Der Geheimdienst verfügt demnach über ein eigens entwickeltes Framework, mit dem sich ...

EuGH-Urteil gegen The Pirate Bay könnte auch Folgen für Google haben

Google, Youtube, Videoplattform Diese Woche hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) ein Urteil gefällt, das weitreichende Folgen für Anbieter von Filesharing-Seiten haben könnte. Denn das EU-Gericht hat festgestellt, dass Seiten wie The Pirate Bay an sich bereits als Urheberrechtsverletzung gesehen ...

Wöchentlicher Newsletter

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials